Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Margareta35 vom 05.05.2020, 10:35:08

Och liebe @Margareta35, mir geht es leider auch wie dir,
ich mich über gar nichts amüsier‘.
Dabei blüht doch alles um mich herum
und ich mache mich heute auch nicht krumm.
Liege stattdessen bequem in meinem Garten
muss nicht mal schwingen Schaufel oder Spaten.
Eigentlich könnte ich diese ruhigen Tage doch genießen,
aber irgendwas schafft es mich zu verdrießen
0EFD4B66-2426-4C97-9D94-682A5DEB8FFE.gifBruny
 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 05.05.2020, 11:09:17
Dann habe ich gegen jede Form von Langeweile etwas zum Rätseln , allerdings musst man dabei um die Ecke denken :
 
 
Gesucht wird eine betrunkene  Gemüsesorte...

_ _ _ _ _ _ _ u _  
SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf luchs35 vom 04.05.2020, 20:44:54

Verrat uns, wo hast Du die hübschen Blümchen geklaut?
Nicht dass der Benrather Schloßparkwächter uns verhaut.👆


 

Das Schweigen der Blumen😂

Blumen pfücken kann ich nicht
da hör ich laut ihr Schreien
so zart, zerbrechlich ihr Gesicht
kann ich mir nicht verzeihen

So tausch ich sie in einem Laden
den besten auf der Welt
das kann nicht weiter schaden
gegen ein wenig Geld

Der Blumen Seele ist ihr Duft
der bleibt bei mir erhalten
ich trockne sie in warmer Luft
dann kann man sie behalten

den Überschuss, den bringe ich
zurück zum Blumenladen
und der verschenkt gelegtlich
sie auch an alte Damen.

IMG_1895.JPG
SO sieht ein von Sam getrockneter Strauss aus 😁
Dieser ist ungefähr ein Jahr alt und steht in meiner Diele.

LG
Sam

Anzeige

Gillian
Gillian
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Gillian
als Antwort auf luchs35 vom 05.05.2020, 11:45:30
Dann habe ich gegen jede Form von Langeweile etwas zum Rätseln , allerdings musst man dabei um die Ecke denken :
 
 
Gesucht wird eine betrunkene  Gemüsesorte...

_ _ _ _ _ _ _ u _  
geschrieben von luchs35

BLAUKRAUT

(sagt man wohl in manchen Gegenden für ROTKOHL)

 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Gillian vom 05.05.2020, 13:13:40
1037895-960x720-tequila-sunrise.jpg

Für Gillian

Genau- das Blaukraut war gemeint,
Du hast es erraten - ungereimt! 
Ja, auch Rotkohl wird es genannt,
                       aber nicht, weil es dann angebrannt 😉...Luchs

 
Gillian
Gillian
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Gillian
als Antwort auf luchs35 vom 05.05.2020, 13:22:21

Oh danke, liebe Luchsi -
das kommt mir gerade recht!

✌️


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf SamuelVimes vom 05.05.2020, 12:33:12
Huch, Sam, was haben wir aus Dir gemacht?
Nun hast Du Dich als Super-Reimer eingebracht! 👍
Und hast auch noch die Blümchen sprechen lassen,
und das konntest Du wunderbar in Verse fassen .

Selbst wenn die Trockenheit sie dann  verblühen lässt,
zeigen sie ihren eigenen Charme als morbides Augenfest.
Aber gut, dass Du sie nicht im Benrather Park gepflückt,
weil jede Blume doch seine Betrachter stets entzückt...Luchs

IMG_2412 (2).JPG

Auch ich halte ein besonderes Blümchen in Ehren,
um ihm die Erinnerung an einen besonderen Tag nicht verwehren.


 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
28c3fbf81749075cd7e32fd0f09e4e20.jpg
 
Und da es schon auf den five o' clock Tea zu geht,
auch der gedeckte Tisch gleich zur Verfügung steht .
So geht der trübe Tag schneller vorbei,
ich hoffe, dass es morgen besser sei.
Lasst euch nieder zu einer kleinen Plauderei,
das Thema wäre noch völlig frei😉 ...Luchs
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 05.05.2020, 16:56:45
Tja , da muss ich mich doch wundern, 😉

SAM  fragt nach wegen  Selbkonservieren in Gläsern.

Mönsch Junge ,da hättste doch mal hier fragen können, datt mach ich schon seit über 40 Jahren.

Ich habe natürlich einige Einwecktöpfe, denn alles vom Bauerngarten passt ja nicht in die Truhe und den Gefrierschrank.

Aber in diesen Gläsern kannste ja auch angebrochene Lebensmittel, wie Mehl, Haferflocken u.s.w super lagern.

Ich habe sogar eigene Ölsorten damit ausprobiert---  Knobiöl, Rosmarinöl , Hagebuttenöl u.s.w. , je nach Geschmack, die halten so lange Zeit. 

Nun werd mal kreativ.  Je nach deinem eigenen Geschmack. 😂

Für Marmeladen nehme ich aber die Gläser mit Metalldeckel,  aber ich denke für deinen Haushalt wird datt dann doch zu viel.

Wir sind hier ja viel mehr ---Verbraucher -- 😂

LG  - weserstern




 
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf weserstern vom 05.05.2020, 17:48:55
  Habe noch ein Video für Sam gefunden.

Das geht aber auch alles im Backofen -- auch mit deinen Gläsern 😉 



weserstern--

Anzeige