Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Seija vom 07.03.2020, 18:40:03
DSC06233.JPG
Seija, ich freue mich, dass Dir die Nelke gefallen hat.
Welche Blüte magst Du denn am liebsten?
Vielleicht wächst Deine Lieblingsblume auch hier irgendwo.
Leider war das Wetter heute nicht so schön,
aber für 2 Umgänge ums Dorf hat es gereicht
und ich bin froh, dass das Laufen die Schmerzen vertreibt.

Bis später
Klara
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Seija vom 07.03.2020, 18:40:03

Grüße mal zur Abendstunde die ganze Ponyhof - und Rätselrunde.

Ich hatte mal wieder die Lütten hier in meinem kleinen Dorfrevier. Doch es wurde ja wieder mal lecker aufgetischt.

Ich hoffe, datt sich Bruny nun wieder erholt hat und SAM nun endlich mal watt hier vorzeigen kann  😂

Dir Seija , tut der Hund ganz bestimmt gut, ach und mal auch so ein kleiner Schwips, der schadet ja auch nix -- Hauptsache du bist heil nach Hause gekommen.

Och ,vielleicht können wir so die Viren auch von innen bekämpfen.  Werd mir nachher mal ne Flasche Vino holen 😂 .  Also Seija, ich werde dann gegensteuern  😂 

Euch allen einen schönen Abend---  wünscht weserstern

 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Seija vom 07.03.2020, 18:40:03
betrunkener-mexikanischer-hund-41242106.jpg

So einen kleinen Schwips kann frau doch ertragen,
solange nicht heftig randaliert Kopf und Magen.
Dir, Seija,ist er jedenfalls doch gut bekommen -
                      Du hast ja den richtigen Weg nach Hause genommen 😂..Luchs
 

Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 07.03.2020, 19:13:03

Ich stell noch mal etwas für später ein--


F1.jpg



vielleicht schaut auch Tine mal wieder rein-- habe extra ein Fischbrötchen für sie mitgebracht und hoffe, so kommt ihr alle gut über die lange Samstagnacht.

Die fleischlose Abteilung-- nimmt dann Brot und Käse--   dürft ihr auch ein Glas Bier ???

Sucht euch einfach watt aus--  😂

weserstern

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 07.03.2020, 19:05:21
Na, warten wir mal ab, was Sam anschleppt - außer einigen Metern Gardinenstoff 😃. Das kann dauern, Sternchen, da liegt ja nicht nur das Schlosscafé auf dem Weg 😀.
Ich habe übrigens noch ein gutes Medikament gegen Coronaviren im Keller gefunden : eine Flasche Madeira von 1983.  Er ist eine Wucht, im wahrsten Sinne des Wortes, da haut jeder Virus ab! Er ist aber nur Medizin, ich mag so süßen Wein nicht mal als Dessert. Nun sage ich mir aber- wenn die Flasche alle ist, gibt es für mich auch kein Virus mehr 😂....Luchs 

PS: ok, Sternchen, Dein Angebot ist zumindest eine gute Unterlage ...😊
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Klara39 vom 07.03.2020, 19:03:40
Herrlich, diese Bluemchen Klara.

Die weissen Gloeckchen (ich weiss den deutschen Namen nicht mehr und kann ihn auch im Net
nicht finden - war es 'Glockenblume'?) waren die Lieblingsblueten meines verstorbenen Partners,
der auch ein prof.Fotograf war und daneben Naturforscher.

Traurig/schoene Erinnerungen fuer mich jetzt gerade.

Danke fuer's Einstellen und noch einen schoenen restlichen Abend wuensche ich Dir und allen
von Euch,
Majorie
***********************************************************************************************************

So sahen bei uns auf dem Berg die Strassenraender aus. Alles wucherte wild durcheinander
und wurde zum Glueck nicht abgesaebelt. Hoffentlich bleibt es noch lange so.

DSC03125.JPG

Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Majorie vom 07.03.2020, 19:29:11
Glockenblumen.jpg
Hallo Majorie,
das hier sind Glockenblumen, sie blühen erst im Sommer.
Die weißen sind Märzenbecher - sie blühen na? im März!
Aber alle Frühlingsblumen sind Hingucker!

Danke für das umfangreiche Abendbrot, mit dem
Du uns verwöhnst , Sternchen.
Dazu ein guter Schluck - da kann man bestimmt gut schlafen!
Einen gemütlichen Abend
wünscht
Klara
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf weserstern vom 07.03.2020, 19:27:38

Hahaha 😂😂😂 - ich bin zwar nicht sehr fit im Kopf
aber beim Futterfassen ein flinker Tropf 😂.
Das Majesbrötchen habe ich mir geschnappt,
hatte ja ohnehin darüber nachgedacht,
was ich heute essen soll 😁
und dazu ein Weizen, dann bin ich voll (im wahrsten Sinne des Wortes).
Artig sag ich vielen Dank,
Tine wird mir verzeihen, ich bin schließlich krank 😇.
Bruny

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 07.03.2020, 19:28:59

Och Luchs,

ich habe hier noch einen alten Rumtopf,  den habe ich stets mit reinem Alkohol aufgefüllt--  aber für die Folgen und die Wirkung-- da geb ich keine Garantie 😂

Bleibt alle munter -- weserstern

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf weserstern vom 07.03.2020, 19:27:38
Hi Weserstern,

sieht alles sooo lecker aus, und wenn die Tine sich nicht schrecklich beeilt, ist das
Fischbroetchen weg vom Fleck.
Konnte ihnen noch nie widerstehen - nur in Deutschland waren sie wesentlich koestlicher als hier.
Wenn ich die deutsche Art essen moechte, muss ich sie mir selbst kreiren.

Das ist meine Erklaerung, dass ich nun hier zugreife, ohne Ruecksicht auf Verluste.

Schoenen Abend noch und @ Luchs: der Portwein ist viel zu schade als Medizin.
Wenn er nicht Dein Geschmack ist, immer her damit - allerdings zu Fischbroetchen passt
er nicht gerade. - Wird dann sep. konsumiert, ist kein Problem.

"So long",
Majorie

5d618b767df8cfa6_x250_y220.jpg
Habt Ihr Alle daran gedacht? Frisch gebadet schlaeft es sich besser.


 

Anzeige