Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf old_go vom 17.03.2020, 10:28:10
an Brunys schön gedeckten Tisch,
da sitzen wir Ponyhöfler  munter und frisch
👵
Liebe Ponyhöfler,
munter und frisch bin ich leider nicht, sondern ziemlich geschlaucht.
Betreue zur Zeit einen schwerkranken Menschen......
Der Virus hat mich aber nicht erwischt und ich hoffe, dass das so bleibt.
Sehe mich aber auch vor. Meide jegliche nicht notwendigen Kontakte
und die die ich hab, halte ich auf Abstand. Dabei geht es mir in erster Linie nicht um mich.....
Wenn ich also nicht so häufig hier bin, wisst Ihr warum.
Habt alle einen schönen Tag - trotzdem - trotzallem😊
 LG Seija

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf luchs35 vom 17.03.2020, 11:18:23

also noch sieht es nach Sonnenschein aus -  gerade hat ein Nachbar mir ein Körbchen mit der ersten Ernte seiner 3 Pilzkulturen über den Zaun gestellt -  ich glaub, er hat nicht damit gerechnet, wie schnell und wie viel diese Dinger da wöchentlich produzieren :-)
Na, ich freu mich auf schön in Butter geschmurgelte Kräuterseitlinge mit Pasta und frischer Petersilie.

@old_go nicht traurig sein, aber ich werde keine privaten Bilder oder Videos , auf denen Familienmitglieder zu sehen oder zu hören sind, hier einstellen. Du weisst, warum

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf SamuelVimes vom 17.03.2020, 11:18:46

Tja SAM,

da kann ich nur sagen , die neuste Technik an den Türen  😂   und der Rest ist grau in grau .

 Oder wird datt Zimmer nur durch die Türtechnik beleuchtet   😂😂 .

Watt machen denn die Gardinen ????

LG weserstern


Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
Danke noch an Bruny für den supertollen Frühstückstisch !!!!!


"Wenn ich also nicht so häufig hier bin, wisst Ihr warum.
Habt alle einen schönen Tag - trotzdem - trotzallem😊  "


Danke für deine Info Seija  ,  ich wünsche DIR  - ALLES GUTE -

weserstern





 
SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf weserstern vom 17.03.2020, 13:27:52

Nix grau in grau - die Kamera ist nur zu doof (oder der Fotograf 😁).

"Gardinen" sind erstmal verschoben (bis nach dem 30.03) - nach den "Streichern" ist jetzt
erstmal der Garten dran -  da kommen doch glatt 3 Mann mit drei Autos
und parken die ganze Strasse zu.😁

Dann kommt noch eine Taufe - wenn sie nicht wegen "Corona"
verschoben werden muss.

Ist mir aber im Moment alles ziemlich wurscht, denn
das bei weitem Wichtigste ist:

Die Spargel- und Erdbeerzeit fängt so langsam an !!

Ich hoffe nur, dass die "neuen Kartoffeln" auch etwas früher kommen.

Heute nachmittag werde ich mal einen Vorrat für die nächsten
2 - 3 Tage käuflich erwerben.
5 Kilo müssten reichen. 😁

LG
Sam



 

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf SamuelVimes vom 17.03.2020, 14:05:31

Ungefähr 15 Jahre war ich alt,
da erwischte man mich völlig kalt,
Hausarrest hieß das böse Wort
und ich dachte es sei für immer fort.
Nun heißt es Ausgangssperre, ich mag es nicht
weil es für mich der absoluten Isolation entspricht.
Es ist so leise um mich herum.
da ist sogar das Atmen von Ameisen ein Gebrumm.

83664FC8-DCB6-4549-9A55-2414E21BBDDD.jpegBruny 😉
 


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 17.03.2020, 14:25:29
 Also es ist doch kaum zu fassen,
hab ich im Kopp nicht alle Tassen?
Nach neun Stunden Schlaf in der Nacht
habe ich gerade nochmal 2 dazu gemacht.

