Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf luchs35 vom 24.01.2020, 22:04:53
Hi Luchs,

da haste mir was angetan-
an den komm' ich doch hier nicht ran.

Auch hier gibt es den Camenbert,
doch im Vergleich ist er nichts wert.

Und auch die Art von Roquefort-
hier gibt's ihn nicht an diesem Ort.

Muesst' duesen dafuer in die City-
und Jeder wuerd' empfinden 'pitty'.

Die City ist voll von Touristen-
die wollen Skiern auf den Pisten.

Sie fahren dafuer lange Strecken-
und wir tun oft sie dafuer necken.

Sobald dann abgerauscht die Herd'-
hol ich mir meinen Camenbert.

Und Du, erhol' Dich gut im Schlaf-
dann bist Du morgen wieder brav.

"So long", Majorie

PS: fueg' noch ein kleines Verschen bei-
       vielleicht macht's munter, eins, zwei, drei?

funpot0000178913.jpg
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf Majorie vom 25.01.2020, 18:04:48
Die Handballer haben das Spiel um Platz 5 gewonnen.
Ich bin schweißgebadet, war das wieder ein Stress!!
Jetzt brauche ich einen Beruhigungstee!!! (oder vielleicht ein Schnäpschen😉)
Seija

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Seija vom 25.01.2020, 18:19:03
Ein Schnaepschen habe ich gerade nicht parat, Seija, und ein Beruhigungstee passt nicht zu den
kleinen Energiebaellchen, die ich Allen von Euch rueberschicke nachdem ich festgestellt habe,
dass Ihr mit den heute klasse Mahlzeiten in dieser Richtung rundum versorgt seid.
                       Die Baellchen sind auch gut gegen Handball-Stress, sie bauen das Zuviel an
Adrenalin wieder ab und Du schlaefst anschliessend besser.
                       Um Dich wieder abzukuehlen, musst Du allerdings kaltes Wasser nehmen.

"So long" und einen schoenen Abend fuer Euch Alle!                     Majorie

images.jpg




 

Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Seija vom 25.01.2020, 18:19:03

Ich bin schweißgebadet, war das wieder ein Stress!!
Jetzt brauche ich einen Beruhigungstee!!! (oder vielleicht ein Schnäpschen😉)
Seija

 
Nee also Seija,

hast die ganze Zeit bei der Kartenvergabe gesessen, hast gut gefuttert und fragst ständig nach Essen ,

da schenk doch allen lieber hier mal  selbst ein Schnäpschen ein, vielleicht wird noch watt von der Feier mit Mama übrig sein

denkt weserstern

(ich warte -- es kann auch ein Roter sein)  😂





 
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Majorie vom 25.01.2020, 18:31:34

Ach  Majorie,

datt is lieb von dir,

doch Seija kann ja auch mal watt beisteuern hier.  😂😂

Auch dir einen schönen Abend -- weserstern

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf weserstern vom 25.01.2020, 18:38:37

Passend zu den Häppchen von Majorie

kommt für alle noch mal ein Glas -- oder auch mehr --
 



und für Seija-- die is nun bald wieder im Karnevalfieber -- mit den neuen  Karten 😂
 

euch allen einen schönen Abend -- weserstern
 

Anzeige

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Barbara48 vom 25.01.2020, 10:44:33
Wie schoen, wieder von Dir zu lesen, Barbara. Ich hatte schon angenommen, Du bist dort geblieben.
Waere es so, ich haette totales Verstaendnis.

Habe grosse Teile von Equador vor Jahrzehnten mit meinem Mann bereist (geschaeftl.und privat),
und wir haben sehr viel von Land und Leuten kennen-und schaetzen gelernt.
Es ist eine andere Welt, so wie ueberhaupt ja die Mentalitaet der Suedlaender total unterschiedlich
ist, im Vergleich mit anderen.
Und die Natur gleicht sich an (oder umgekehrt), und man kann die uralte Kultur foermlich riechen.

Aber ich gerate ins Schwaermen, und das wuerde jetzt zu weit fuehren.

Ganz ehrlich: waere ich nicht in meiner Mobilitaet so eingeschraenkt wie dies der Fall ist,
ich wuerde auch jetzt noch mit ca 80J. und alleine, die meiste Zeit des Jahres in einem suedlichen Land
verbringen, sei es im europ. oder amerik. Sueden.

Auch die Fliegerei wuerde ich in Kauf nehmen, obschon ich regelmaessig flugkrank wurde.
Wir mussten aber immer wieder den Flieger waehlen, da mein Mann seekrank wurde und die Flugzeit
kuerzer ist als eine Dampferfahrt. Somit musste ICH leiden 😪.

Ich wuensche Dir auch noch ein gesundes und schoenes Jahr und bin neugierig, wo Du letztendlich
landest?

"So long" und liebe Gruesse, Majorie

8659d4f8b3f5ca3d.jpg

 
pippa
pippa
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von pippa
als Antwort auf weserstern vom 25.01.2020, 19:18:30
IMG_2333.jpg
Von mir kommt noch ein lecker Bier
damit könnt schlafen  sicher ihr.

Gute Nacht
sagt Pippa
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf weserstern vom 25.01.2020, 19:18:30
Hab gedacht, man bemitleidet mich......😞
Aber jetzt gibt es Schnaps für alle
in jedem Falle!!!!
Hoch sollt Ihr leben!!!!!

Schenke sofort wieder nach!!!!

Rotwein gibt es auch für unser Sternchen - und wer mag!!!!


Jetzt habe ich mich aber angestrengt - Applaus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wenn Ihr anschließend einen Rausch habt - träumt was schönes.
Seija
Heddy
Heddy
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Heddy
als Antwort auf Malinda vom 25.01.2020, 14:01:46

@Malinda, danke für Deine Geburtstagsgrüsse, habe mich darüber sehr gefreut. 
Ich denke wir müssen hier im PH wohl ein Bistro oder Café eröffnen. Wird Ja soviel Gutes angeboten, Gebackenes, Gekochtes, Salate und Getränke, das darf denn auch nicht einfach von Verfressne... und Schlucksp... gemopst werden. Setzt Euch nett zusammen im PH, aber bitte keine Konkurrenz zur Kleinen Kneipe.
So, wollt ich Euch nur mal meine Gedanken mitteilen.
So nun noch einen angenehmen Rest vom Wochenende 0E0B8E1A-A840-4E95-B85B-B899A54A910A.jpegsagt Heddy


Anzeige