Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf WurzelFluegel vom 31.05.2020, 14:00:41
Warum soll es nicht auch mal ein Esel sein,
wir lassen ihn gerne als Pfingst-Lasttier rein,
denn auch ein Ochse- so kann man sagen- 
muss sonst doch auch so manche Bürde tragen.😔

Dein Pfingstgruß hat uns jedenfalls erreicht,
und hat damit unser Mitgefühl aufgeweicht,
weder Ochs noch Esel kommen nun  auf den Grill,
ansonsten isst jeder, was er gerade mag und will😉 ...Luchs

ball_smile_happy_123773_300x126.jpg
 
 
WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf luchs35 vom 31.05.2020, 14:15:19
lächelnder Esel - Kopie.JPG
In den Ponyhof kriegt mich keiner rein,
wie könnte ich meines Lebens noch sicher sein,
bei meinem Anblick denkt Luchs gleich ans Grillen
da bleib ich lieber bei den Lesern, den stillen! 😉

550f75b4aef8a71c67a93b0f11f9425f.gifWurzelFluegel

 
Margareta35
Margareta35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Margareta35
als Antwort auf luchs35 vom 31.05.2020, 14:15:19
Pfingstochse zu sein gefällt mir sehr,
doch ist die Last oft zu schwer.
Lieber mag ich sein eine Pfingstkuh,
flirte mit dem Ochsen so gern wie Du.,.

Habe Verwandtschaft mitgebracht:

P1040535.JPG
Margareta

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf WurzelFluegel vom 31.05.2020, 14:26:45
Alina-1097599694 (2).jpg

Und nun denke ich nur :"um Himmelswillen",
der Luchs will weder Ochs noch Esel grillen,
im Ponyhof ist man nett zu Mensch und Tier,
                  da kosen auch Katz und Maus - sage ich Dir 😊..Luchs

 
WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf luchs35 vom 31.05.2020, 14:43:10

naja, man könnte den Luchs auch braten,
zum Grillfeste im Garten Grinsen.gif

 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 31.05.2020, 14:43:10
Erdbeertorte1.JPG
Heute zum Sonntag gibt es nochmal Erdbeertorte
mit Früchten einer ganz feinen Sorte.
Die ist mir ganz besonders lieb,
ich wünsche ringsum guten Appetit.

Im Ponyhof ist übrigens jede/r willkommen,
ob Pferd, ob Esel, Rind, Federvieh oder Pony -
alles wird freundlich aufgenommen.
Und wenn sie sich an die Regeln halten,
werden sie auch gerne länger behalten...😉

Lasst es Euch schmecken,
ich sage tschüsss bis später!
Klara

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Margareta35 vom 31.05.2020, 14:40:43
Die Pfingstochsenzeit ist nun fast vorbei,
und da ist Schluß auch mit der Flirterei.
Deine Verwandtschaft, Margareta, darf aber herein,
sie sollen heute mal alle unsere Gäste sein ! 


 
 In manchen Teilen Bayerns und Österreichs hat die Bezeichnung "Pfingstochse" auch noch eine ganz andere Bedeutung, die sich nicht auf das Vieh, sondern den Menschen bezieht: Als Pfingstochse gilt derjenige, der am Pfingstsonntag am längsten schläft. Zum Spaß wird der Langschläfer in manchen Regionen in eine Schubkarre gesetzt und durch den ganzen Ort gefahren.

Geblieben ist auch noch die spöttische Bemerkung, dass jemand "geschmückt wie ein Pfingstochse " sei, wenn er sich besonders festlich gekleidet unter die Leute begab.

Rund um die Pfingsttage gibt es viele Bräuche in einzelnen Regionen. Sie müssen in diesem Jahr wegen Corona wohl eher in Gedanken stattfinden, aber es wäre schön, wenn hier doch einige zum Gedenken an das Brauchtum vorstellen könnten....Luchs 

 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Klara39 vom 31.05.2020, 14:51:10
DSC09202.JPG

Man kann auch Fisch essen,
aber man muss ihn erst fangen!
Wenn nur einer käme, denkt der Reiher mit Bangen!

Klara
Noch ein Nachtrag zu Luchsis Beitrag, den ich eben gelesen habe:
Wenn sich jemand besonders schön angezogen hat,
hieß es bei uns immer: "Die hat sich aber ausgepfingstet heute!"
d.o.
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf WurzelFluegel vom 31.05.2020, 14:49:05
Na, WurzelFluegel, warte nur bis es heute dunkel ist,
ob Du dann noch auf Luchsbraten versessen bist?😊
Komm lieber hier mal rein an Klaras Kaffeetisch,
der duftet vegan und verführerisch 😉 ...Luchs
@Klara39


 
WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf luchs35 vom 31.05.2020, 15:00:35

hey Luchs in meinem abendlichen Gefieder
erkennst du mich Gott sei Dank nicht wieder green.gif
ich lebe auch nicht vegan,
esse noch Hühnchen ab und an
aber bei meinem geliebten Eseln gibt es kein pardon
das sagte ich schon!

Wild mag ich aber nicht
deshalb fürchte dich nicht! 😉

Etwa Süßem hingegen widerstehe ich kaum
da komm ich gleich wieder an den Zaun,
Erdbeertorte, wie lecker
danke @Klara39

lächelnder Esel - Kopie.JPG
WurzelFluegel

 


Anzeige