Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf old_go vom 01.05.2020, 15:44:52
 Für den "Ohne-Hosen-Tag, @Bruny,ist es mir zu kühl,
damit lieber nicht rausgehen - sagt mir mein Gefühl. 
Dann doch lieber im Garten die Blümchen hegen,
oder auf dem Sofa mal so richtig die Faulheit pflegen.😉 

@Old_Go, ich sehe weder meine Nachbarn noch meine Kinder,
 bis zum nächsten Treffen ist es wahrscheinlich schon Winter.
Heute habe ich erstmals wieder einige wichtige Dinge gekauft,
aber mit jemanden ein paar Sätze reden hat es nicht gebraucht.

Ein bißchen tippseln am PC  muss einfach reichen,
ansonsten auch mal rund ums Haus mich schleichen,
hier ist keine Nachbarschaft mehr zu sehen,
weil sich alle nur noch aus dem Wege gehen. 

Old_Go, wir werden das alles überstehen
und deshalb mit Mut in die Zukunft sehen....Luchs

 
Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Clematis
als Antwort auf luchs35 vom 01.05.2020, 16:20:55

Liebe Luchs,

ich les grad noch Deine Post.

Weshalb bleiben alle drin? Ich versteh das nicht.
Ich war grad eine Runde draussen, "durchquerte"
vier Personen, offenbar eine Familie.

Ich rief spassig in ihrer Nähe:
darf ich da mal durch?
Ja klar, hiess es, wir lachten zusammen
und schon war man wieder erfrischt.

Alles Gute allen hier und ab und zu
bissle Wind um den Kopf, das tut gut.

Grüssle
Clematis
 

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 01.05.2020, 16:20:55

Tja meine Lieben,  der Tag ohne Hosen war mir heute egal 😉
am Tag der Arbeit habe ich gearbeitet.

Es hat sich, durch die vielen Bestellungen, so allerhand Altpapier angesammelt und morgen wird es abgeholt. Da wurde erst eimal die große Tonne befüllt.

Danach musste ich den Fernseher wieder einstellen, stony hatt heute morgen neue Sender hinzugefügt.   Ach  und dann, war alles verstellt alle Favoritensender waren verschwunden.. Also Anleitung studiert alles ausprobiert, hin und hergeschaltet, bis ich nun endlich gerade den Fehler gefunden habe, wollte morgen schon einen Techniker anrufen.
 
Eigentlich sagt man immer  „-Frauen und Technik „  … bei uns nennt man das „ Männer und Technik“.. ungeduldig und keine Ausdauer  .  😂 

unq6bmidz8x.jpg
Bleibt alle munter - und Bruny schöne Blumen hast du und alle anderen  hier wieder eingestellt.

Zur Abkühlung meines Kopfes , nach der Übung ,  😂 könnte ich auch einige Runden in deinem Pool gebrauchen.

weserstern

Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf weserstern vom 01.05.2020, 17:26:49
Schwan mit Jungem auf dem Rücken.JPGSo kann man es aushalten: das Schwanenküken hat´s warm und windgeschützt
und Frau Schwan bekommt auch keinen kalten Hals!

Nochmal schnell einen Gruß in den Ponyhof,
denn ganz ohne ist es auch doof!
Ich hatte heute auch genug zu tun
und noch keine Zeit, mich auszuruhn.
Einen kleinen Umgang wollte ich noch machen,
aber das Wetter hatte was gegen mich, es war nicht zum Lachen.

Morgen muss ich aber raus,
für jeden Dorfbewohner verkauft die Gemeinde für 7€
10 Mundschutzmasken - das lass ich nicht aus.
Wenn ich so lese, was Sternchen so alles vollbracht,
da fällt mir nur ein: "Arbeit ist schön, ich könnte stundenlang zugucken!"
Dass mir aber jetzt ja keiner lacht!!

