Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 09.05.2020, 09:14:13
DSC08221.JPG

Hallo in den Ponyhof,
danke Luchsi, für das Frühstück, das reicht auch noch als Mittagessen,
da kann ich meinen Eintopf glatt vergessen.
Ich hab heute einen längeren Umgang probiert,
meine gestern eklig schmerzende Hüfte hat ohne Probleme reagiert.
Darüber bin ich sehr froh,
denn ich will ja Schwans besuchen und so!
Frau Schwan und Kinder hab ich nicht gesehn,
aber auch alleine ist er schön.

Das Wetter ist noch herrlich, man muss es nutzen,
ab Montag werden wir wohl wieder Eis von den Scheiben putzen!
Wünsche allen einen angenehmen Tag,
tue jeder, was er mag!
Bis später
Klara
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 09.05.2020, 12:02:32
schwanen-paar-1133df9a-6598-4e1c-aa85-02696ca9b4df.jpg
Ach, Klärchen, Du bist ja so bescheiden,
wolltest sogar das Mittagessen meiden. 
Doch kein stolzer Schwan trottet so müde dahin,
er wäre lieber mit Haltung im See mittendrin.

Two-white-swans-on-the-water_1920x1200.jpg

Wir wollen kein Wasser, aber Kaffee brodelt schon leise,
wir warten einfach ,was kommt - auf die eine oder andere Weise.
Dann lassen wir uns in stiller Erwartung am Tisch nieder,
    es gehört zum Nachmittagsritual - alle Tage wieder 😊...Luchs

23df68b525ddf739c1c1f49d2abc34c8.jpg
 




​​​​​​​

 
 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 09.05.2020, 14:43:16

Na gut dann komme ich halt jetzt zu Kaffee und Kuchen
hatte vorher schon viel geschrieben, danach tat ich meinen Beitrag suchen 😡.
Klara, dein Schwan ist wirklich so wunderschön,
ach wäre ich doch auch nur annähernd so fotogen 😳.
Seit früh morgens bin ich schon im Garten,
denn die Rosen und Rankpflanzen schon lange warten
auf einen guten Schnitt,
und auch meine Kaktusumfopferei war ein Hit.
Nun baumeln sie wieder fröhlich im Wind
125C3239-309D-494F-A354-699F34A6126D.jpegund ich freue mich wie ein Kind,
dass diese Arbeit nun gelungen ist,
wo doch jeder weiß, wie so ein Kaktus sticht.
Bruny die jetzt gleich eine Portion Fritten bekommt (heiß und fettig 😂 aber saugut)
 


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 09.05.2020, 15:09:13
Bruny, Du warst fleißig, hast die Kakteen umgetopft
und Dir hoffentlich nicht zu viele Stacheln aufgepfropft,
nun baumeln sie von einer Stange und ruhen sich aus,
und Du bekommst fette Fritten als Nachmittagsschmaus. 

Der Dauerregen hat wohl wieder aufgehört 
und Dich nicht bei der Gartenarbeit gestört.
K+K sollen  Dir deshalb besonders gut bekommen,
                   sofern Du die Dornen nicht nur in die Finger genommen😉....Luchs 






 
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
Lass_die_Seele_baumeln.jpg
Ich moechte Allen von Euch ein sonniges und harmonisches Wochenende wuenschen.

Bis spaeter!
  Majorie
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
1920_1080_1_66392-ostara1.jpg

Eine kleine Hymne auf ein süßes Früchtchen 

 
 Sie ist eine Königin unter den Früchten : die Erdbeere!  Die rote Verführerin hat zudem einen ausgezeichneten Ruf als Vitaminspenderin, Schlankmacherin, vitalisierender Muntermacherin und als ..Wellnessfrüchtchen. Mit 150 g am Tag ist der Vitamin C- Speicher bereits gedeckt.
Dass sie allerdings auch Allergien auslösen kann, soll nicht verschwiegen werden- und mir Erdbeersüchtigen tun alle leid, die jetzt nicht "zuschlagen" dürfen!

Klassiker ist meist Erdbeeren mit Schlagsahne, aber dann passt sie nicht mehr so richtig zur schlanken Linie - obwohl, so ein paar Löffelchen...? 😉...Luchs


 

Anzeige

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf luchs35 vom 09.05.2020, 14:43:16
Ganz wunderbar gedeckte Tafel, und das ist jetzt garkein Geschwafel.
Ich hoffe Ihr habt sie genossen und reichlich Kaffee runter gegossen.

