Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf luchs35 vom 09.04.2020, 15:32:14

🌸Luchsi🌸

hab lange ganz allein an deinem schön gedeckten Kaffeetisch 
gehockt,hier und da ein Bröckchen stiebizt 
(
hat niemand gesehen,hoffe ich)😎
und,wenn schon denn schon .....
hab ich die vollen Tassen leer getrunken,

hmmmmmmmm ...legger

dann hab ich mir ein erdachtes Boot gekapert und bin durch den Spreewald geschippert,hast ja schöne Reklame dafür gemacht,
keiner wollte mit...😓

und jetzt schleich ich dickbauchig von hinnen

👵
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf old_go vom 09.04.2020, 16:42:32
So ist es , Old_Go, am Kaffeetisch sind wir oft allein,
denn der Ponyhof fällt den meisten erst abends ein.
Deshalb gönne ich Dir alle feinen Bröckchen
und mach mich jetzt  wieder auf die Söckchen.🏃

Schön, dass Du mich durch den Spreewald begleitet hast,
da gibt es einen gemütlichen Gasthof, da machen wir Rast.
probieren die Spezialitäten in dem wunderschönen Wald,
und die bösen Stechmücken machen wir kalt ✋...Luchs



9783765442925-13-01_1.jpg


 



 
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
51a22a41658c45ae9018cf0e38fd00ab.jpg"Hi" Ihr Alle,

dieses wunderschoene Wildpferd aus der Camarge in Frankreich ist - statt meiner - auf dem Weg
in den PH. Ich hoffe, Ihr werdet es fuer eine Weile aufnehmen?

Mein PC streikt seit soeben und in dieser ungluecklichen Zeit bekomme ich keinen Fachmann hierher.
Werde versuchen, tel. abzuklaeren was schieflaueft. Fuer eine kurze Weile ist er okay, und dann
wackelt und flimmert alles durcheinander. Muss ihn immer wieder ausschalten und neu versuchen.

An meine eigene Bildergalerie komme ich garnicht mehr ran und kann Euch daher leider kein
Bluemchen schicken und auch keins runterladen, denn das klappt auch nicht mehr.

Ich kann nur noch einbringen was ich auf meinem Desktop gespeichert habe - wie dieses
Prachtstueck hier und einige Zitate. Aber ich denke, mit Zitaten habe ich Euch in der Vergangenheit
genug eingedeckt und goenne Euch jetzt mal eine Pause 😉.

Daher wuensche ich Euch Allen schon jetzt im Ponyhof und auch den Besuchern hier

                                ein schoenes, suesses und vor allem gesundes
                                                      Ostern    2020!

                                                        Majorie

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Majorie vom 09.04.2020, 18:58:53
 Dieses Prachtstück aus der Camarque nehmen wir mit Freude auf, Majorie, aber nicht, dass Du es nach Ostern wieder mitnimmst 😉! Ich mag diese schönen Pferde auch sehr, irgendwo muss ich noch Bilder von meiner Reise durch die Camarque haben, aber auch die Erinnerung daran lebt noch.
Dass Du Probleme mit Deinem PC hast ,ist nun gerade in der Osterzeit bedauerlich, zumal wir ja noch nicht gerade viel "Auslauf" haben. Aber genieße einfach die Tage, und Du weißt ja, wo Du den PH im Notfall findest. Ich darf ja  eh nicht raus.
Ich wünsche Dir mal vorsorglich schon jetzt schöne Ostertage - und fall bloß beim Ostereier suchen nicht von der Leiter 😟...Luchs
 

 
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf luchs35 vom 09.04.2020, 19:13:07
Hi Luchs,

runterfallen von der Leiter kann mir absolut nicht passieren, da ich erst garnicht raufkomme 😁.

Danke fuer Deine Wuensche und halte die Ohren steif - ist ja eh Pflicht an Ostern.

Und nun wackelt es wieder leicht (der PC). Ich muss erstmal wieder raus.

"So long",Majorie
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern

Ich musste heute nochmals beim Hausarzt reinschauen , habe  die Verordnungen für Stonys Medikamente abgeholt,
 
Tja und als ich noch bei der Apotheke war, habe ich diese Deko vorgefunden 😉 , die möchte ich euch gerne zeigen-- denn je nach Jahreszeit wird dort immer alles auch auf dem Parkplatz und dem Spielplatz für die Lütten  dekoriert. 

