Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf JuergenS vom 16.11.2019, 18:44:36

Ach heigl,

 ich habe fast 8 Jahre die Pflege hier vor Ort erlebt, musste auch beruflich ein wenig zurückschrauben ,
aber wir alle haben es hier gut geschafft, auch mit all den Sorgen und Problmen der neuen Pflegeversicherung , die damals gerade anstand --  auch unserser- Altenteiler fühlte sich bei uns sehr wohl, denn er war noch immer in unserer Gemeinschaft. Die Enkel kamen täglich zu ihm ans Bett, haben ihm berichtet vom Tagesgeschehen, du siehst also auch  die nächsten Generationen haben sich ganz liebevoll um Opa gekümmert,

Datt kann auch anders gehn--- vielleicht ist das ja die Toleranz auf dem Dorf 

jedenfalls mein Schwiegervater fühlte sich geborgen in der Familienrunde

weserstern

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf JuergenS vom 16.11.2019, 18:44:36
 Das reife Alter kann man aber durchaus auch ohne Demenz  genießen - man merkt es doch gar nicht selbst, heigl, nur die anderen merken es. Ist doch beruhigend-oder? 😄
 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf JuergenS vom 16.11.2019, 18:44:36
Also Heigl, wenn ich dement würde, könnte ich ja meinen Laptop gar nicht
mehr bedienen und auch keine Tasten finden. Wir haben gerade einen
Fall in der näheren Umgebung, da wird sogar das Telefon nicht mehr
gefunden, wenn es klingelt - traurig! Hoffentlich bleibt uns so etwas
erspart!

Jetzt genieße ich noch ein paar Häppchen - danke Sternchen -
und dann falle ich in Morpheus Arme. Der Schlafgott lässt mich
hoffentlich meine schmerzenden Knochen nicht mehr spüren!

Träumt was Schönes und habt einen wunderbaren Sonntag!
Klara

DSC04386.JPG

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 16.11.2019, 19:53:18
Zu spät, Klara, ich habe Morpheus schon für mich bestellt, nachdem langsam zu schielen beginne und unter heftiger Gähneritis leide. Der Mond  lässt mich auch in Ruhe- und das beginne ich nun zu genießen. 
Ich sage auch gute Nacht und schau mal nach, ob mein Bett frei ist 😉...Luchs


181.jpg
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 16.11.2019, 20:10:18
DSC04255.JPG
Na, da will ich doch mal tolerant sein, Luchs!
Aber vielleicht sind Götter teilbar?? (Bilokation oder so?)

Schlaf gut wünscht Dir
Klara
Felix1941
Felix1941
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Felix1941

Hallo Ponyhof guten Abend .

@weserstern danke für das gratulieren zu meinem 17 Jahrestag .
@luchs35 natürlich freue ich mich auf ein gutes Frühstück , denn Hunger in der Frühe hat Felix1941. mit 17 Jahren doch noch in voller Blüte wie seine Rosen im Garten.
Wünsche allen Ponyhofern eine gute Nacht und morgen einen sonnigen Sonntag.IMG_2479.JPG


Anzeige

Chelsea
Chelsea
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Chelsea
als Antwort auf luchs35 vom 16.11.2019, 20:10:18

😴 Gute Nacht ...
 


LG
Chelsea
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948

Guten Morgen, Ihr Lieben im Ponyhof,
ich bin zu Zeit sehr beschäftigt.

Aber spätabends fällt mir jetzt ein:
Ihr sollt nicht ohne Frühstück sein.
Bildergebnis für frühstück im Herbst
Eure Tine

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf Majorie vom 16.11.2019, 14:44:03




'So long', Ruth

4a4c7d313e83f4c2_x200_y150.jpgDas erhielt ich gestern von einer Mailfreundin aus Oesterreich.
Wenn ich das lachend hinnehme - ist das TOLERANZ  ???

 
geschrieben von Majorie



Hallo,liebe Ruth 🌹 von weit her........

um deine Frage zu beantworten,
würde ich meinen:

wenn du DAs lachend annimmst,hast du Humor😊

und der ist unverzichtbar!

Grüßle von old_go
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf Felix1941 vom 15.11.2019, 22:00:18
IMG_0028.JPGdas war 11 Monate danach.
geschrieben von Felix1941


Hallole,Felix

bist ja ein ganz schön großes ausge---hm-was denn nun?

ausgewachsenes,
ausgeschlafenes
gepflegtes
schnurrrrbärtiges

"Riesenbaby"


aber,ganz ehrlich:
ich freue mich mit dir/Euch,dass du die Unfallfolgen offensichtlich gut überwunden hast!

Pass gut auf dich auf!
Denn sowas geht meistens nur einmal gut!!

Magst du uns erzählen,wie das passierte?

old_go ist gaaaaa nich neugierig😉

Anzeige