Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
"Hi", liebe Gruesse in den PH und viel Spass beim Raetselraten. Gute Beschaeftigungstherapie
aber leider nichts fuer mich. Habe nicht die Geduld.

Habt Alle ein schoenes Wochenende und bleibt gesund!

"Take care",
Majorie

momente.jpg
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 03.04.2020, 17:45:23

Aber der schmerzlich gesuchte Meimml ist immer noch ungelöst. Wäre ein H davor wäre es einfach . Bist Du Deinem Bewacher heute entkommen? Oder hat Morena ein Machtwort gesprochen? 😂..Luchs

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern

Och, datt hat doch aber schon prima geklappt, als ich anderweitig beschäftigt war, 😉

nun fehlt ja nur noch ein Wort.

Bleibt munter - weserstern
 


Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 03.04.2020, 18:14:29


wünsche allen einen schöne Abend-- bis dahin- bin noch mit der Wäsche beschäftigt

LG weserstern
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf luchs35 vom 03.04.2020, 07:44:20
Du hattest die Wahl Luchs, entweder dem Loewen das Fruehstueck anzubieten oder den PH-Freunden.

Deine Entscheidung war richtig - andererseits waeren vermutlich keine Freunde mehr uebrig geblieben,
im Falle dass der Loewe nicht satt und vom Sekt besoffen war.

Aber jetzt mal im Ernst: Ihr wisst es vermutlich Alle, aber ich moechte es trotzdem bei der Gelegenheit
sagen: "Niemals einem wilden Tier etwas Essbares anbieten - wenn Du nichts mehr anzubieten hast,
frisst es Dich".
Ist leider hier einmal passiert mit einem jungen Maedchen, das alleine auf einem Waldweg wanderte.
(Und hier ist meistens Urwald - alles wird so belassen wie die Natur es hergibt, und man muss sich
oftmals einen Trampelpfad selbst schaffen. Fuer uns taten es die Hunde :-))

"So long",Majorie

f6951782f7156f2d.jpg
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Majorie vom 03.04.2020, 18:26:53
Na, das sind ja schöne Aussichten, Majorie 😃, zum Glück tummeln sich in meiner Gegend nicht allzu viele Löwen mit vier Beinen . Aber ungefährlich sind die auch nicht, und wenn der Mittelpunkt besetzt ist, trollen sie sich ganz von alleine 😂.

Aber davon abgesehen, ich denke nicht, dass ich in meinem Leben noch einem echten Löwen oder Tiger  begegne ,und ich fürchte, dem wäre mein Futter auch wurscht, der nähme gleich die Hauptmahlzeit 😉und mit Frühstück wäre auch nicht satt geworden ...Luchs

Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Majorie vom 03.04.2020, 18:26:53
DSC07005.JPG
War heute auch unterwegs!
Möchte aber wenigstens noch einen
angenehmen Abend  und eine gute Nacht wünschen!
Morgen ist auch nicht viel Zeit,
weil ich da nacharbeiten möchte, was heute liegengeblieben ist.
Klara
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf luchs35 vom 03.04.2020, 18:36:02

bu29t99216z.gifKommt darauf an, wieviel Du als Hauptmahlzeit anzubieten hast.

LG,Majorie


 
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Klara39 vom 03.04.2020, 18:38:14
Ziemlich_kalt.jpg
Hi Klara, ich hoffe Deinen Schwaenen geht's gut und sie sehen niemals aus wie diese hier.
Ist so etwas real - oder ist das evtl. eine Fotomontage?
Letzteres faende ich nicht so gelungen.

"Take care",Majorie
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Majorie vom 03.04.2020, 19:25:53
Majorie, bei uns ist mal ein Schwan im Teich im Eis eingefroren.
Da hab ich die Feuerwehr alarmiert, die hat ihn dann gerettet.
Aber der hatte keine Eiszapfen am Schnabel!
Grüßle
Klara

Anzeige