Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf Seija vom 28.03.2020, 09:17:35
Liebe Seija

ich nehme diesen Vorschlag gerne an,bin dabei,wenn:

ich kein Bier trinken 
und
keine Bratwurst futtern muss....😉

viel lieber trink' ich Wein,
rot und staubtrocken muss er sein😚

Würstchen nicht vom "toten" Tier,
bring and're mit,versprech ich dir.

Meine kleine Dackeline bring ich mit,
ob ihre kleinen Beinchen machen mit,

wenn wir auf unser'n Ponys zum Vergnügen reiten,
sehen wir dann ...beizeiten,

nehme sie zu mir auf den Pferderücken,
das Dabeisein wird sie sehr entzücken!

Noch ist mit Geschwistern sie gut geborgen
bei ihrer Dackelmama...ohne Sorgen

kommt sie nächste Woche ins Welpennest,
im Juni halte ich sie dann liebevoll fest

an meinem erfahr'nen Hundemutterherz,
ich freue mich darauf,das ist kein Scherz!

old_go

 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf old_go vom 28.03.2020, 09:28:56
Frühstück32.JPG
Guten Morgen!
Eure Pläne sind sehr schön,
doch nun möchte ich - hungrig wie ich bin - ein Frühstück sehn!
Ich hoffe, die eine oder andere lässt sich locken
und ich muss hier nicht alleine hocken!?

Inzwischen war ich bei schönstem Sonnenschein schon auf dem Markt!
Dieses Abstandhalten, wenn man nette Bekannte trifft, ist schon arg.
Ich hab auch vergeblich versucht, Einmalhandschuhe zu bekommen
und einfach meine Putzhandschuhe genommen 😉

Zuhause hab ich ausgiebig die Hände gewaschen
und ich hoffe, ich konnte alle Viren damit erhaschen.
Im Briefkasten fand ich ein Angebot vom nahen Bauernmarkt,
sie wollen die, die nicht mehr kommen können, beliefern.
Das finde ich als Nachbarschaftshilfe stark!
(Die Preise sind es zwar auch,
aber was fragt danach der hungrige Bauch, grins!)

Wünsche allen einen entspannten Samstag!
Klara
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

oh wie herrlich ..Klara hat einen so schönen Tisch gedeckt und old-go trämt schon vom Gassi im Regen mit dem Dackelkind ..
 


Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

und weil ja bald schon Ostern ist ... ( ja ich weiss, man zeiht Hunden nichts an ...ist trotzdem lustig und hat dem Dackel bestimmt nicht weh getan und wer Dackel kennt..die lassen sowas nicht mit sich machen, wenn es ihnen nicht passt :-) )
 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 28.03.2020, 10:56:32
Ein Ponyhoffest, @Seija, das ist doch eine tolle Idee,
das voller Hoffnung zum Ende des blöden CV seh'.
Auch @old_Go kommt mit Dackeline vorbei-
und vielleicht tanzen wir dann alle in den Mai.👍

Doch erst ist nun Klaras tolles Frühstück dran,
wo man alles nach Gusto aussuchen kann.
Die Fingerchen sind alle gut gewaschen,
da können wir doch ausgiebig naschen. 😚

Klar, @Woschi hat samt Crusoe den Tisch entdeckt,
und sich schon gierig die Fingerchen geleckt.
doch Dackelchen liebt eher den Tanz im Regen,
denn er will lieber seinen Poppes bewegen 😄..Luchs


 

 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf WoSchi vom 28.03.2020, 11:14:24
DSC06832.JPG
Hab aber heute auf dem Markt ein Hundle gesehen,
der ,mit seinem Pulloverchen ganz zufrieden war!
Klara

Anzeige

Margareta35
Margareta35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Margareta35
als Antwort auf Klara39 vom 28.03.2020, 11:28:18

Ob der Dackel mit Pullover wirklich zufrieden war,
ich von hinten nicht beurteilen mag.
Nicht zu blicken ist in sein Gesicht,
das vielleicht Bände von Dackelfrust spricht.

Ein Ponyhoffest, auch in unklarer Zukunft; finde ich gut,
die Aussicht gibt doch in schwierigen Zeiten Mut.
Noch müssen wir uns halten an die Vorschriften des Virus,
die so langsam aufkommen lassen Verdruss.

Margareta
 
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
Tulpe, Narzissen, Goldlack ..alles blüht. .. Gruss aus dem  Keksdosengarten





 
omaria
omaria
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von omaria
als Antwort auf luchs35 vom 28.03.2020, 11:25:00
PH P1250535.JPGEin schönes Wochenende wünsche ich allen Ponyhöflingen...

*o*Maria
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf old_go vom 28.03.2020, 09:28:56
ich kein Bier trinken 
und keine Bratwurst futtern muss....😉
viel lieber trink' ich Wein,
rot und staubtrocken muss er sein😚

 

Das ist gar kein Problem. Als Mädel vom Rhein bringe ich einen guten trockenen Wein gerne mit.
Ich selber trinke ihn auch gerne, es darf aber über 1 bis 2 Gläser nicht hinausgehen,
sonst bekomme ich "Nachwehen".
@Weserstern chen kann  mit den Akkordeon uns musikalisch unterhalten und wir singen dazu so gut wir eben können.
Ich bringe auch meinen Tommy mit. Bekommst Du ein Dackelmädchen?
Wenn ja, können wir ja noch züchten - vieles ist möglich.
LG Seija

Anzeige