Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf old_go vom 06.04.2020, 02:02:09

 
In der vergangenen Nacht sind die Dackelchen geboren.........da muss ich doch auf den Beinen bleiben!!

geschrieben von old_go
 
rauhhaardackel-DSCN6221-kl (1).jpg

Und welcher ist nun Dein neuer Kumpel, old_Go? 
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

Hallo liebe Langschläferponys - damit es nicht so langweilig wird, hier wieder ein Bilderrätsel :-)
Suchgebiet: Literatur










old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf WoSchi vom 06.04.2020, 10:45:46
DAS

ist nicht schwer

(hoffe ich)

kann eigentlich nur

Jimmy Carter

sein

 

Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf old_go vom 06.04.2020, 11:03:37

schon richtig ..aber aus allen vier Bildern ergibt sich  ... der Titel eines Romas :-) vergiss den Carter, nimm nur den Jimmy ,,,

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf luchs35 vom 06.04.2020, 09:26:22

 
In der vergangenen Nacht sind die Dackelchen geboren.........da muss ich doch auf den Beinen bleiben!!

geschrieben von old_go
 
rauhhaardackel-DSCN6221-kl (1).jpg

Und welcher ist nun Dein neuer Kumpel, old_Go? 
geschrieben von luchs35


😄
 liebe Luchs

die sind ja geklaut😉

ich hatte ein kleines Video bekommen,nachdem die 6 geboren waren,kann es aber nicht einstellen,sende es dir als Mailanhang,vielleicht kannst du es irgendwie einsetzen?
Es sind 5 Bübchen und ein Mädchn,dass die Züchter leider selber behalten wollen,also nehme ich mir so einen kleinen 
"mir die Blumenimgartenverpinkler"😃

jetzt muss ich nur noch eine Möglichkeit finden,wie ich dorthin komme........

...ich freu mich...

old_go
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf old_go vom 06.04.2020, 11:11:11

Ach, so ein kleiner Bube wird im eigenen Garten auch schnell reinlich - mein Osgood, der Mopsjunge, ist ja noch gar nicht lange hier, aber er verkraucht sich immer hinter den Büschen oder ganz hinters Gartenhaus, wenn er mal puschern muss - direkt vor die Tür geht gar nicht. So sehr , wie ich Hundemädchen mag ..so ist ihre Läufigkeit auch nicht zu unterschätzen -  auch wenn es da noch so praktische Höschen heute gibt. Nachts fummeln sie sich die Dinger aus und wenn man dann am nächsten Tag hinterherputzen muss, wäre es für Dich vielleicht auch nicht so praktisch. Bin schon sehr gespannt, ajuf welchen Namen er nicht hören wird :-)


Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf WoSchi vom 06.04.2020, 11:17:21
😉 jaja,die Höschengeschichte ist nicht nur lästig,
ich denk auch an die Hundemänner,die uns scharenweise umlagern würden.

Grundsätzlich soll ja nicht ins nun Minigärtle gepieselt werden.......
aber,die Rüden markieren so gerne ihr Revier....
naja,es ist Sommer,wenn ich ihn hole,dann kann vielleicht eine kleine Dusche mit dem Gartenschlauch zum Einsatz kommen....

bis zum nächsten Schrieb...
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf old_go vom 06.04.2020, 11:11:11
O,O

"hab doch bei sie Deutsch gelernt"

natürlich hab ich ein -s- zuviel getippt😉
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
DSC07050.JPG
Hallo in den Ponyhof,
wollte nur mal guten Tag sagen und mich melden,
dass mich niemand hier muss schelten:
Viel zu berichten hab ich nicht,
die Zeit reicht gerade für die Pflicht.
Allen einen entspannten sonnigen Tag
und bleibt gesund!

Klara
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 06.04.2020, 12:45:28

Auch heute bin ich noch nicht richtig auf den Beinen
und überhaupt möchte ich nur noch weinen.
10 Km wollte ich heute von Benferri nach Orihuela fahren,
doch dort lauerten auf mich große Gefahren.
Die Polizei hat sich mir präsentiert 
mit angeschlagener MP vor mir positioniert.
Ich wollte nur Desinfektionsmittel kaufen
und dazu muss ich halt in eine größere Stadt laufen.
Es interessierte die Herren nicht,
na ja, sie tun halt auch nur ihre Pflicht.
Eine Anzeige habe ich bekommen,
vielleicht werde ich auch noch irgendwann vernommen.
Geldstrafen sind von 6000,00 bis 30.000,00 Euro angesetzt,
dabei habe ich doch gar keine Gesetze groß verletzt.
Ich war alleine in meinem Auto gesessen,
mit Atemmaske und Handschuhen ich tat also nichts verletzen.
Und ich bin nur in unsere Kreisstadt gefahren,
da könnte man sich das doch wirklich ersparen 😢🙁.
Bruny (total vor den Kopf gestoßen)


Anzeige