Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf SamuelVimes vom 10.03.2020, 01:04:30
Guten Morgen...Frühstück ist fertig

676951_3_fruestueck.jpg 


 Mit Frühstück wollte ich euch aus den Betten locken,
wollte mit euch zusammen gemütlich am Tische hocken.
Doch der graue, nasse Morgen trübt die Laune sehr,
             schaue ich nach draußen , verdunkelt sie sich noch mehr...Luchs

 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 10.03.2020, 09:38:22
DSC06191.JPG
Guten Morgen
und vielen Dank, Luchsi, für das verlockende Frühstück!
Da bleib ich bei diesem Schietwetter länger hocken zu meinem Glück!
Leider muss ich nachher gleich ins Feuchte raus,
dazu pack ich wohl meinen alten "Friesennerz " aus.

Vorher ist noch Haushalt mit Bügeln angesagt,
so hat man seine regelmäßige Plag.
Trotzdem bin ich jeden Morgen froh, dass ich noch aufstehen kann.
Wenn das nicht mehr ginge - was wäre dann?
Aber wenn ich so überlege,
es finden sich immer irgendwie Wege!

Lasst den Himmel alleine weinen
und im Herzen die Sonne scheinen!
Einen erträglichen Tag
wünscht ringsum
Klara
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

Oh what a wonderful mooooorning.   
zwar regnet und stürmt es immer noch,  aber was soll's... ich habe beschlossen, dass es ein schöner Tag wird. Und dann dieses bombastische Frühstück und zwei Quark schlabbernde Möpschen unter dem Tisch, der Duft von Kaffee und angebrannter Milch. Herrlich.
Bin ja ganz erstaunt,  dass Heidi hier nach Mief suchte, in einem Ponyhof gibt es das nicht,  ich kenne nur Kneipenmief und den gibt es im ST doch auch nicht. Da passt die Wirtin Chris schon auf  😘

so und nun weiter zur Lieblingsbeschäftigung: Essen und Faulenzen 


Anzeige

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes

Hier kann man auch die grossen Fische fangen.😁
Entweder im Rhein - oder im Schlossteich.

schloss-benrath-duesseldorf-08190b78-5b5e-4df7-9254-24628248a1f2.jpg
Fische-im-Rhein-768x541.jpg
223-768x472.jpg
Ein "Rheinwaller" (Wels) - gefangen in der Urdenbacher Kämpe
2,23 meter lang.

Kann man dann gleich im "Altes Fischerhaus" an der Kämpe
mit Ofenkartoffeln und Salat verspeisen.

unnannnnmed.jpg
LG
Sam

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf SamuelVimes vom 10.03.2020, 11:18:31

Danke für die schönen Fotos SAM  😉    datt war ja ein  "Mordsfisch"  .

Wir hatten auch mal einen kleinen Wels im Aquarium , ( die Jungens wollten unbedingt eins haben ) der hat sogar auch datt Aquarium von innen geputzt. Ist immer an den Wänden langgeschwommen  😂

Danach gabs dann einen Teich im Garten , nach einem schweren Gewitter schwammen plötzlich alle Goldfische oben  .

Später hatte die Folie ein Loch , da kam auch gerade das erste Enkelkind. Ich habe die ganze Folie zerschnitten und den Teich zugeschüttet, nun wachsen meine Blumen darin  😂

Luchs ,danke für's Frühstück , hab noch was für mich gefunden.

War heute Morgen, so wie SAM ,nebenberuflich tätig  , habe meinem Sohn in der Firma geholfen.
Und SAM  , ich hatte auch mit meinem Steuerberater gesprochen , da is leider nix zu machen  😂 -- so bleibt alles wieder mal ehrenamtlich.

Bis später- Gruß in die ganze Runde -- weserstern

Margareta35
Margareta35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Margareta35

Guten Tag

Bin im Ponyhof heute wieder spät,
die Zeit an einem Tag immer schneller vergeht.
Die Stunden eilen schnell dahin,
oftmals suche ich nach dem eigentlichen Sinn.👿

Von dem leckeren Frühstück kann ich mir nichts nehmen,
bald wird es wieder Mittagessen geben.
Bis jetzt habe ich Büroarbeiten getätigt,
nun ist ein Teil der Schreibarbeiten erledigt.😆

Auch bei uns ist das Wetter wieder nass und trübe
und ich gerne wieder zu Hause bliebe.
Im Augenblick ist die allgemeine Stimmung etwas traurig,
die allgemeinen bedrückenden Nachrichten brauch ich nicht.

Margareta.
 

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf SamuelVimes vom 10.03.2020, 11:18:31
 Nun freu ich mich, das Frühstück hat offenbar geschmeckt,
aber hoffentlich hat sich niemand die Fingerchen geleckt.
Ja, Klara, der Friesennerz ist heute wieder angesagt,
damit Regen und Wind nicht unsere Gesundheit plagt.😞

@Woschi, Dein "wonderful morning" sei Dir gegönnt,
also ehrlich gesagt: ich hätte ihn lieber verpennt. 
Wir lassen einfach unseren guten Sam Fische fangen,
so können wir auch an leckere Mahlzeiten gelangen.👍

So ein "Rheinwaller" würde in der Not uns alle ernähren,
deshalb können sich nun alle Fischfänger mal bewähren.
Und wie ich unsere Köchinnen so übern Daumen bewerte,
käme auch hinterher kaum eine besondere Beschwerde 😂....Luchs

@Klara39 
il_794xN.1570772883_bkkk.jpg
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf WoSchi vom 09.03.2020, 13:02:38

das tolle am Bonito ist nicht nur sein festes, geschmackvolles Fleisch sondern auch die ziemlich einfache und vielfältige Art und Weise, ihn zuzubereiten - und: man kann den frischen Fisch (bzw den tief gefrorenen) aufschneiden oder sägen lassen wie einen Baumstamm, weil sie sehr wenig Gräten haben - so in Scheiben geschnitten hat jede Scheibe nur in der Mitte den Teil der Wirbelsäule, aber keine kleinen Gräten, die man wegpuhlen muss ...

Sio kann man ihn entweder wie ein Steak in der Pfanne braten (die kleinen Videos sind auf spanisch, aber die Bilder erklären es auch ohne Übersetzung)
 



oder hier als Goulasch mit viel Zwiebeln und Knoblauch
 


oder ein typisches Rezept, wie "Oma" es schon kannte..als Ragu in Tomate ..köstlich
 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf WoSchi vom 10.03.2020, 12:48:04
Nun ist vorgesorgt, wir haben genug zu essen,
wir dürfen nur das Trinken nicht vergessen.
Also stellen wir einfach mal die Gläser hin,
und schwups- ist da auch was Flüssiges drin.

Es heißt ja immer bei Gefahr ist es gut zu trinken,
deshalb wollen wir mal mit den Gläsern winken .
Doch auch Kaffee und Tee geht gut runter,
Hauptsache -wir bleiben gesund und munter👍 ....Luchs 


 club-feiern-alkohol-imago.jpg
SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf Klara39 vom 10.03.2020, 10:07:59


Vorher ist noch Haushalt mit Bügeln angesagt,
so hat man seine regelmäßige Plag.

 

Sam bügelt nicht - Antifaltencreme hilft immer !😂


LG
Sam

Anzeige