Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Pinky
Pinky
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Pinky
komme mit einer Einladung!images.jpg
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
peace-dove-4077264_1280.jpg


Auch der  "Welt-Friedens- Tag wird heute am 17. November  begangen. Dabei handelt es sich um den "World Peace Day, der  Ende der 1990er-Jahre von Don Morris initiiert wurde.  Frieden ist allgemein definiert als ein heilsamer Zustand der Stille oder Ruhe, als die Abwesenheit von Störung oder Beunruhigung und besonders von Krieg. Frieden ist das Ergebnis der Tugend der "Friedfertigkeit" und damit verbundener Friedensbemühungen.  (aus kleiner-kalender)

Dazu ein Wort des Philosophen Omraam Mikhaël Aïvanhov :

"'Auf welchen Frieden kann man hoffen, wenn der Mensch weiterhin den Keim politischer, sozialer und ökonomischer Konflikte in sich nährt: schlecht beherrschte Gier nach Besitz und Macht? Solange der Mensch sich nicht entschließt, in das Schlachtfeld seiner ungeordneten Gedanken und Gefühle einzugreifen, kann er keinen dauerhaften Frieden aufbauen. Sehr viele Menschen arbeiten gegenwärtig für den Frieden in der Welt. Aber im Grunde tun sie nichts, um den Frieden tatsächlich zu verwirklichen. Sie haben nie daran gedacht, dass zunächst alle Zellen ihres Körpers, alle Partikel ihres Physischen und psychischen Wesens den Gesetzen von Frieden und Harmonie folgen müssen, um den angestrebten äußeren Frieden ausstrahlen zu können. Die Menschen reden und schreiben über den Frieden, aber in sich nähren sie den Krieg, indem sie ständig gegen die eine oder andere Sache ankämpfen. Wie wollen sie da den Frieden bringen? Der Mensch muss den Frieden zunächst in sich selbst, in seine Handlungen, Gefühlen und Gedanken herstellen, erst dann arbeitet er wirklich für ihn." 

Darüber kann man heute zumindest mal nachdenken, denn am heutigen Volkstrauertag denken wir auch an jene, die ihr Leben in den Kriegen verloren haben  ...Luchs
Felix1941
Felix1941
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Felix1941

Hallo einen schönen Sonntag wünscht Felix1941 dem Ponyhof.

@old-go Hallo guten Tag Du kennst doch bestimmt den Spruch eine Katze hat 7 Leben und mein Schimpfname war ja immer Felix die Katz, und nun war das damals schon das 6 mal das ich dem Teufel noch von der Schippe springen konnte , jedoch kann ich mir bis heute noch nicht erklären wie mir das damals geschehen konnte.
Wenn Du aber meine Blogs alle gelesen hast kannst Du mir vielleicht den Grund verraten und verständlich erklären warum ich da so viel Glück hatte ich kenne ihn nicht.

Liebe Ponyhofer ich hoffe noch eine freie Box zu finden um mein Pferd einstellen zu können solange ich mich als Gast bei euch aufhalten darf. Felix1941.IMG_20170616_0001.jpgdas war vor 60 Jahren. 


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Felix1941 vom 17.11.2019, 14:13:55
10860083_138634766490692_723151122_n.jpg

Kein Problem, Felix, die Box steht bereit und neue Freunde findet auch Dein Pferd dort.  Als Gast darfst Du gerne den Ponyhof besuchen und erzählen, was Dir gerade im Kopf herumschwirrt, denn Deine 7 Leben sind noch nicht aufgebraucht und Du hast ja auch bewiesen, dass Du sie am Zügel hast 😊...Luchs
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Felix1941 vom 17.11.2019, 14:13:55

Schön, dass du da bist, lieber Felix,
im Ponyhof begrüss ich dich ganz fix!
Es gibt viel zu erleben und zu erzählen,
und jeder kann frei sein Thema wählen. 

Und zum Thema Frieden liebe Luchs,
stelle ich eine Weisheit hier ein, ganz flugs:
Bildergebnis für frieden weisheit
Tine

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf luchs35 vom 17.11.2019, 13:36:29

Herrlich, die Torte hab ich virtuell genossen und auch real durfte ich ein Sahnesüppchen probieren.schön kalorienreich und man muss nicht einmal schlucken. .  

willkommen an Felix und sein Pferd . Da werdenwir doch gerne ein paar Möhren mehr mitbringen. 


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf WoSchi vom 17.11.2019, 18:15:56
Wenn Dich der Appetit auf  Torte und Sahnesüppchen sticht,
dann, Woschi, ist vermutlich Heilung bald in Sicht 😊.
Denn Dein kleinen Hauszoo wartet voller Ungeduld,
ist ganz brav, denkt wohl , einer von ihnen ist schuld...Luchs

 

funny-expression-2494538_1280.jpg
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf luchs35 vom 17.11.2019, 18:58:32

@WoSchi ich will hoffen, dass Du bald wieder zu Hause bist,
denn von Schnitzelchen & Co. wirst Du bestimmt vermisst.
Heute ist das Wetter so trübe wie der Tag,
an dem man an all‘ die gefallenen Menschen denken mag.
Frieden in uns und in der Welt,
den bekommt man nicht für Geld.
Dafür müssen wir alle was tun,
können uns niemals ausruhn.
LG Seija


 
Pinky
Pinky
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Pinky
zum Thema Frieden, das wäre so schön!images.jpg
Felix1941
Felix1941
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Felix1941

Hallo Ponyhof.

@luchs35 § Tine1948 herzlichen Dank für die nette Begrüßung und Bereitstellung einer Pferdebox .
Nur da ja heute ein Tag zum Nachdenken ist werde ich mich zurück ziehen und demnächst wieder vorbei schauen Gute Nacht allerseits und einen guten ruhigen Wochenbeginn wünscht : Felix1941.IMG_3310.JPGzum abschluß noch einmal die Königin der Blumen für den Ponyhof. 


Anzeige