Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Margareta35
Margareta35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Margareta35

Guten Morgen zum 1.Mai
der virtuelle Ritt zum Brocken schön gewesen sei.
Auch Pippa ist wieder heil gelandet
und nicht in den Harzer Bergen gestrandet.

Wetter ist, wie bei Klara, wie im April
bei uns jedoch es weiß was es will.
Regenschauer überschütten uns immer wieder
im Augenblick ist uns jedoch die Nässe lieber.😉

Margareta
nixe44
nixe44
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von nixe44
als Antwort auf old_go vom 01.05.2020, 10:33:36

Ich wünsche Allen einen schönen 1. Mai, als Feiertag ist er auch arbeitsfrei.

Wo man singt da lass ich mich nieder, die Fischerchöre höre ich gern, immer wieder.

Der Tanz unterm Maibaum, oh welche Pracht- schick hatten sich die Mädel und Jungen gemacht.

Schleifenbänder hatten sie in der Hand, so habe ich es von früher gekannt.

Jetzt hopse ich in die Küche hinein, aber ganz bestimmt nicht auf einem Bein.

Bye bye sagt die nixe und verschwindet in die Küche ganz fixe.

 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf old_go vom 01.05.2020, 10:33:36
Nun hat mich der Brocken nach Hause gelassen ,
das wilde Treffen dort kann ich kaum fassen.
Doch nun haben wir glücklicherweise den 1. Mai,
da ist der Trubel auf dem Hexenberg vorbei.

Wir haben hier in der Region leider keinen Feiertag,
weshalb ich schon früh erstmals wieder einkaufen mag.
Kein Mensch ist mir hier mit ner Maske begegnet,
es scheint keinen Virus zu geben, wir scheinen gut gesegnet.
Noch scheint de Sonne, aber sicher nicht lange,
und nun ist mir auch vor einem Regenguss nicht bange.
ich habe fröhlich Luft geschnappt am Morgen,
und weiter habe ich eigentlich gerade keine Sorgen.  

Auch ihr alle seid offenbar recht munter drauf,
da ergibt dann einen  tolle Tagesablauf.
Margareta, Nixe, Klara, old_Go, Schorsch,Mareike ,Pinky,  
Sternchen,Pippa und Heddy
sind schon auf den Beinen,
da gibt es also gar
nichts, um zu greinen 😄...Luchs 

champagne-4075806_1280.jpg
Auf den Mai, den alle besingen,
er sollte uns dafür Wärme und Sonne bringen 

Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go

Will euch  die gute Laune nicht verderben,
doch bei mir seh ich heute nur Scherben

mein Herz ist heute gar so schwer,
ich vermiss meinen Yamo so sehr!

Unbenannt.JPG-yamo (2).JPG
keiner,der zur Tür läuft und auffodernd schaut:
komm her,lauf ich den Wald mit mir du faule Haut...

am liebsten..ihr dürft laut lachen,
würde ich es auch so machen:


witzige animierte Bilder aus verschiedenen Blogs



 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
ohne-hose-tag.jpg
 
                                                                   Ein Tag ohne Hosen 

Was es doch nicht alles gibt! Wusste hier jemand, dass heute nicht nur der 1. Mai im Mittelpunkt steht, sondern weltweit auch der 'Ohne-Hosen-Tag" 😂 . Das bedeutet, dass man an diesem Tag keine Hosen anziehen soll, aber sonst ist es ein Tag wie jeder andere.  Der Tag soll keinesfalls provozieren, denn nur die Beine müssen unbekleidet sein. Klar, man kann in kurzen Hosen auf die Straße gehen, aber auch in verrückter  Unterwäsche, und das sollte die Teilnehmer 24 Stunden durchhalten. Natürlich ist das Ganze scherzhaft gemeint  und anstößig soll es auch nicht sein. Aber das Gesicht sollte desinteressiert sein, bezweckt wird die Überraschung und vielleicht ein leises Lachen jener Menschen, die diesen Tag nicht kennen. Frauen können dabei aber nicht auf Röcke zurück greifen, sie müssen sich also einiges einfallen lassen. 😉

Ach jee, das hätte ich heute Morgen vor meiner Einkaufstour schon wissen sollen...😂..Luchs
No-Pants-Subway-Ride-Berlin-2014.jpg
 
 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf old_go vom 01.05.2020, 13:59:16
Damit Du nicht allzu traurig wirst, old_Go, mache ich mal der Nachmittagsrunde Dampf, Kuchen kann auch noch mitgebracht werden, wenn der Passende hier nicht dabei ist.
Also Kopf hoch und ran an den Tisch ....Luchs

 
tea-time-hamburg2.jpg

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 01.05.2020, 14:27:56

Den Tag ohne Hosen habe ich heute auch,
denn bei mir ist es immer noch der Brauch
dass ich im Badeanzug ins Wasser tauche
und dabei meine ganze Energy verbrauche 😊.
Aber zumindest habe ich es noch geschafft
und euch ein paar Fotos mitgebracht
sowohl die Kakteen (draußen) wie auch die Orchidee (drinnen) ist eine Pracht 🤗

6E7CD7E4-2F72-4152-899B-74880C4E8728.jpeg
4A068825-2805-4220-ADFA-9D02A34E766B.jpeg
8C0366E5-79BF-4C1C-B9EA-EEA16E955F87.jpeg
1D5CC5EE-CA48-43A3-B053-60B63E131F6A.jpeg
Bruny 

 

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf Bruny vom 01.05.2020, 15:31:28
Liebe Bruny

wie wunderschön deiner Blüten Glut!
Allein das Ansehe'n macht Mut,

diesen nicht zu verlieren
ich sollte mich wirklich richtig genieren,

zu klagen,dass mir so fehlt mein Hund!
Heut`ist mir einfach dunkel,jede Stund

bitte,seid nicht bös auf mich.......
ich fühl einfach so alleine mich.........



 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf old_go vom 01.05.2020, 15:44:52

Na siehste @old_Go, du betrachtest meine Blütenpracht
und ich habe dir damit eine kleine Freude gemacht.
Gestern habe ich das Frauli vom Blacky getroffen,
auch sie war über den Tod ihres Hundes überaus betroffen.
Aber sie hat noch einen kleineren Hund,
Sissi heißt sie, schon älter und fast kugelrund.
Das Frauli ist 86 Jahr,
nach 2 Hüft- und 2 Knieoperationen geht es ihr wieder wunderbar.
Sie kann sich halt nicht mehr schnell bewegen
und darum kommt es ihr auch sehr entgegen,
dass sie mit der Sissi spazieren gehen kann.
Vielleicht schafft sie sich auch nochmal einen großen Hund an.
Es warten so viele auf ein besseres Leben,
ich wünschte ich könnte ganz vielen davon geben 🐕🐩🦮🐕‍🦺.
Bruny


 

Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Clematis
als Antwort auf old_go vom 01.05.2020, 15:44:52

Auch ich denke heftig an Dich,
liebe Gudrun.

Ich versteh Dich gut und bin jedem Morgen dankbar,
wenn Katerle wieder im Garten wartet.

Fel-2-17.4..jpg
liebe Grüsse zu Dir
Clematis
 


Anzeige