Nun habe ich gehofft, dass ich hier Kaffee bekomme,
aber den Gedanken klopp ich besser in die Tonne. 
Dafür werden hier graue Wände hell gestrichen,
aber da bin ich doch schnellstens ausgewichen. 😊

Sam lockt mit der Erdbeer - und Spargel- Saison,
Spargel aus Chile hatte ich am Sonntag schon.
Sie waren zart ,aromatisch und fein,
eben so, wie ein Spargel sollte sein. 👍

Jetzt warte ich gerne auch mal in Ruhe ab,
bis ich frischen Spargel direkt vom Acker hab.
Ausgangssperre habe ich mir selbst zugeschrieben,
um später nicht zu sagen: Wär ich doch daheim geblieben.🏃

Doch jene frische Pilze sind auch nicht zu verachten,
die, vom Nachbarn gebracht,  @Woschi Freude machten.
In Butter geschmort  -meine Zunge hat nun Tröpfchen-
ich hoffe, ich bekomme sie schnell wieder aus dem Köpfchen.

Aber was will nur @Weserstern chen mit Sams Gardinen?
Er hängt doch bald die neuen an die Vorhangschienen.
Dann lädt er uns sicher alle zur Besichtigung ein-
und werden wir auch pünktlich zur Stelle sein. 😉

Hausarrest, @Bruny, ist ein recht böses Wort,
ich weiß, das lebt in uns seit der Kindheit fort,
da gab es klammheimlich manche stille Träne,
wegen der ich mich noch heute schäme.

@Seija, ich gehe derzeit möglichst vielem aus dem Weg,
hoffentlich findet der dumme Virus zu mir keinen Steg.
Und jetzt setze ich mich auf Balkonien in die Sonne,
denn frische Luft und Wärme erfüllt mich mit Wonne ....Luchs

@SamuelVimes
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 17.03.2020, 16:53:10
DSC06476.JPG
Heute fällt der gemeinsame Kaffee aus,
alle sitzen wegen der Quarantäne brav zuhaus!
Jede/r trinkt alleine ein Schälchen Heeßen,
dann kann die Ansteckungsgefahr ihm nicht vermiesen.

Ich freue mich an dem, was draußen blüht,
auch wenn der Fernsehschirm vor schechten Nachrichten glüht.
Meine Freundin hatte den Maler und nun ist die Küche wieder schön.
Beim Einräumen musste ich ihr zur Hand gehn.
Das tat ich gern, denn alles kann man nicht allein.
So muss für mich ne Freundschaft sein!

Dann hoffe ich mal, dass das Wetter bleibt so schön,
hier darf man ja noch nach draußen gehn!
Einen gemütlichen Abend wünsch ich ringsum
mit positiven Gedanken - dann geht die schwere Zeit auch herum!

Klara
omaria
omaria
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von omaria
GUTEN ABEND im Ponyhof!

Zur Ablenkung in bedrückenden Zeiten:

Ponyhof.gif

Mein heutiger Spaziergang hat mir soooo gut getan!
 


Lasst euch nicht unterkriegen!

*o*Maria
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf Klara39 vom 17.03.2020, 17:44:47

Schaue mal eben noch schnell hier nach "dem Rechten"
hoffte,zu lesen von nichts Schlechtem,

da jammert 's verschlafene Luchsentier,
sie könnte schlafen auch noch nach Vier...😴

und Seija meldet sich aus Klinikhausen,
da fühle ich doch ein heimlich Grausen!

Werd schnell wieder gesund und wieder munter,
komm vom Krankseintrip wieder runter!!

Schau, diese Frühlingsblüten fein
laden dich zu gesunden ein!
14.5.2015.JPG

Sam stopft sich den Bauch voll
mit Kartoffeln....ist das nicht toll?

Darum fehlt ihm das Geld für Gardinen!!!😉
Das muss er sicher nun zusätzlich verdienen....

WoSchi hat frische Pilze gefuttert
und zwischendurch ihre Möpse bemuttert...

wenn ich noch jemand vergessen hab zu erwähnen,
muss keine/r hier aufmüpfig gähnen😵

manchmal hat mancher im Kopf wohl ein Sieb😮
doch ich hab euch alle ganz fürchterlich ...lieb😘

nun kriegt nur ja keinen Schreck...irgendwie...
ganz nah komme ich euch ganz gewiss doch nie...

old_👵





 

Anzeige