Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 27.03.2020, 16:49:57
Ach Luchs, das sind doch schöne Erinnerungen. Ich habe auch immer noch die alte Kassette für den Recorder, als sich 1975 mein Opa, ein Urwestpreuße mit meinem Schwiegervater, der stets noch gerne platt sprach, unterhalten haben. ( einfach köstlich )

Auch habe ich viele Zeiten der Kinder aufgenommen und so ihren "sprachlichen " Werdegang dokumentiert.  😉

Die Bänder werden noch heute gerne gehört, auch von meinen Enkeln, Die alten Filme von Sohn 1 habe ich digitalisieren lassen und sie ihm zu seinem 40. Geburtstag geschenkt.

So konnten seine Kinder mal sehen 😂 was ihr Vater früher so alles veranstaltet hat.

Bis dahin-- danke für den tollen Nachmittagsservice

weserstern


 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 27.03.2020, 17:01:54
Ja, Sternchen, und diese persönlichen Aufzeichnungen behalte ich auch gerne auf , habe sie auch griffbereit,
aber was soll ich mit den alten Interviews anfangen? Leider konnte ich damals die ersten Gurgeltöne meiner Söhne nicht aufnehmen, aber im Gedächtnis habe ich noch vieles. Schlimm sind nur die vielen Kartons mit Bildern, die einfach nicht von allein in ein Album hüpfen 😉. Die hebe ich auf, bis ich uralt bin und nicht mehr tippseln kann - dann pappe ich Fotos in Alben 😂, aber das hat noch Zeit 👍...Luchs


 
pippa
pippa
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von pippa
als Antwort auf luchs35 vom 27.03.2020, 17:23:50

Moin liebe Ponyhöfler,

ich lese ganz viel bei euch mit und manchmal bediene ich mich auch bei all den Leckereien.
Zu viel mehr habe ich aber bei schönem Wetter nicht die Zeit, denn dann gehe ich raus in die Natur und vergesse dieses elende Corona-Virus.

Doch dem Geburtstagskind @Majorie will ich natürlich gratulieren und alles erdenklich Gute wünschen. 

Lieblingspferd.JPGLiebe harzliche Grüße von Pippa


Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 27.03.2020, 17:23:50

Tja Luchs, hier stehen alle Alben jahrgangsweise in einer großen Bauernkommode, sie werden heute noch gerne hervorgeholt, unsere Jugendbilder von stony und mir, die Hochzeitsfotos u.s.w.

Das ist ja eine Flut von Fotos gewesen, die letzten passten nicht mehr rein, da habe ich dann Fototaschen gekauft  und sie jahrgangsweise aufgehoben.

Habe sogar noch fast alle Negative ab 1973 - die schlummern fein säuberlich in einem riesigen Ordner.

Dazu habe ich alle Bilder der ganzen Familie, als der Schrank zu voll wurde auf einer externen Festplatte gespeichert und auch auf der D-Festplatte hier im PC. ( natürlich auch kopiert auf DVD )

Die schönsten Bilder habe ich mir ausgedruckt, einige wurden sogar zu besonderen Anlässen verschenkt.

Dazu gab es eine berühmte Fotografin in den USA, sie wurde in unserem Ort geboren.  Vor vielen Jahren hatte sie ihre Heimat besucht und viele Fotos von den Personen und Begebenheiten hier fotografiert- mit einem Foto meines Schwiegervaters hatte sie sogar ein Preis gewonnen.

Diese Fotos hatte sie uns auch  zugesandt  mit einem lieben Brief , einige diese tollen Fotos zieren nun meine Ahnengalerie der ganzen Familien im großen Wohnzimmer.

Sie passen ganz prima zu der kuscheligen, großen Bücherecke, wenn der Blick vom Buch mal hochgeht, kann man ganz einfach in die Erinnerung der vielen Ereignisse eintauchen.

weserstern

 

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
Tulpe mit Biene.JPG
Mein Tag war heute etwas durcheinander, aber wie Ihr seht,
hat er mir auch Schönes gezeigt. (Von heute - trotz der Frostnächte!!)
Ich bin gewandert und habe danach noch die Staubmäuse
aus der Wohnung gejagt.
Jetzt ist endlich Ruhe angesagt!

