Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Felix1941
Felix1941
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Felix1941
als Antwort auf Majorie vom 09.06.2020, 20:25:06

Hallo Ponyhof.

@Majorie guten Tag Du hast recht ich habe es gestern Abend auch auf Facebook gehabt nur da ging das wieder reinkommen etwas schneller als es im S.T. war .
So jetzt wünsche ich euch allen einen schönen Tag im Ponyhof und morgen einen schönen Fronleichnam.
Felix1941.IMG_20171125_0002_NEW.jpghier im Hafen von Visbie

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von dicker68
als Antwort auf Felix1941 vom 10.06.2020, 12:39:44

Leute, nicht vergessen, ...

8afc68ce4565a028350e78a34b3c429e7149.jpg

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf dicker68 vom 10.06.2020, 12:58:13
Erdbeertorte1.JPG
Dicker, knuddeln geht ja virtuell -
mit dem realen Knuddeln geht es nicht so schnell.
Da müssen wir außerhalb der Familie noch vorsichtig sein!
Deshalb stelle ich zum Seele knuddeln mal eine Erdbeertorte ein.
Langsam mach ich mir Sorgen, ob hier alle gesund -
sonst geht es doch immer im Ponyhof ganz schön rund?

Mit guten Wünschen für den Nachmittag
sag ich tschüss bis später!
Klara

Anzeige

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Klara39 vom 10.06.2020, 14:29:29

Man kann sich am Knuddeln
anderer Lebewesen erfreuen
Bildergebnis für erdmännchen pixabay
Tine❤️

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von dicker68
als Antwort auf Klara39 vom 10.06.2020, 14:29:29

Hmmmh....

Ist der Internet-Draht nicht innen hohl..?

Schieb mal ein Stück durch vom leckeren Kuchen.

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf dicker68 vom 10.06.2020, 16:38:51

Na gut @dicker68 , dann bin ich heute mal grosszügig !

Du bekommst das Stück mit Sahne und ich begnüge mich
mit dem Rest.

LG
Sam


Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von dicker68
als Antwort auf SamuelVimes vom 10.06.2020, 16:45:03

Vergiß es, ich teile nicht und das hat seinen guten Grund:

3462527f1e5140cedc18a5766cdda1019407.jpg
klaro..!!!!!

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 10.06.2020, 14:29:29

@Klara39, ich bin heute beim Zahnarzt gewesen,
bin aber nervlich schon wieder genesen 😁.
Außerdem bin ich jetzt nur gekommen,
um ein großes Stück von deinem Kuchen zu bekommen 😋.
Bruny 😂

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Bruny vom 10.06.2020, 16:48:29
DSC09445.JPG

Liebe Bruny, ich hoffe, Du hast noch ein Stück Erdbeertorte abbekommen!?
Sie zerging auf der Zunge und man brauchte wenig "Zahn"!
Es war ja heute ziemlich still auf dem Ponyhof -
ich kann nur hoffen, dass es allen gut geht!

Morgen ist Feiertag, da bin ich erst mittags wieder daheim.
Hier rauscht der Regen sacht -
ich wünsche einen gemütlichen Abend und eine erholsame Nacht 
Klara
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern

Och nee, heute ist Knuddeltag,  😂


Schmatzer.gif
 aber datt is doch nicht richtig---  heute is Eisteetag 

                         also Dicker-- falsche Info 



ich hoffe, ich komme noch nicht zu spät, war mal wieder im Fahrdienst---

Tja und dann kamen die netten Leute von der Kabelgesellschaft mit dem superschnellen Internetanschluß---

Hatte schon bedenken, datt sie nun meine ganzen Garten umwühlen, den gerade gekärcherten Eingang vernichten und auch meine Blumenrabatten nicht verschonen.

Mit Vorbedacht hatte ich schon alle Punkte angezeichnet.   Unsere, schöne Straße, die wir ja bezahlt hatten, brauchten sie nicht groß zu öffnen,   im Garten auf dem Rasen machten sie ein neues Loch , ging auch ganz gut,

vom Eingang brauchten sie nur so einige Steine aufheben, datt Schwerste war datt Durchbohren der Kellerwand-- da hat der Monteur ganz schön geschwitzt, is ne schwere Kalksandsteinwand und auch sehr dick, hat er von innen gemacht.  Alle anderen mussten in Handarbeit datt Loch herichten .

Die anderen Kabel wurden alle auf die jeweiligen Punkte durchgeschossen.

Im Keller gabs auch nicht  viel Schmutz---  ich hatte alles abgedeckt und einen großen Karton unterhalb der Bohrstelle an der Kühltruhe abgestellt  und geöffnet an die Wand geklebt-- so konnte der ganze Bohrschmutz im Karton landen--- die Techniker waren von dieser Idee sehr angetan und brauchten ihren großen Sauger nicht.

Also ich muss sagen die Jungens haben sauber und gut gearbeitet,  alles wurde wieder perfekt in den alten Zustand hergerichtet, habe ihnen auch noch Getränke bereit gestellt,

leider konnte ich mich nicht mit ihnen unterhalten,  wo die herkamen--- vielleicht aus Bulgarien oder Rumänien-- keine Ahnung.

Alles ist hier nun wieder gesäubert und desinfiziert--

drum bin ich mal wieder so spät bei euch
wollte euch gerade alle virtuell gaaannz lieb knuddeln---

aber auch trotz Falschmeldung, mach ich datt einfach mal 😂  ( Dicker einfach aufpassen  ) 😂

weserstern









 


Anzeige