Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Malinda vom 21.01.2020, 11:35:39
Freufreu, Malinda , Dich mal wieder hier zu lesen. Aber Deine Nachricht vom Unwetter in der Region von Bruny macht mich nun doch unruhig. Denn sie schrieb zuvor noch kurz von einer Erkrankung, aber nun könnte natürlich auch das neue Unwetter der Grund sein, dass wir nicht mehr von ihr sehen. Hoffentlich hat es diese Region nicht noch einmal so böse erwischt wie noch vor kurzer Zeit. 
Der Mond nimmt ab, wie macht er das nur so elegant als zarte strahlende  Sichel
- ich schaff das nie 😅...Luchs
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Malinda vom 21.01.2020, 11:35:39
Bevor gleich kommt die Essenszeit, da will ich euch alle noch einmal ganz doll knuddeln  😃


                     

                 denn  heute ist auch Weltknuddeltag

 


LG weserstern
Margareta35
Margareta35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Margareta35
als Antwort auf luchs35 vom 21.01.2020, 12:33:58
Habe gerade über das Unwetter, das in Spanien wütet, nachgelesen.
Wenn der Wohnort von Bruny auch wieder betroffen ist wäre das fatal.
Wir müssen uns Sorgen machen.

https://www.tagesschau.de/ausland/spanien-sturm-105.html

Margareta

Anzeige

Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf Margareta35 vom 21.01.2020, 13:10:48

Das sind keine guten Nachrichten, hoffen wir das Beste für Bruny und für alle Betroffenen.

Hier am Rhein scheint herrlich die Sonne,
es ist die reinste Wonne.
Da bleib ich nicht zu Hause allein,
nein ich wandre gleich mit meinem Tommylein.
Er zeigt seine Freude frank und frei
was andere denken ist ihm einerlei.
Ich muss gestehen - ich bin in ihn verliebt,
dass es das in meinem Alter noch gibt....😉😉
LG Seija
IMG_7756.JPG

 

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf Margareta35 vom 21.01.2020, 13:10:48

Ich glaube, was das Wetter angeht, müssen wir uns um Bruny nicht sorgen .. sagt wetter.de
Ihre letzte Mail ist schon ein paar Tage her und da war sie ziemlich verschnupft, mehr seelisch als körperlich. Ich hoffe auch sehr, sie bald wieder zu sehen heir in der Runde - und Morenas Abenteuer fehlen mir auch.

Als liebe @Bruny , komm bald wieder -

Heute hab ich mal gar keinen Appetit auf gar nichts, war wohl gestern zu viel Apfeltorte Na egal,cich hätte gerade gerne ein Pferd auf dem Flur und wäre gerne Mietzekatze :-)
 

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Margareta35 vom 21.01.2020, 13:10:48
Ich habe Deinen Link geoeffnet, Margareta und einen Schreck bekommen.
              Bruni lebt in der Valencia-Gegend, nahe Alicante, (der Name ihres Wohnortes ist mir
entfallen).
Wenn ich mich recht erinnere lebt sie nicht unmittelbar am Meer, sonden eher etwas in Richtung Osten,
aber doch weiter entfernt von der Ostkueste. Der Sturm tobt z.Zt. mit 120 km/Std.im Osten und im
Bergland.

Die Gegend um Alicante ist wieder - wie bereits letzten September - stark betroffen.

Da ich die Gegend kenne habe ich nach Einzelheiten im Net gesucht und sie unter

                                     AKTUELL: UNWETTER GLORIA

gefunden. Diese Zeitschrift berichtet stuendlich ueber die neuesten Ereignisse, und bisher sind sie nicht gut.

Leider kann ich den Link nicht ruebersenden, da mein PC nicht mit 'Copie/Paste' arbeitet.
Ihr findet alles detailliert, wenn Ihr bei Eurer Suchmaschine das Vorgenannte eingebt.

Wollen wir hoffen, dass Bruni nicht von dem Schlimmsten betroffen ist und ihr Wohnort dazwischen,
in einer sicheren Zone liegt.

"So long", Majorie





 

Anzeige

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Seija vom 21.01.2020, 14:29:03
Einen herrlichen "Wuffi" hast Du da, Seija. Knubbel ihn bitte mal von mir!
            Viel Spass beim 'Auslauf'.
"So long", Majorie

c0a3fe1882a4a76d.jpg


 
Songeur
Songeur
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Songeur
als Antwort auf Majorie vom 21.01.2020, 14:40:33

Da ich die Gegend kenne habe ich nach Einzelheiten im Net gesucht und sie unter

                                     AKTUELL: UNWETTER GLORIA

gefunden. Diese Zeitschrift berichtet stuendlich ueber die neuesten Ereignisse, und bisher sind sie nicht gut.


 
Die Zeitung mit der Überschrift AKTUELL: UNWETTER GLORIA scheint Costa Nachrichten zu heißen.

Bruny dürfte mittendrin gewesen sein, in der rot markierten Zone.

Anm.: Ganz mittendrin wohl nicht, knapp südlich darunter.
Margareta35
Margareta35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Margareta35
als Antwort auf Majorie vom 21.01.2020, 14:40:33

Danke für Deine Mitteilung, Majorie, das ist entsetzlich. Wir können für Bruny nur hoffen..

Ich habe diese Video gefunden, das vor etwa 1 Std. eingestellt wurde.
Lg Margareta.

https://www.welt.de/vermischtes/video205191593/Sturm-Gloria-Schwere-Unwetter-in-Spanien.html

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Songeur vom 21.01.2020, 14:49:22
Ja, Songeur, es sind die Costa  Nachrichten.

Und ja, auch ich nehme leider an, dass Bruni mittendrin ist hoffe aber dennoch, dass sie evtl.
etwas mehr landeinwaerts im Inneren lebt.
       Allerdings reicht die rote Zone ziemlich weit auch ins Innere rein.
Derartige Stuerme sparen ja oftmals ganze Landstriche aus - sie sind unberechenbar .

Hoffen wir das Beste!

"So long", Majorie


 

Anzeige