Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Pinky
Pinky
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Pinky
Guten Morgen.
Ich wünsche Euch schöne Pfingsten.
Bleibt gesund.index.jpgL.G. Pinky


 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Pinky vom 31.05.2020, 09:37:54
DSC09169.JPG
Guten Morgen in den Ponyhof,
wünsche allen einen frohen Pfingstsonntag!
(Die Pfingstrosen gabs ja schon gestern ...
das Blau ist für majorie!)
Danke für das leckere Frühstücksbuffet,
das ich da mit sehr reichhaltigem Angebot seh.

Draußen ist es unwirsch und kalt -
ich denke, die Schafskälte kommt etwas zu bald.
Trotzdem werde ich nach dem Mittag einen Umgang machen -
man hat im Schrank ja auch wärmere Sachen.
Allen Kranken (WoSchi, Nixe, Old_go ...) wünsche ich gute Besserung
und bald wieder etwas Schwung.

Hier ist es ja heute noch festtäglich still,
jeder macht real, was er gern möchte und will.
Das werde ich jetzt auch machen
und bin später wieder hier...

Klara
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 31.05.2020, 10:46:14
 Das Pfingstfrühstück macht die Wahl zur Qual,
doch das ertragen wir doch gerne auch einmal.
Sternchen hat es heute sehr gut mit uns gemeint,
und kaum jemand hat um was Vermisstes geweint. 

Old_Go lässt die Vögel um die Wetter pfeifen,
während wir unsere Morgennahrung ergreifen.
Da schaut auch Pinky suchernd über den Tellerrand,
bis sie hoffentlich schnell das Richtige für sich fand.

"Blaublütig" kommt Klara um die Ecke gerannt,
eine blaue Zauber- Lilie sie beim Spaziergang fand.
Vielleicht bringt diese auch wieder mal etwas Schwung,
denn ich wünsche auch allen Kranken  gute Besserung.

Bin mal gespannt, wer heute "Pfingstochse" wird,
und  als Letzte/r in de Ponyhof herein schwirrt. 
trotz Corona und anderen Leiden bleibt einfach gesund,
dann geht es im Ponyhof auch bald wieder rund...Luchs


@old_Go  @Klara39  @Weserstern  @Pinky 


bowx81i9dzcrjgh014bm.jpg



 

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
Burung-Merpati-Terbang-300x160.jpg

Pfingsten und seine Symbole 


Die weiße Taube gilt wohl als bekanntestes pfingstliches Symbol , das als die Einigkeit der Heiligen Dreifaltigkeit gilt. 

Im Zeichen von Corona dürften die üblichen Pfingstbräuche , vor allem die der Prozessionen, ausfallen. Weder die beliebten Pfingstzeltlager für Kinder und Jugendliche noch andere im Laufe der Zeit gewachsenen Bräuche können durchgeführt werden.
Trotzdem dürfen wir uns heute  mit den Ursprüngen des Pfingst-Brauchtums
auseinandersetzen, denn dieser Tag gilt auch als Geburtstag der Kirche, auf den die Bildung der ersten christlichen Gemeinschaft zurück geht.
Ein eher dörflicher Brauch dürfte der sogenannte Pfingstochse sein, der reichlich geschmückt der Schlachtbank zugeführt wird. Aber auch die Nacht der Unruhe am Abend des Pfingstsonntags wird mancherorts noch mit kleinen Streichen verbunden. 
Wer an Pfingstsonntag als letzter aus dem Bett gekrochen kommt, hat die Ehre an diesem Tag den Titel Pfingstochse zu bekommen. (Wikipedia)


 
fotolia_93705505_pfingsten_pfingstochsen.jpg
 

 




 
Renee-L
Renee-L
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Renee-L
als Antwort auf luchs35 vom 31.05.2020, 11:51:21
Renée 2020.jpg
Margareta35
Margareta35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Margareta35

Der „Pfingstochse“ bin wohl ich,
melde als letzte im Ponyhof mich.
Frühstück ist für mich auch zu spät,
es schon wieder auf Mittag zugeht.

Auch bei uns ist das Wetter unfreundlich,
Sonnenschein gibt es heute fast nicht.
Ein kalter Wind lässt uns erschauern,
dieser wird doch hoffentlich nicht andauern.

Trotzdem ist für heute ein Spaziergang vorgesehen,
auch bei Wind ist Spazierengehen schön.
Pflichttelefonate sind erledigt,
Langeweile plagt mich nicht.

Margareta.

Panasonic Bosau 001.JPG



 

Anzeige

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf luchs35 vom 31.05.2020, 11:51:21
Als Pfingstochse möcht' ich euch grüßen,
wünsch' euch, ihr mögt diesen Tage genießen.
Die Sonne lacht von einem blauen Himmel,
im Herzen und Geist gibt's ein fröhlich Gebimmel. 😄

Wünsche für frohe Pfingstfeiertage lasse ich hier,
dann bin ich schon wieder raus bei der Tür.
Das schöne Wetter ruft, da muss man hinaus
und damit ist dieser Reim nun aus.


DSC02735.JPG

LG
Roxanna
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Roxanna vom 31.05.2020, 12:09:26
Nun kann ich pünktlich mit Abschluss um 12 Uhr mittags gleich zwei Pfingst-"Ochsen"  verkünden, sofern man da das Wort "Ochsen" anzweifeln darf , aber von Pfingstkühen hat noch niemand gehört 😂. Roxanna und Margareta gebührt der Blumenkranz aufs Haar und dürfen heute mal unsere munteren Pfingstochsen sein 👍...Luchs
@Margareta35

 
Tiere.jpg
Nein, ihr beiden Hübschen- ihr kommt nicht auf die Schlachtbank 👍😂
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 31.05.2020, 12:18:30
Hallo Luchs, ich hab grad überlegt, aber Pfingstochsin klingt irgendwie blöd,
aber es gibt ja auch den Luchs und die Luchsin?
Die Emanzen haben es schwer,
jede Bezeichnung gibt was Besonderes her!
Klara


Guten Morgen Kuh.JPG
WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WurzelFluegel
lächelnder Esel - Kopie.JPG
Da schaut ein Esel mal über den Zaun
er wundert sich, traut seinen Augen kaum
stand da nicht Ponyhof auf dem Tor
warum kommen nun zahlreiche Ochsen hervor 😅

Ochsinnen allerding kennt er nicht
deshalb endet hier das Gedicht 
nur noch einen Gruß er sagen mag
genießt euren Tag!

WurzelFluegel

 

Anzeige