Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Felix1941
Felix1941
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Felix1941
als Antwort auf Roxanna vom 03.01.2018, 20:18:41

Hallo Roxanna und ihr alle hier im Ponyhof ihr bringt mich auf den Gedanken ei Bild zur Jahreszeit passend von meinem Balkon in Richtung Nord-West aufgenommen einzustellen gefolgt von einem Gedicht eines Unbekannten Verfassers.                                              Winter!

Winter ist es wieder geworden, tief umhüllt uns der Schatten der Nacht;
Weiter, weiter nach einem neuen Morgen, zieht es uns mit großer Macht.

Ähnlich wie die Jahreszeiten verläuft das Alter,
nur viel langsamer und wiederstrebender, jedoch ohne Ruh.
Strebt der kleine Zeiger der Lebensuhr, weiter der ewigen Heimat zu. Unbekannt.

Wünsche euch allen Glück und Gesundheit im neuen Jahr 2018.
Felix1941

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Zsuzsannaliliom
als Antwort auf Felix1941 vom 03.01.2018, 21:32:55

Guten Morgen an Alle! Errötet

Immer am Anfang des Jahres mache ich einen Plan. Es handelt um was ich unbedingt machen möchte. Am ersten Platz steht die Ausstellung von Gustav Klimt in Wien zu besuchen. Er ist mein Lieblings Kunstmaler.
Sein berühmtesten Bild heißt „Der Kuss“ . Zu dem Bild wollte ich ein deutsches Gedicht suchen, aber ich habe nicht gefunden. Vielleicht könnte ihr mir ein empfehlen.
 
Aber natürlich nach einem guten Frühstück.Lächeln


 
Einen schönen Tag wünsche ich euch.
Susi
 
omaria
omaria
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von omaria
als Antwort auf Zsuzsannaliliom vom 04.01.2018, 08:07:00

GUTEN MORGEN! 

Küssen? Kuss? Knutschen???  Kuss  Bitte sehr:

http://www.liebesgedichte-geschichten.net/gedichte-liebe/kuss-gedicht.html

Und dann bin ich jetzt erstmal wieder weg...

omaria


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf omaria vom 04.01.2018, 08:56:49

Och nee, hier wird am frühen Morgen nur geknutscht - und mich knutscht nur ein Elch...!! ?? Da geh ich lieber noch mal schlafen, denn draußen sieht es grauslich aus. 
Aber Frühstück serviere ich noch und wünsche euch einen heiteren Tag ...Luchs

Adoma
Adoma
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Adoma
als Antwort auf Zsuzsannaliliom vom 04.01.2018, 08:07:00

Guten Morgen Susi
Ich empfehle:
https://www.deutschelyrik.de/index.php/der-kuss-1900.html
LG Adoma

Noch etwas

O so Lipp' an Lippe hängen dürfen
eine lange schöne Ewigkeit,
aus des ander'n Atem Süße schlürfen
für die Bitternis der argen Zeit.

Nichts mehr reden, sondern nur noch lauschen,
wie des ander'n Herzschlag schneller geht -
und in allen Gliedern dieses Rauschen,
das Gesang ist und zugleich Gebet.

Alfons Petzold (1882-1923)

und:

Küssendes Paar

Erst hat die Welt sich wandeln müssen
im Abendwind, -
bevor ich fand zu deinen Küssen,
die wie ein Fahren auf den Flüssen
und wie ein Tag an Teichen sind.

Lang war der Weg und schwer die Wende,
die ihn entschied,
und tief das Lied:
Damit wir in einander münden,
muß sich ein Riesenreigen ründen,
den du beginnst, den ich beende .

RMR, Berlin, 1898


Gehe gleich mal zu HerrnAdoma :-) Schneeflocke

omaria
omaria
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von omaria
als Antwort auf Adoma vom 04.01.2018, 10:06:23

Zum KÜSSEN ist mir grad nicht so.... Kuss
Eher zum Beißen! Überrascht

Denn ich habe einen 10 Jahre alten Blog überarbeitet...

BOOAAAH - habt ihr das schon mal gemacht???
NEIN (?) - dann sucht mal in euren alten Blogs,
und scrollt euch die Finger wund...

http://www.seniorenportal.de/community/blog/der-kuss/22839

Dafür habe ich fast 2 Stunden gebraucht > siehe auch: ST - konstruktive Kritik!


ooooo Maria


 


Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf omaria vom 04.01.2018, 11:08:35



Guten Tag in den Ponyhof!

Komme grad aus Gotha zurück -
über einen Teil der Stadt ging von oben mein Blick!

Leider kann ich zum Küssen nichts sagen,
denn da ist niemand, den ich dazu könnt fragen
und ausprobieren geht auch nur zu zweit,
dazu war aber im Umfeld keiner bereit! Zwinkern

Deshalb stürze ich mich auf´s Frühstück
und sage danke für das kleine Glück!
Wünsche allen einen entspannten Tag,
der Euch nur Gutes bringen mag!

Klara
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf omaria vom 04.01.2018, 11:08:35

Was für eine wunderschöne Liebeserklärung. Omaria,  ohne Kitsch und Schmalz. Jo hat sie hoffentlich auch mal gesehen RoseZwinkern.

Die Überarbeitung der alten Blogs ist derzeit noch schwierig, aber von Karl weiß ich, dass die Blogs demnächst "drangenommen" werden, dann renkt sich alles langsam wieder ein. Ein bisschen Geduld müssen wir noch aufbringen.
Aber nun können wir auch mal bewusst sehen, wie reichhaltig das Angebot des Seniorentreffs immer war, was es nun eben nicht so einfach macht, alles in die Neugestaltung zu übertragen. ..Luchs 
 


Meine beiden Miezen üben noch, aber der erste Schritt ist getan :-)  
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 04.01.2018, 11:52:53

Moin moin zusammen



hab auch mal mein altes Gedicht vorgeholt Zwinkern


Ein kleiner Kuss

Was treibt den Menschen sich zu bewegen,
was treibt den Menschen sich zu erregen.

Ein kleiner Kuss, der bringt es schon,
ist Auslöser großer Emotion.

Bewegt die Muskeln, stärkt das Immunsystem,
mit Falten hat man kein Problem.

Bringt gute Laune und Humor,
das Leben kommt dir leichter vor.

Drum jeden Tag einmal geküsst
auch heute noch sehr wichtig ist,
damit man Sorgen schnell vergisst.



Allen einen schönen Tag... weserstern
Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Shenaya

 





Anzeige