Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf weserstern vom 24.12.2017, 15:49:59

Grad sind wir aus der Christmette nachhause gekommen
und ich hab viel Licht für den Ponyhof mitgenommen!
Wünsche allen nach einem erfüllten Tag eine gute Nacht!
Ihr seid mit Euren Lieben sicher noch lange wach!?

Morgen ist ja wieder ein Feiertag Zwinkern
und ich geh erstmal in mein Schlafgemach!
Gute Ruh
und Klappe zu!
Klara
nixe44
nixe44
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von nixe44
Etwas spät komm ich daher, wünsche Allen ein schönes, friedliches Weihnachtsfest, bitte sehr. Musste heute für den Weihnachtsmann einspringen, es tat mir doch ganz gut gelingen.
Mein Enkel hat mich nicht erkannt und hat mich auch lieber Weihnachtsmann genannt.
Ich hab es geprobt schon einige Tage, die Stimme war immer zu hoch, wenn ich es euch sage. Der Bart musste auch noch wachsen, im Spiegel machte ich öfters Faxen.
So veralbert man einen kleinen Jungen, er hat auch lieb dafür gesungen.
aus Nixenhausen


 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf nixe44 vom 24.12.2017, 22:15:40


Guten Morgen in die Ponyhofrunde!

Hier ist noch alles still zu vorgerückter Stunde!?
Der 1. Weihnachtstag ist längst angebrochen -
ich bin aber auch etwas spät aus dem warmen Bett gekrochen!

Ich vermisse heute wieder der Sonne hellen Schein
und stelle als schwachen Ersatz eine Chrysantheme ein!
Gleich geht das Feiern fröhlich weiter,
darum raus aus den Federn und immer heiter!

Einen entspannten Weihnachtstag
wünscht Klara

Anzeige

Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Drachenmutter

Moin in die Runde,

ich möchte es nicht versäumen, Euch mit meinem selbstgehäkelten Lebkuchenmann ein schönes Weihnachtsfest zu wünschen. Lasst es Euch gut gehen und vor allen Dingen, lasst Euch nicht stressen.



LG,
Drachenmutter

omaria
omaria
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von omaria
als Antwort auf Klara39 vom 25.12.2017, 10:02:34

Die *HEILIGE NACHT* hat uns ein Wunder gebracht:

 


Und jedes Kind, das geboren wird, bringt neue Hoffnung in die Welt:
Die Menschheit ist (noch) nicht verloren!


*o* Maria
CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf omaria vom 25.12.2017, 10:20:42

Frohe Weihnachten an Alle, die hier lesen oder schreiben !

Zeit für Frühstück sollte heute doch bleiben !










Nun packt mal die Geschenke aus.......
ich bin gleich aus dem Haus
und wünsche Euch allen einen schönen Tag !

C.S. Charlie


Anzeige

schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von schorsch

Die Schneeschmelze beschert uns reichlich Bachwasser.....

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf schorsch vom 25.12.2017, 17:33:35

Alle sind hoffentlich mit großer Freude mit der Familie
noch in positivem Weihnachtsstress!?
Ich möchte mich nach einem schönen Tag für heute
verabschieden und werfe Euch noch ein Lächeln zu! Zwinkern

Ich denke intensiv an alle, denen es nicht so gut geht
und an die, die Kummer haben. Sie mögen die Hoffnung nicht verlieren!

Einen erholsamen Abend wünscht
Klara

 
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Zsuzsannaliliom
als Antwort auf Klara39 vom 25.12.2017, 19:16:52

Hallo an Alle! Schneeflocke
 
Heute war  bei uns Frühling!RoseZwinkern


 
Einen schönen Abend wünsche ich euch!
Susi
CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf Zsuzsannaliliom vom 25.12.2017, 20:51:40

Auch im Ponyhof ist ein wenig Feiertagsruhe eingekehrt
und längst wurden uns Geschenke beschert,
wie auch wir unseren Lieben etwas schenkten
und unsere Gedanken in der heiligen Geschichte versenkten.......

 



Ich hoffe, Euch ist im Feiertagstrubel heute alles gut gegangen,
oder haben Luchsis Kätzchen zu toben angefangen,
sprangen über Tisch und Stühle und den Enkeln auf den Schoß -
was macht man dann mit so einem Towuhabohu bloß ????

Mit dem Auto zu fahren, war heute o.k.,
die Straßen trocken und kein Schnee,
nun sind wir wieder zu Hause angekommen
und haben noch ein Glas Wein genommen......

....nun fallen mir gleich die Augen zu,
und ich wünsche Euch allen gute Ruh`!
Charlie


Anzeige