Einen gemütlichen Abend wünscht
Klara
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 27.03.2020, 18:13:56

Bei dir war die Sonne zu Gast
bei mir hat der Himmel die Schleusen aufgemacht 💦💦.
Gestern war es noch herrlich warm,
heute zog ich meinen Anorak an.
Ich kann dieses Wetterkapriolen nicht mehr sehen
und auch Morena kann nicht verstehen,
dass die nicht mehr herumtollen kann,
sie liegt vor mir und sieht mich aus traurigen Augen an 🙄.
Laut Wetterbericht soll es leider so weitergehen,
das heißt die nächste Woche wird auch nicht schön 😤.
Bruny


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 27.03.2020, 18:13:56

 Deine "harzlichen" Grüße habe ich schon vermisst, @Pippa, aber wie es  scheint, kommst Du bisher recht gut über die Zeit. Die Natur rückt auch ein wenig das Missbehagen zurecht, das sie mit ihrer Virenspende angerichtet hat. 
Ich sehe mir die alten fotografischen Erinnerungen auch gerne an, einen Teil habe ich auch hier gespeichert, @Weserstern chen, leider bockt aber im Moment der PC, wenn er Bilder schlucken soll. Irgendwas mache ich falsch, weiß aber nicht was, und meine Junioren können ja nicht helfen, die haben bei mir "Hausverbot" -gezwungenermaßen. 

Dein Bienlein hat ja ein richtiges Gesicht, Klara. Etwas griesgrämig halt, aber ich denke, der Nektar wird es besänftigen. Ist auf jeden Fall besser, als Staubmäuse zu jagen, die toben sich bei mir auch immer wieder aus, die habe ja 120 qm zur Verfügung, das nützen sie schamlos aus!! 
Ich würde sie ja gerne zu Dir, @Bruny, in den Regen schicken, aber sie wissen, wo man sich versteckt 😊. Schick bloß den Regen nicht zu uns, sonst fällt uns nicht nur der "Hausarrest" auf den Kopf. Deine arme Morena kann ich verstehen, ihr fehlt eure Pampa samt Hasen. Behalte einfach Deinen Regen, sonst schicken wir Dir den angesagten Schnee, der sich mal wieder den Frühling ausgesucht hat- laut Wetterbericht für nächste Woche. 😲
Aber Du weißt ja: Geteiltes Leid,ist halbes Leid...oder so...👍Luchs
@Klara39

686035_1_Das-Leben-ist-kein-Ponyhof-geritten-wird-trotzdem.jpg



 
 
 

 
Marianne49
Marianne49
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Marianne49
als Antwort auf luchs35 vom 27.03.2020, 18:59:24

Ein bisschen spät....herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag liebe Majorie. von Herzen wünsche ich Dir alles Gute und Liebe. Und nicht vergessen ganz viel Glück.
Liebe Grüsse Käthy
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern

Ich wünsche auch allen eine gute Nacht, träumt watt Schönes, wie es auch immer so geht.
 

 

bis dahin - weserstern
Marianne49
Marianne49
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Marianne49
als Antwort auf Marianne49 vom 27.03.2020, 19:16:09

Guten Abend in den Ponyhof, 

Es gab viel zu lesen hier. Auch anzuschauen gab es viel. Irgendwie renne ich allem hinterher, auch wenn wir mehr oder weniger gezwungen sind drin zu bleiben. Mein Mann macht zwar jeden Tag seine Runden. Ich kann da leider wegen meinen Knien und meiner Seite nicht mithalten. So bleibe ich zu Hause. Einkaufen geht unser jüngster Sohn für uns, auch lasse ich uns einige Sachen vom Reformhaus liefern.

Hier in unserem Kanton gibt es soviel ich bis jetzt weiss noch nicht so viele Fälle. Heute Morgen waren es mal einige unter 40. Aber im Heimatkanton meines Mannes, im Tessin ist es schlimm. 

Am 5. April hat unser Enkel Geburtstag. Und wir dürfen nicht miteinander feiern. Vermutlich werden wir dann skypen. ist besser als nichts.

Von Herzen wünsche ich Euch Allen alles Gute und Liebe, bleibt gesund, liebe Grüsse 
Käthy



 


Anzeige