Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf SamuelVimes vom 13.03.2020, 17:41:18
Hast Du dabei ans Duschen gedacht? 😉Soll ja auch schön rieseln, sagt man, nur mit der Desinfektion hapert es  ..Luchs
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf SamuelVimes vom 13.03.2020, 17:41:18
Das gefaellt mir schon besser und richtet mich wieder auf.

Danke, Sam!

"So long", Majorie
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Majorie vom 13.03.2020, 18:09:22

 @Old_Go, in diese Dackel-Augen könnte ich mich auch sofort verlieben, aber bei Dir wäre er sicher besser aufgehoben. Ich mag zwar Hunde, aber eher bei anderen.Deshalb werde ich ihn Dir von Herzen gönnen, denn er schenkt Dir gutes Leben, vor allem, wenn Du mit Deinem Super- Roller den Wald unsicher machst. 
@Bruny würde Dich bestimmt sofort mit ihrer Morena begleiten nach dem Motto: Hunde spielen, Frauchen trinken Kaffee. Den hat ja Klara samt Kuchen schon bereit gestellt - wurde auch schnell von Nicht-Hunde-Besitzern bemerkt! 👧
Dabei muss natürlich kein Kalk rieseln, @Majorie, denn ich wette, dass auch Sam mit seiner Luzi "mitrieselt" 😊...Luchs




 


Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf weserstern vom 13.03.2020, 17:38:17

Auch in Bayern hat Herr Söder gesprochen
bis nach den Osterferien bleiben ab Montag Schulen und Kitas geschlossen.
Aber was Italien schaffen kann,
kommt anscheinend in Deutschland nicht überall an 😳.
Und weil der Mensch nicht nur von Luft leben kann,
schleppe ich einen Brotzeitteller an 😋
Hygienevorschriften habe ich alle getroffen
und meine Hände in Desinfektionsmittel ersoffen 😂

ED63FEE4-D20C-457C-8CFF-CA04D3A52C1C.jpegBruny
 

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Klara39 vom 13.03.2020, 14:57:14
Oh ist dieser Kuchen koestlich, Klara. Musste noch ein 2.Stueck nehmen - danke!

Hatte zuvor eine Hiobsbotschaft bekommen, dass ausgerechnet die Ehefrau unseres MP Trudeau
vermutlich mit dem Virus infiziert ist, nachdem sie von England zurueckkam wo sie einen Vortrag
gehalten hatte.
Sie haben 3 Kinder, und die Tests laufen.

Unser MP hat sich freiwillig auch in Quarantaene fuer 14 Tage begeben; die Kinder sind frei.

Wir hoffen, das Ergebnis bei Frau Trudeau ist negativ - ansonsten waere eine Panik unvermeidbar,
und das ausgerechnet re. der 'First Lady' - wenn's nicht so ernst waere, koennte man es als 'funny' bezeichnen.
Wir hier in NS sind froh, dass wir eine grosse rauemliche Distanz zu der Provinz Ottawa haben
und haben bisher noch keinen Fall - aber Frau Trudeau war ja leider nicht alleine in dem Flieger,
der sie nach Ottawa zueckbrachte.

Trotzdem: Dein Kuchen ist nicht nur eine Augenweide sondern auch eine Gaumenfreude.

LG, Majorie
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Bruny vom 13.03.2020, 18:26:37
Und jetzt auch noch dieser koestliche Brotzeitteller von Bruny.

Die Lachs- und frischen Schinkenschnittchen sind reserviert -  danke!

LG Majorie

Liebe_Abend-Gruesse.jpg

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Majorie vom 13.03.2020, 18:33:22
 Uii, @Bruny, da wird sich @Weserstern chen aber freuen, wenn sie nicht mehr servieren muss , und das Angebot sieht richtig gesund aus. Gut, dass Du uns sagst, die Hygienevorschriften eingehalten zu haben, dann schmeckt es doppelt lecker.😂

Majorie, nicht nur Frau Trudeau soll den Virus erwischt haben auch  ihr Mann, so wurde schon vor zwei Tagen bekannt gegeben. Ja, Flugzeuge sind einfach gefährlich, sie können nicht nur abstürzen 😳..Luchs  


 
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf old_go vom 13.03.2020, 13:12:59
Wie gut ich Dich verstehe, old_go. Ich freue mich maechtig fuer Dich, dass Du diese Moeglichkeit
hast.
Jeder Tierliebhaber versteht wie traurig es ist, keine warme Pfote mehr in die Hand gedrueckt zu
bekommen - und haette ich das Tierheim nicht in der Naehe, ich weiss nicht wie ich so ganz ohne
klarkommen wuerde - vermutlich ueberhaupt nicht.

Ich druecke beide Daumen, dass alles so klappt wie Du es geplant hast und Dir wuenschst.
Uebermorgen wirst Du ihn knuddeln koennen - dieser Glueckspilz!

Toi, toi, toi und liebe Gruesse,
Majorie

Eine_Rose_fuer_alle_Menschen.jpg

 
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf luchs35 vom 13.03.2020, 18:44:58
Hi Luchs, ich habe hier die aktuellsten Meldungen aus Ottawa - unser MP hat den Virus NICHT,
er hat sich isoliert um ihn nicht zu bekommen (hoffentlich nicht).

Bei seiner Ehefrau laufen noch die Tests - es ist noch nichts Endgueltiges festgestellt worden.

Nicht gerade ermutigend, wenn re. ds. Virus auch noch Falschmeldungen seitens der Medien herausgegeben werden.

"So long", Majorie
 


 
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern

Ja Bruny,

ich muss ganz einfach sagen --- dein Einsatz hier, der war SPITZE, 😂
es gab auch mal eine Talkmeister, der diese Worte  stets verwendet hatte.

Ich war gerade mal wieder auf anderen Seiten, mache ich ja nicht mehr oft, dazu habe ich festgestellt,
- es lohnt sich  nicht-


euch allen einen schönen Abend-- wir müssen die nächste Zeit hier noch im Dorf besprechen--

Bleibt munter-- das wünscht euch allen -- weserstern

 


Anzeige