Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Seija vom 05.03.2020, 10:38:42
Ja, liebe Seija, wer am schnellsten am Morgen aus dem Bett fällt, macht das Frühstück, deshalb dauert es immer so lange, bis was auf dem Tisch steht 😂. Lass es Dir einfach schmecken,  sonst wird das nix mit der Tanzerei mit unserem Kavalier @Henryk, der wohl noch Kraft tanken muss 😏 !

Du lässt aber auch nix aus, @Woschi. Reichen Dir Deine sonstigen Macken nicht mehr aus, musst Du jetzt auch noch Arthrose in den Hände haben? 😩 Pass bloß auf, dass Du nicht weiter rostest, die Kaffeetasse will gesunde Hände haben 👆...Luchs
Margareta35
Margareta35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Margareta35

Luchs hat heute ausgiebiges Frühstück gebracht,
wäre ich früher hier gewesen hätte es mich angelacht.
Doch auch Klara`s gekochtes Ei ist schon wieder weg,
ich hätte es gern gehabt, es ist jedoch nicht mehr am Fleck.😄

Gestern hatten wir herrlichen Sonnenschein,
doch nachmittags musste ich beim Bingo sein.
Heute nimmt uns eine dicke Nebelwand die Sicht,
ich glaube aber die Sonne will uns noch bringen Licht.💥

Margareta
nixe44
nixe44
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von nixe44
als Antwort auf Majorie vom 04.03.2020, 19:52:39
Ich war mal alleine im Haus mit den Hunden, und ploetzlich toenten die Rauchmelder los.
Wir hatten 3 im Haus.

Ich wusste zunaechst garnicht woher dieser ohrenbetauebende Laerm kam

 
Hallo und Guten Tag,

ich meinen 1. Rauchmelder gar nicht mehr mag(ist entsorgt).

Es schrillte in unserer Wohnung, erst leise und täglich wurde es lauter.

Das schlimmste war, wir wußten nicht aus welcher Ecke/Zimmer es kam.

Glaubten an kleine Untermieter und wollten schon den Kammerjäger bestellen.

Ich sagte zu meinem Mann, erzähle es niemanden, sonst bekommen wir keinen Besuch mehr.

Doch ich öffnete mich nach ca. 14 Tagen meinen Kindern gegenüber.

Ich hatte noch nicht meinen Satz beendet, da prustete mein Schwiegersohn los und das

Geheimnis war gelüftet. Er meinte aber, ihm wäre das gleiche passiert und er wußte auch nicht

sofort woher die Schrillgeräusche kamen.

Rauchmelder sollten eigentlich funktionieren. Ich hatte mal einen der schlug Alarm obwohl

kein Rauch in der Wohnung war. Zum Glück, ich war zu Hause.

nixe

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf nixe44 vom 05.03.2020, 13:39:00
Ein Rauchmelder, Nixe44, kann mich nicht erschrecken,
ich lass mich lieber auf eine ganz andere Art wecken.
Margareta35, bei Sonne lass das Bingospiel sausen,
denn am nächsten Tag kann es von oben "brausen". 

Und bevor mir nach Kaffee steht der Sinn,
lege ich mich noch eine Weile hin.
Sonst bin ich am Abend wie durch den Wolf gedreht,
was mir- wenn ich in den Spiegel schau - gar nicht steht😖....Luchs 
 
1607132_1588669384737928_5684432272917002045_n.jpg
 

 
henryk
henryk
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von henryk
als Antwort auf luchs35 vom 05.03.2020, 10:45:50
DSC_8727 (2)krokusy.JPG
Mit so schoenen Damen..spreche und tanze.ich.immer gerne....aber Luchsi stets muede ist..Seija hat Angst..und ich mit mir selbst tanzen muss..und....Luchsi35..und Klara...sie haben Zweck zum  Lachen......VG Henryk....
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf henryk vom 05.03.2020, 14:10:44

....aber, aber Henryk - ich habe keine Angst - los gehts!!!!!!!!!!!!!!
Ich schleuder Dich jetzt mal so richtig rund😆
Seija


Anzeige

henryk
henryk
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von henryk
als Antwort auf Seija vom 05.03.2020, 14:17:43

Gut Seija..danke....schau mal..was habe ich ueber liebe Luchsi35 im Internet gefunden....sehr interessant!

Kein Problem..rufe mich an wenn du tanzen  willst....ohne Schue und  auf dem Gras...Du magst die Natur sehr!

 

VG Henryk...


 
henryk
henryk
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von henryk
als Antwort auf henryk vom 05.03.2020, 14:22:50
Warum ...liebe Seija..so eng du tanzen willst??Na..ja...Junge Frau..voll des Lebens...Bravo!
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny

Ich hänge jetzt such ganz schon in den Seilen,
tat nämlich bis jetzt bei der Gartenarbeit verweilen.
Die beiden großen Yuccas haben einen neuen Topf bekommen,
in den alten konnten sie nicht länger wohnen.
Auch den Jasmin habe ich umgetopft
und nun mir der Schweiß vom Kopfe tropft 😅.
Die Wäsche habe ich schon abgenommen
und jetzt habe ich mir schnell eine Tasse Cappuccino genommen.
Der Wind weht noch immer kräftig um das Haus
aber im Moment macht mir das nicht das geringste aus 🌬☀️
 

Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf nixe44 vom 05.03.2020, 13:39:00

Rauchmelder melden sich auch, wenn der Batterie der Saft ausgeht, damit sie gewechselt wird. Besonders angenehm ist das, wenn das Gepiepse mitten in der Nacht losgeht und dann alle 20 Minuten der schrille Ton erklingt. So zwischen drei und fünf Uhr in der Nacht in dem Zimmer in dem man schläft. Das macht Laune.

Smilie aergerlich_k.png
LG,
Drachenmutter


Anzeige