Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf weserstern vom 19.11.2019, 18:21:59

Wir haben da leider so eine kleine Diskrepanz,
Männe mag gerne Suppen, ich mag das Gemüse ganz.
Was ich damit sagen will,
ich mag Rohkost und davon gerne viel.
Mein Gemüse darf aber auch überbacken sein,
mit einem würzigen Cheddar schmeckt es besonders fein.
Auch Ofengemüse mag ich sehr gerne
dafür verteile ich dem Küchenchef Sterne ⭐️⭐️
Bruny

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 19.11.2019, 18:41:35

Mit Gemüsesuppe kannst Du mich jagen,
da braucht niemand erst zu fragen. 
Nur Hühnersuppe mit feinen Nudeln,
da fange ich an zu jubeln 😻...Luchs


.
 

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 19.11.2019, 18:50:19

Ja seht ihr,
so hat jeder eben seinen eigenen Geschmack.

Als ich noch berufstätig war, wurde ja schon immer am Abend vorgekocht -- damit die ganze Mannschaft versorgt war , datt ging ganz prima mit den Eintöpfen -- und so wurde auch unser Gemüse verbraucht,

natürlich Luchs-- auch mal mit Nudeln  😉 , oder am liebsten aber mit Kartoffeln, denn davon haben wir ja genug.

So nun aber noch schnell datt Abendbrot gemacht, ich hoffe, es ist für alle etwas dabei  .



Platten 30.08. 1.jpg

dazu noch ein Lied  zum Männertag , datt war ja die Erkennungsmelodie von Dittsche in seiner Sendung-- 
 



Euch allen einen schönen Abend- wie es auch immer eben so geht -- weserstern

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 19.11.2019, 19:23:06
Danke Sternchen, ich nehme gerne ein Häppchen mit,
weil ich jetzt gleich um die richtigen Tore bitt',
das notwendige Bier stelle ich mal gleich dazu,
aber dann gebe ich für die nächsten Stunden Ruh' ...Luchs

gatti_arrabbiati_09.jpg

Toooooor....
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf luchs35 vom 19.11.2019, 20:27:11

10 Uhr und noch kein Frühstück.....?????😯
Na, dann will ich mal!
Guten Appetit😄
Allen einen schönen Tag.
Seija


@WoSchi für Dich Kamillentee, damit Du schnell wieder auf die Beine kommst!!!!!

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Seija vom 20.11.2019, 10:05:35
Endlich Frühstück, da war es auch höchste Zeit,
super Seija, langsam bin ich auch bereit.
Habe erstmals wieder lange durchgeschlafen,
diesmal gehörte Sandmännchen zu den Braven.

In trüben Zeiten findet man schwer aus den Betten,
jeder möchte sich vor diesen dunklen Morgen retten.
Doch gibt man sich innerlich einen kleinen Ruck,
dann geht es mit dem munter werden ruckzuck. 

@Woschi hat es gut, bekommt Frühstück ans Bett,
doch kann sie nicht gut schlucken, ist das nicht nett.
Deshalb, meine Liebe, wünsche ich Dir und allen andern,
eure Erkrankungen sollen ins Niemandsland wandern....Luchs

690233_1_9294435gmb.jpg


 

Anzeige

Pinky
Pinky
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Pinky
Guten Morgen Ihr Lieben,
heute bin ich auch spät dran.

Seija, vielen Dank für das Frühstück, ist sehr lecker.
Wenn ich zum Fenster raus gucke, sehe ich erst mal nix (Nebel).
Nun muss ich schnell einkaufen, der Kühlschrank ist fast leer und
Casper will ja auch was essen.
Was gibt es heute bei euch zu Mittag, ich weiß noch nicht was ich kochen
soll! 
Sonst bleibt die Küche wieder kalt.

L.G.


 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Pinky vom 20.11.2019, 11:14:24
Für die kalte Küche fehlt die richtige Jahreszeit,Pinky, also ich brauch dann eine warme "Füllung" , und heute habe ich ganz einfach Spaghetti Bolognese (Tomatensoße mit Hackfleisch) und Salat  auf dem Plan. 
Dein Casper hätte daran aber weniger Freude. Erzähl doch mal von ihm, hier sind doch lauter Hundefreunde, die immer mal wieder die Kapriolen ihrer Vierbeiner schildern, damit wir auch sie kennen lernen ...Luchs

2741420.jpg
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf Seija vom 20.11.2019, 10:05:35

Oh wie wunderbar, dass Du an mich gedacht hast, liebe @Seija - so schön wurde mir mein Tee leider nicht serviert -  ich bekam nur so einen ollen Teebeutel in einem dieser schrecklich langweiligen Trinkbecher und ein kleines Sagosüppchen. Schlucken tut immer noch sehr weh. Und wenn ich aufstehe , komm ich mir vor , als ob ich 99 bin. Aber die beste Schwiegertochter der Welt nördlich des Mains hat mir mein Lieblingskissen von zuhause und mein kleines Plumo mitgebracht und eine kleine Tischdecke für meinen Nachttisch hier, so sieht nicht alles so schrecklich funktionell aus und in eigenen Kissen schläft man einfach besser.
Zum Tag der Suppe möchte ich noch was nachtragen, da gibt es so eine schöne webseite, den Taste-Atlas und unter anderem gibt es da

Die 100 beliebtesten Suppen weltweit


da läuft mir schon beim Anblick der Bilder das Wasser im Mund zusammen :-) Ist leider nur in englisch aber ich such gerne mal ein paar Rezepte davon raus und übersetz sie.
Die Nummer 88, 81, 69. 57, 38, 35, 30, 22, 20, 18. 16,15, 11, 8, 4, 2 und 1 werde ich bei meinen Kindern schon mal vorbestellen :-)
Euch allen einen schönen Tag

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf WoSchi vom 20.11.2019, 12:22:00
DSC04435.JPG
Hallo in den Ponyhof!
Wie immer hab ich keine Zeit
und das wird langsam doof!
Draußen ist es neblig und nahe an Null Grad -
wohl dem, der eine warme Wohnung hat.

Heute abend gehe ich mit meinem Schwimm-Kurs essen,
bin gespannt, wie es wird - wir wollen uns mal außerhalb
des Wassers kennenlernen.
Da ich mit dem Auto fahren muss,
verkneife ich mir Alkoholgenuss!

Ich wünsche allen ebenfalls einen angenehmen Tag
mit Freude und ohne Plag!
Bis irgendwann.....
Klara

 

Anzeige