Doch seh' ich hier kein einz'ges Ei, ist's schon verzehrt mit eins, zwei,drei?
Dann ist's bestimmt die @Luchs gewesen, und mich verfolgt sie mit 'nem Besen,
weil ich sie im Verdacht gehabt, dass sie allein' sich daran labt.

Doch hat sie recht und es gilt auch fuer mich, kein Ei zum Fruehstueck ist fuerchterlich.
Gern' haett' ich ein buntes von @Weserstern, doch dafuer bin ich auch zu fern.
Ich hoffe Ihr seid Alle satt und macht Euch gleich ein wenig 'platt'.

Ich fuehl' mich heute sehr alleine und dachte, ehe ich noch weine
bitt' ich um Unterschlupf im Hof, das waer' dann nicht mehr ganz so doof.

Behaglichkeit_2017.jpg
Es stuermt heute hier wie verrueckt und ist grau in grau. Ein Schock nach dem gestrigen
sonnigen Tag mit leichtem Wind. Keine lebende Seele ist zu sehen, noch nicht einmal die Voegel
die in 'meinen' Birken hier vor dem Fenster singen, sitzen auf den Zweigen, die sich fast bis zum
Boden herunterbiegen. Aber schnell richten sie sich wieder auf - so elastisch muesste man
nochmal sein.

"Take care" und LG,   Majorie




 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Majorie vom 09.05.2020, 19:32:39
DSC08259.JPG
Liebe Majorie,
komm immer in den Ponyhof -
Alleinesein ist wirklich doof!
Das Ei müsstest Du beim Frühstück suchen,
am Nachmittag, da gibt´s nur Kuchen.
Da ist das Ei schon drin,
sonst mach das Backen keinen Sinn!

Ich bin heute bei schönstem Wetter um den Ort gelaufen
und tat öfter mal bei einem Schwatz mit ner Nachbarin verschnaufen!
Meine Socken hab ich nicht verloren,
denn ohne Socken wäre ich verfroren!

Der Laptop wird jetzt zugemacht,
noch ein bisschen gelesen und dann gute Nacht!
Klara
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 09.05.2020, 19:46:44

Für alle die es interessiert,
unsere WoSchi wurde gestern operiert.
Wer darüber mehr wissen will
sende mir eine PN, denn jetzt bin ich hier still.
@Luchs35, eine Schüssel Erdbeeren habe ich mir auch gerade gemacht
und dabei an meine Kindheit gedacht,
als wir in den nahegelegenen Wald gingen,
weil dort ganz leckere süße Erdbeeren hingen.
@Majorie, du musst nicht traurig sein,
manchmal fühlt man sich auch in der Gruppe allein.
Hier im Ponyhof sind wir für dich da,
weil das unter Freunden schon immer so war.
@Klara39, ich wünsche dir eine angenehme Nacht
auch ich werde früh verschwinden, ganz leise und sacht.
69635208-B04C-42C5-92AA-31B863B4F39B.jpegBruny
 

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Klara39 vom 09.05.2020, 19:46:44
Hi Klara,

danke fuer Deine message, besonders fuer den Flieder; er war von jeher meine Lieblingsblume. Leider haelt er im Haus nicht lange, aber der Duft bleibt haften.

Mein Mann brachte mir immer wieder neuen und frischen - ein freundicher Nachbar hatte eine
riesige Fliederhecke in lila, weiss und rose und da fiel es nicht auf, wenn immer mal wieder einige
Aestchen fehlten.

Als ich das Ei erwaehnte in meinem Beitrag, hatte ich grade gefruehstueckt und Euch in
Deutschland etliche Stunden zurueck balanciert - vom Nachmittagskaffee zum Fruehstueck :-)

@Luchs: ich denke, Luchs kennt so langsam meine Schusseligkeit und wird nicht schimpfen mit mir!?

Ich wuensche eine gute Nacht und morgen einen sonnigen Sonntag. Bei uns soll es morgen auch
wieder sonnig werden. Es wechselt staendig vor und zurueck.
LG, Majorie

DSC02955.JPG
Die wilden Rosen sind hier vor meinem Fenster in den Knospen. Auch sie halten sich nur
draussen in der Natur. Unsere Insel ist voll davon.

Anzeige