Danke Luchsi, für Kaffee und Kuchen,
ich tat mir auch ein Stückle suchen.
Nun wünsche ich allen einen entspannten Abend
und ein schönes Wochenende - erquickend und labend!
(Muss sich ja reimen! Grins!)
Klara, der zum Baden 11° viel zu kalt wären!
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Clematis vom 01.05.2020, 17:22:46
Sie bleiben nicht drin, Clematis, sie machen nur alle einen weiten Bogen um alle herum. Winken ist erlaubt, aber sonst herrscht eiserne Disziplin, wenn ich davon absehe, dass ich beim Einkaufen niemanden mit Maske gesehen habe - nur großen Abstand und freundliche Blicke. Draußen das gleiche Bild.
Ich kann leider weniger raus, aber nicht wegen Corona, sondern wegen meines "lottrigen" Knies 😊, bei mir gibt es eben mehr Balkonien ...Luchs
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 01.05.2020, 18:08:39
 Das Schwanenküken hat mir so richtig Spaß gemacht,
"erquickend und labend" habe ich nun auch mitgelacht,
Mundschutzmasken haben ich noch nicht benützt,
sie liegen im Auto -unschuldig weiß -neu und unbenutzt.

Ich schau mit Dir gerne @Weserstern chen zu,
das verschafft mir eine angenehme Stunde im Nu,
Dafür lässt sie das Pferdchen lachen -
wir sollten es einfach genauso machen.

Immerhin, Sternchen hast Du es richtig gemacht,
am "Tag der Arbeit" da wird ganz korrekt geschafft ! 😂

 

Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 01.05.2020, 18:35:10

Tja Kinners,

bin noch kurz durch unsere Felder gegangen,
hab mir auch ein paar Regentropfen eingefangen.

Doch nun habe ich noch kurz in der Dorküche verweilt
und halte für alle Spätheimkehrer noch ein Abendbrot bereit.

a1.jpg
 vermisse unsere Raupe "Nimmersatt" -- Seija

euch allen einen schönen Abend

weserstern


 

pschroed
pschroed
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von pschroed
als Antwort auf weserstern vom 01.05.2020, 17:26:49

Eigentlich sagt man immer  „-Frauen und Technik „  … bei uns nennt man das „ Männer und Technik“.. ungeduldig und keine Ausdauer  .  😂 
weserstern
Liebe Weserstern,
Ich musste, jetzt grinsen, bei uns hatte sich letzte Woche ein Smartphone, das Leben genommen, nicht in der Toilette, nein in einem schlammigen Bach, Gottseidank war die SIM Karte noch am Leben, dann ging es aber los ein neues Smartphone musste her, mein Frau nahm mein noch sehr junges Altes (sehr klug)  und meine Wenigkeit das neue Galaxy , stundenlang schaltete ich hin und her ICloud oben ICloud unten,  Passwort falsch, Passwort richtig , Entschlüsslungs Code gesendet, aber wohin ?, natürlich vergass ich die Telefon-Nummer meiner Frau zu löschen so dass sie die von mir ersehnten Freischaltungs-Codes bekam und sie war unterwegs und sagte nur, ich bekam immer so komische Zahlen gesendet 😉 bis ich das neue Ding am arbeiten hatte vergingen Stunden.
Ich freue mich auf die Heckenschneiderei nächste Woche. 😊 Phil,
 
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Klara39 vom 01.05.2020, 18:08:39
Ich wuenschte, ich waere ein Schwanekueken und in der Waerme geborgen.

Heute find' ich's schrecklich kalt und freue mich schon jetzt auf morgen.

Auch auf dem Ast war's furchtbar kalt,
brauch' einen Gluehwein - bin halt alt.

Dein Foto Klara, ist ganz einfach nur schoen und hat meine Laune betraechtlich gehoben.
Danke!
Liebe Gruesse, Majorie

v_auge.jpg
Der Tanz in den Mai am Tanzbrunnen in Koeln war immer ein ganz besonderes Highlight
fuer meinen Mann und fuer mich.

D.O.

 
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf luchs35 vom 01.05.2020, 16:20:55
Friedrich_Nietzsche_001.jpg
LG,Majorie - ich halte es fuer ein wenig uebertrieben uns vorzuschreiben zuhause zu bleiben.
                     Man kann doch gerade in der Natur genuegend Abstand halten.
                     Diese Regelung erschliesst sich mir nicht, und ich halte mich auch nicht dran.
                     Aufgrunddessen dass ich so oft mit einer sept.Infektion im Hospital gelandet bin
                     wurde mir vom Doc geraten, wenn ich meine kleinen Ausfluege mit dem Auto
                     mache, nicht auszusteigen sondern die Fenster zu oeffnen und Sonne und Wind
                     auf diese Art zu geniessen.
                     Keine Menschenseele in Sichtweite, alleine mit Wolken, Wellen und Wind -
                     und ich soll nicht aussteigen? Laecherlich!
                    

                     Habt Alle eine gute Nacht!

 

Anzeige