Ostern7.jpg

Ostern8.jpg
Ostern10.jpg
Mit den Fotos kann man das nicht so rüberbringen, wie toll die ganze Einfahrt dekoriert ist.

Viele Pflanzen, Figuren und Kerzen bilden ein " Gesamtkunstwerk"  😉

Bis dahin-- weserstern


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 09.04.2020, 19:30:51
Es ist gut zu erkennen, wie schön und einfallsreich dieses Dekorationen für Kinder gestaltet sind. Die würde auch ich gerne in natura sehen ...Luchs 
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf weserstern vom 09.04.2020, 19:30:51

wunderschöne Deko ...das gefällt mir, schon weil es nicht so kitschig und überladen ist wie bei manchen Geschäften. Meine Enkelchen bastel gerade Ostereier aus eiförmigen Luftballons, die mit Papiermachee-Streifen beklebt, dann getrocknet und angemalt werden. Zum Glück ist im Haus meines Sohnes ein grosser Hobbykeller und eine Dusche :-)

Heute haben sie dann aber unterbrochen, denn ich hab ihnen gesagt, sie sollen sich die "Augsburger Puppenkiste" aif hr ansehemn, da wird gerade die schöne alte Serie "Der Löwe ist los" wiederholt ... herrlich, so ganz frei von jeder elektronischen Technik und auch die Kinder von heute haben riesengrossen Spass an dem Marionettentheater.

Ich weiss noch, wie gerne wir das 1962 zusammen mit der ganzen Familie geschaut haben, es war so zauberhaft und an der Reaktion meiner Enkel sehe ich, dass von der Faszination nichts nachgelassen hat nach fast 60 Jahren.

Eigentlich sollen die Kleinen das vor allem schauen, um ihr Deutsch zu verbessern - und was passiert? Sie merken sich natürlich vor allem die radebrechenden Sätze des kleinen Löwenjägers Totokatapi und des Sultan von Sultanien :-)

Wie wird das erst werden, wenn die Kleinen "Urmel aus dem Eis gucken ..
 



 
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf Majorie vom 09.04.2020, 18:58:53

Liebe Grüße nach Canada und danke für das wundervolle Pferdebild ..
Pferdefreunde sind wir hier ja alle, drum lasse ich auch noch einen Gruß aus der Carmaque da ..
 

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf luchs35 vom 09.04.2020, 15:32:14

gerade noch ein kleines Stück Apfelstreusel erwischt..ohmann, old_go hat ja schon ordentlich abgeräumt an der tafel :)

Luchs, diese kleinen Wuschelwelpen werden ganz schöne Brocken, 65 bis 76 cm Schulterhöhe und 40 bis 55kg  Lebendgewicht.. es sind ausgezeichnete Beschützer wie alle Herdenschutzhunde und sind sehr mit Vorsicht zu geniessen, wenn man ihr Wesen nicht kennt. Hier mal ein Video , da macht die besitzerin eigentlich einen sehr schlimmen Fehler: sie stellt ihrem Kuvasz das neu geborene Kalb in der Herde vor und hat ihn dabei nicht angeleint .. diese Hunde übernehmen sofort die Beschützerfunktion für alles, was hilflos am Boden liegt, so greift der Hund in dem Video tatsächlich die Mutterkuh an, weil er das Kälbchen beschützen will ... anstatt die Kamera auszuschallten und sofort einzugreifen, filmt die doofe Tante weiter ..  aber am Ende wird der Hund verstehen, dass Mama und Kalb zusammen gehören. Der Farmer, der diesen Hund noch nicht lange hat, scheint wenigstens die Lektion gelernt zu haben .. Freunde von mir in den Rocks haben eine grosse Farm mit Alpacas und Kashmir Ziegen, sie haben seit Jahren Grosse Pyenäenhunde, dem Kuvasz sehr ähnlich und etwas "diplomatischer" - aber wehe, da kommt ein Puma oder ein Bär in die Nähe 
 


Anzeige