Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 05.02.2020, 14:04:38

Klara, ehrlich gesagt wird es dir kaum gelingen einen Granatapfel in Deutsvhlsnd zu kaufrn, der auch nur annähernd so schmeckt wie ein frisch vom Baum gepflückter. Die Fruchtschale muss bei leichtem Druck nachgeben, aber nicht zu sehr sonst ist sie überreif, wenn die Fruchtschale zu hart ist bricht sie und die Kerne sind hart. 
Idealerweise schneidet man die Frucht in der Mitte durch, presst sie leicht mit den Händen an legt die Schittfläche auf die geöffnete Handfläche und klopft mit einer Suppenkelle auf die gewölbte Hälfe. Die Kerne lösen sich aus der Frucht und wenn sie den richtigen Reifegrad hat, dann schmecken die Fruchtkerne hervorragend.
Konserven habe ich noch nie probiert, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass diese nicht besonders gut schmecken. 
Grüßle Bruny
 

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes

Ein Nachtisch geht immer noch rein !

So machen das echte Männer😁:

aa.jpg
LG
Sam
 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf SamuelVimes vom 05.02.2020, 14:34:36
Das Jubiläum samt Schnapszahl ist gut gelungen,
Klara, ich habe Deinem Auto ein Loblied gesungen,
aber davon bekommst Du auch was ab ,
denn Du hieltest es schließlich gut Trab.👍
 
Das kann ich auch bei @Henryk sehen,
er meint es gut, das kann jeder sehen,
verwöhnt mich mit leckeren Dessert-Gaben,
so fein möchte ich es jeden Tag haben.
 
Aber immerhin hat mir auch Margareta das Ei überlassen,
nur das ganze Frühstück musste ich heute verpassen.
Andernorts wurde schon am frühen Morgen um Hilfe gebeten,
da bin ich gleich gestartet, da gibt es nichts weiter zu reden.
 
@Woschi ist nun auch wieder zuhause bei Schnitzel und Co.
Katzenkrallen werden nun gestutzt, darauf freut sich Katerchen so.🐾
@Bruny lehrt uns, wie und wann Granatäpfel gut schmecken,
aber da muss sich auch Sam mit seinem Tiramisu nicht verstecken😉..Luchs

@Margareta35 @Klara39


5516211126921641.jpg

Alles klar? Nicht wecken....
 

Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf Bruny vom 05.02.2020, 14:31:10

...wir bestellem jedem Monat 2 Kisten mit den ganz grossen direkt aus Tel Aviv.. 10 Stck pro kiste..herrlich...Sorte wonderful

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WoSchi vom 05.02.2020, 15:07:40

Ich pflücke sie mir selbst vom Baum, Sorte gemopst 😂, nur leider ist jetzt keine Saison mehr. Jetzt bediene ich mich an den geschmacklich sehr guten roten Grapefruits 😋.
 

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Bruny vom 05.02.2020, 14:31:10
Danke für Deine Antwort, Bruny! So ähnlich habe ich mir das schon gedacht.
Aber das geht mir hier wahrscheinlich mit allen exotischen Früchten so. Vielleicht
ist es gut, dass ich nicht in die Verlegenheit komme, Vergleiche ziehen zu können.
Aber wenigstens die Äpfel, die hier wachsen, schmecken authentisch. Dann
halte ich mich mal an die! 😉
Grüßle
Klara

Anzeige

pippa
pippa
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von pippa
als Antwort auf Klara39 vom 05.02.2020, 15:33:35


@Klara, Granatäpfel schmecken wirklich super, aber ich verzichte weitgehend darauf, weil ich anschließen jedes Mal unter die Dusche muss und alle Schränke  und den Boden abwischen muss. Es sieht hinterher immer aus, als hätte es ein Blutbad gegeben.

Werden sie mir allerdings fertig auf einem Buffett angeboten, greife ich natürlich herzhaft zu.

Liebe harzliche Grüße in die Ponyhofrunde
von Pippa
SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes

Granatäpfel brauche ich nicht -
aber dafür unbedingt den Sirup.

Den braucht man nämlich, um einen Tequila Sunrise
(Tequila, frischen O-Saft und Grenandine)  zu mixen.

So - und da fängt mein Problem an.

Früher - bevor Chomeini den Iran übernommen hat,
gab es im Zentrum von Düsseldorf ein Spezialitäten-Geschäft
mit iranischen Produkten.
Neben ausgezeichneten Pistanzien gab es dort Kaviar und den besten Granatapfelsirup
den ich kenne.

Nein nicht "Grenadine Sirup" für 5 Euro -  Granatapfelsirup !
Ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Heute kaufe ich  - wohl oder übel - einen "Granatapfelsirup"
beim Türken um die Ecke. Das Zeug heisst "Punica", kostet 20 Euro die
Flasche und kommt an das iranische Produkt bei weitem nicht heran.

313IRFFiWjL.jpg

Jetzt frage ich mal die Experten hier - wird in Israel oder Spanien
ein anständiger Sirup hergestellt und vielleicht nur von den Einheimischen
genossen - und wie komme ich dann daran ?


LG
Sam

PS
Verdammt - ich korrigiere keine Fehler mehr.....😁
 

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf SamuelVimes vom 05.02.2020, 16:53:35

also ich weiss was Du meinst, denke ich .. probier mal beim Türkenmarkt ..hier hab ic schonmal bestellt

oder - da Du ja gerne shoppen gehst -  zu Lechaim in Düsseldorf auf der Rossstrasse 44 ... und probier mal nen koscheren Wein ... feine Tröpfchen ..

Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
Sam kann ich da nicht weiterhelfen, da kenne ich mich überhaupt nicht aus.
Aber Woschi weiss sicher Rat.
Ich arbeite weiter an meinem Fotoalbum und mache eine kleine Pause für den ST.
Schaue, was es da Gutes gibt. Henryk verwöhnt nur unsere Luchsi - Mensch hat die es gut👍,
das muss man neidlos anerkennen.
Nun will ich mal weitermachen....
Um 19 Uhr geht es zur Gymnastik - ja wer rastet, der rostet!
LG Seija


 

Anzeige