Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf Bruny vom 25.11.2019, 18:51:01
Bruny, Du bist nett zu mir, ich habe mich richtig gefreut.
Sternchen hat mir ordentlich "den Bogen gefegt" junge, junge😪
Wandern mit Morena es doch och watt😕
Sei net so streng....
Abends sitzen wir dann schön zusammen und trinken einen und
tanzen Flamenco (siehe unten, ich mache es Dir schonmal vor)😃
Alles wird gut!
Seija

 
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Bruny vom 25.11.2019, 19:32:14
Na ja Sternchen, mit einer Ranch kann ich nicht dienen, statt Pferdchen begegnet ihr bei mir den fleißigen Bienen 😂. Das Ambiente wird euch schon gefallen, zumindest ist noch niemand aus Enttäuschung umgefallen.
E61B9812-06D7-4741-B41C-9C1BEEA17C7F.jpegKannst auch gleich ein paar der Fenster sehen 😂
 
Och Bruny, bin grad wieder zuhaus

datt sieht doch auch ganz schnuckelig aus, da lass ich die anderen doch lieber zum Putzen raus.
Watt sollen die hier noch alles so gestalten, denke auch, wir können datt Anwesen auch so  gut unterhalten.

Meine Ranch 😂 hab ja auch so einiges Land vor der Tür  -- können gern verwalten die Jüngeren  hier.
Es ist zwar nicht so wie in Mittelamerika --- nee, wir sind hier in Niedersachsen und meine Nachkommen bleiben auch da.

So ist es unterschiedlich auf jedem  Kontinent  --

doch stonys Vorfahren haben  sich datt  seit vielen Jahren  und Generationen  mühevoll erarbeitet.

Aber ist es nicht schön, datt Barabara nach den vielen gesundheitlichen Sorgen , es nun so gut getroffen hat.

Aber für mich wäre es schwer, all meine Lieben ,nur nach einer soo langen Flugreise mal zu sehen.
Da bin ich doch froh,  sie rufen an, kommen gleich rüber und erfreuen uns fast täglich mit ihrem Besuch.

Also , ich möchte auch mal son Heimaturlaub--- 😂

denkt weserstern
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf weserstern vom 25.11.2019, 21:02:10

 Aber ich zeige dir auch mein kleines Anwesen gern Bruny --

war eine Luftaufnahme  bei unserer Ballonfahrt von früher  ---  alles Land  ringsum  gehört seit Generationen zu uns --- dazu noch viel Land , verteilt auf  großen FlächenIMG_4656.JPG

wir sind seit Jahren nun das Eckgrundstück -- und den großen Hof bewohnt mein Sohn mit meinen Süßen, der ist aber nur etwas weiter entfernt.

Es ist alles Bauland--  also alles schwarzes Gold vor der Tür ---

da sollen dann die Jungens machen, watt sie wollen  , ich brauch es ja nicht mehr --- und bei dieser Zinslage -- och datt Thema lass ich mal lieber.

Da  is son Job bei dir in der Wärme auch mal ganz schön ---

denkt weserstern -- mal endlich keine Hecken schneiden  😂


Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf weserstern vom 25.11.2019, 21:40:19

Habe gerade noch meine Gitarre vorgeholt --

und wünsche euch mit diesem Lied einen schönen Abend
 



Bis dahin  -- weserstern
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf weserstern vom 25.11.2019, 21:57:09

Meinegüte, war der Eric da noch jung.
Kuckt mal. Und hier noch etwas von ihm, das ich sehr mag


Tine
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Tine1948 vom 25.11.2019, 22:22:39
DSC02390.JPG
Hallo, wenn ich so sehe, was Ihr so habt und macht,
da denke ich doch , nichtshaben ist ne ruhige Sach!
Musik hab ich bis eben selber gemacht,
deshalb wünsche ich nur noch ringsum eine gute Nacht!

Schlaft gut und vergesst alle Sorgen -
wir sehen uns dann wieder morgen!

Klara

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Tine1948 vom 25.11.2019, 22:22:39

Au weh, @Seija, wenn Du einen ordentlichen Flamenco hinlegen möchtest, musst Du erst ordentlich "stampfen" lernen, sonst wird das nix. 😅 Aber faszinierend ist es schon. Ich habe vor vielen Jahren mal in Andalusien (Cordoba) so einen zweistündigen Flamenco-Abend erlebt. Anschließend haben die Ohren geklopft und die Füße getrommelt! 💃
Sternchen, Deine Süßen haben es ja nicht so weit, bis sie Oma und Opa erreichen.Ist doch schön, gell? 
Noch ein bisschen Eric Clapton, dann bin ich hoffentlich zur Neumond-Nacht bereit - ihr hört mich dann morgen früh wieder jammern 👹..Luchs


1b312876677cd18211dddc658753054f--dental-humor-dental-hygienist.jpg

@Weserstern
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf weserstern vom 25.11.2019, 21:40:19

😂 ja da hast du wohl recht,
das ist ein „gaaaanz kleines Anwesen“, nicht schlecht 😊.
Wir haben unsere Lorbeerhecken entfernen lassen,
sie haben gewurzelt überall im Garten
und somit waren Strom- und Wasserleitungen in Gefahr,
aber ich verändere ja meinen Garten ohnehin 2 mal im Jahr 😂.
Bruny, die Häuser liebt besonders alte Häuser die Charakter haben

 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 25.11.2019, 11:46:52
Der Ponyhof ist so seltsam leer
was ist denn los, warum kommt keiner mehr?
Erst gingen die Männer weg,
sie hinterließen einen leeren Fleck.
Und nun bröselt der Hof traurig vor sich hin
irgendwie ist keine Energy mehr drin... Bruny


Guckst Du mal den traurigen Hof an?
Er hat auch heute "nur" 51 Beiträge geschafft 😂, wir wachen nur zu spät auf und schlafen zu spät ein.....2c8d9475d23ecdfa9f32484c8140e174.gif
 
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf luchs35 vom 25.11.2019, 22:57:45

Vorsicht, Luchs, nicht zu doll lachen..... ich hörte dich, glaub ich, sagen: Die Zähne sind schon im Glas.
Bildergebnis für Zähne im Glas
Tine


Anzeige