Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf luchs35 vom 20.12.2017, 15:56:55

Hallo, Ihr Lieben,
ich seh grad, der Kaffee von Luchsi steht schon fast `ne Stunde herum .
Bis jetzt keiner da? Das wird mir nun zu dumm......
Luchsi, in dem flachen Schälchen - ist das Creme brulee?
Prima, danke, das nehm ich, und von kaltem Kaffee"dunst" wird man schee !

Ein Weihnachtsbäumchen stell ich Euch auch noch bereit,
das erweckt bestimmt bei allen Heiterkeit .........


C.S. charlie
 

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Zsuzsannaliliom
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 20.12.2017, 16:54:57

Guten Abend an Alle ! Herz


 
Weihnachten
 
Markt und Straßen stehn verlassen,
Still erleuchtet jedes Haus,
Sinnend geh' ich durch die Gassen,
Alles sieht so festlich aus.
 
An den Fenstern haben Frauen
Buntes Spielzeug fromm geschmückt,
Tausend Kindlein stehn und schauen,
Sind so wunderstill beglückt.
 
Und ich wandre aus den Mauern
Bis hinaus ins weite Feld,
Hehres Glänzen, heil'ges Schauern!
Wie so weit und still die Welt!
 
Sterne hoch die Kreise schlingen,
Aus des Schnees Einsamkeit
Steigt's wie wunderbares Singen -
O du gnadenreiche Zeit!
 
Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff


Gruss von Susi
 
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Zsuzsannaliliom vom 20.12.2017, 18:23:50

Dieses Gedicht, liebe Susi, ist für mich das schönste und stimmungsvollste Weihnachtsgedicht überhaupt. Dass ich große Eichendorff-Liebhaberin bin, ich meine von seinen Gedichten Zwinkern, ist ja eigentlich bekannt.

Den ganzen Tag irgendwie auf Trapp gewesen, ist es schön jetzt im PH einzukehren, dieses schöne Gedicht vorzufinden und Luchsies Kuchen ist auch noch essbar Lachen und kommt mir gerade recht für den süßen Zahn. Dein Weihnachtsbäumchen, liebe Charlie, sieht sehr apart aus. Es soll Frauen geben, die wirklich gerne und leidenschaftlich putzen, die würden sicher in Begeisterung ausbrechen Tränen lachen.

Für Unterhaltung, liebe Luchs, ist bei dir ja nun gesorgt mit deinen beiden Rackern. Gimli ist wirklich ein prächtiger Kater geworden und kann es sein, dass er seinen süßen Silberblick verloren hat Zwinkern?

Liebe @Bruny, dich sehe ich schlotternd nachts im Garten stehen. Hast du denn kein warmes Daunenjäckchen?

Wo ist eigentlich @Klara39 abgeblieben? Muss man sich Sorgen machen, was die Zahnärztin mit ihr angestellt hat?

Liebe @tina50, das ist der Vorteil, wenn man hier im Süden von Deutschland lebt. Unten, also hier in Freiburg liegt kein Schnee - jedenfalls meistens nicht und wenn, dann nicht lange - und wenn man welchen haben möchte fährt man einfach hoch in den Schwarzwald und schon ist man mitten in der weißen Pracht.

 


So, jetzt mache ich mich über Luchsis Kuchen her und gebe Ruhe, wünsche euch einen schönen Abend und winke allen mal zu Winken

@omaria den Rundgang durch die Gedächtniskirche schaue ich mir jetzt noch an.

Roxanna

Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Roxanna vom 20.12.2017, 18:50:53

Hallo Roxana, keine Sorge, mich gibt es noch,
nur bin ich etwas in Zeitnot.
Bei der Zahnärztin gab es heute Komplikationen,
deshalb hat alles länger gedauert und ich muss morgen vormittag
nochmal hin. Die Ärztin möchte erreichen, dass ich Weihnachten
nicht fasten oder die Plätzchen "titschen" muss.

Ich habe mich über alle Beiträge gefreut, danke!
Für heute wünsche ich eine gute Nacht!

Klara
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 20.12.2017, 20:06:02

Und da hier wohl keine/r mehr wacht,
sag ich schnell noch gute Nacht.
Die Stunden fliegen nur so dahin,
seit ich die Beute von  Raubtieren bin Erschrocken..Luchs





 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 20.12.2017, 22:13:44
FC Bayern hat gewonnen
und ich habe schon mal damit begonnen
wenigstens meinen flauschigen Morgenmantel herzurichten,
auf den möchte ich nämlich auf keinen Fall verzichten
wenn ich wieder mit Morena in den Garten muss
und mit diesen Worten mache ich hier Schluss
wünscht, Bruny
 

Anzeige

omasigi
omasigi
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von omasigi
als Antwort auf Bruny vom 20.12.2017, 22:58:40

Da ich taeglich mitlese moechte ich
mich auch mal wieder melden.

Nach wochenlanger Hitze, dass man gar nicht
aus dem Haus raus wollte,  kam gestern Nacht und
heute Vormittag ein erfrischender Regen.
Die Temperatur ging gleich 19 grad runter.

Ich wuensche euch allen eine weisse Weihnacht
und eine friedliche Zeit.

gruss
omasigi
 

omasigi
omasigi
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von omasigi
als Antwort auf omasigi vom 21.12.2017, 00:18:01

wollte schreiben:

Die Temperatur ging gleich 10 grad runter.

Tippfehler

omasigi

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf omasigi vom 21.12.2017, 00:18:01

Hallo, Ihr Lieben,  wir haben heute die Wintersonnenwende !



Liebe omasigi, Dir wünsche ich noch einen schönen Abend - ohne Wetterkapriolen -
und grüße Dich ganz herzlich  !

Für mich wird`s Zeit schlafenzugehen.......
Gute Nacht an alle
und kommt gut in einen frohen Donnerstagmorgen !
Charlie

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 21.12.2017, 00:45:52

Guten Morgen in den Ponyhof,

heute will ich euch nochmal das Frühstück bringen
und dazu lass ich den Reinhard Mey singen,
der heute feiert seinen 75. Geburtstag
ein stolzes Alter ohne Frag'.


 


Ich wünsche euch einen guten Tag heute

Roxanna

Anzeige