Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 12.07.2020, 10:33:01
DSC00760.JPG

Guten Tag in den Ponyhof!

Der Tag hat wunderbar angefangen,
ein Sonntagsfrühstück gab´s auch - was will man mehr verlangen.
Wir sind schon durch den nahen Wald gefahren,
leider kann ich während der Fahrt keine Fotos machen.

Jetzt werde ich gleich zum Mittagessen gehen
und wie es dann weitergeht, werde ich sehen.
In der neuen Woche habe ich genügend zu tun
und kann mich immer nur kurz im Ponyhof ausruhen!

Wünsche allen gute Zeit
und bin irgendwann wieder hier bereit!
Klara
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie









Wunderschoenen_guten_Morgen.gifSeht das bitte als Nachmittags-Kaffeekraenzchen (hier ist es noch Morgen).


Guten Tag Alle miteinander,

ich hoffe, Ihr hattet bisher einen schoenen Sonntag und schicke Euch liebe Gruesse rueber.

Ich las gerade das Folgende:" Wer morgens zerknittert aufsteht, hat die besten
Entfaltungsmoeglichkeiten".

So hoffe ich, dass sich das bei mir heute verwirklicht 😅.

Aber wie man sieht, ist nicht Jeder darauf bedacht, die Falten zu verlieren.

Facelifting.jpgBeste Gruesse, Majorie - die (hoffentlich) nochmal wiederkommen kann.
Habe auch noch nichts gelesen. Der Zeitunterschied stresst mich so langsam 😢.

 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Majorie vom 12.07.2020, 16:33:09
😊Immerhin versuchst Du mit mit einem Guten - Morgen- Kaffee  die Ponyhofschlafmützen am Abend auf die Beine zu bringen, Majorie. Aber Deine Facelifting-Idee ist nicht schlecht, das könnte man sich ja mal überlegen- am besten Haut vom Hals über das Gesicht ziehen oder so...😂, könnte ja entfaltend wirken.  Aber wozu? Schließlich streben wir seit unserer Geburt auf die Endphase zu - und schmerzhaft ist es auch nicht 👍.  Und von wegen Zeitunterschied: Bei euch hat ja eben erst die beste Zeit begonnen - also leg los, bevor bei mir die Nacht ausbricht 😉...Luchs

Anzeige

Felix1941
Felix1941
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Felix1941
als Antwort auf weserstern vom 12.07.2020, 07:43:09

Hallo Ponyhof.

@weserstern herzlichen Dank für die guten Wünsche zur Fahrt nach Karlsruhe , es hat alles gut funktioniert für die 67 Km, benötigte ich genau 67 Minuten nun ja Sonntag um die Mittagszeit war natürlich wenig Verkehr und auf der Hinfahrt gab es keine hinderlichen Baustellen und Umleitungen das war auf dem Nachhauseweg schon ganz anderes da waren es auch 78 Km, und 82 Minuten geworden.
Allen Ponyhofgästen wünsche ich noch einen schönen Restsonntag eine gute Nacht und morgen einen angenehmen Wochenstart. 
Felix1941.
PS hätte ich fast vergessen die Klinik habe ich auch gefunden damit ich ja auch die Parkmöglichkeit am Freitag kenne. 👍 

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
DSC00777.JPG

Wollte noch schnell einen schönen Abend und dann eine gute Nacht wünschen!
Übrigens : wenn man Lavendel im Zimmer hat, stechen einen die Mücken nicht.
Sie können den Duft nicht leiden! Hab ich heute gelernt!!

Majorie, danke für die Betrachtung, wie man mit dem Alleinesein umgehen kann -
so ähnlich mache ich das schon beinahe mein ganzes Leben!
Den Text werde ich mir ausdrucken..

Bleibt gesund und träumt was Schönes!

Klara
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Tine1948 vom 12.07.2020, 00:45:11
funpot0000441626.jpg
Hi Tine,

es waere wirklich toll, wenn Du herkommen koenntest. Re. Corona muesste es im naechsten
Jahr klappen.

Ich weiss jetzt nicht, wieviel Euro=600 Franken sind - werde es gleich mal googeln.
Die Flugpreise variieren natuerlich immer mal wieder;

Es ist vermutlich die 'Air Canada' die diese Strecke als Direktflug von Deutschland nach Halifax
fliegt. Sie fliegt aber nicht von allen Flughaefen - wir sind seinerzeit immer im Direktflug von
Duesseldorf geflogen, da sie Koeln nicht anfliegt.
Die Flugzeit von hier nach dort betrug 7  Stunden, und zurueck, mit Rueckenwind nur 6 Stunden.

Ich gehe davon aus, dass Du mit den 13 Stunden den Hin-und Rueckflug meinst. Das traefe
naemlich genau zu. Der Flug von Halifax nach dort ist immer ein Nachtflug und von dort
nach hier ist es stets ein Tagesflug.

Die 'Air Canada' ist sehr beliebt bei allen Nationalitaeten und als sehr sicher bekannt, mit
staendig durchgescheckten Piloten und Co-Piloten. Ausserdem ist sie extrem sauber, was ich
immer als sehr angenehm empfand.

Die Flugbegleiter stammen samt und sonders aus der groessten Stadt (Toronto), und dies ist der
einzige 'Spot' hier, in dem die Menschen nicht ganz so freundlich sind wie in allen anderen
Provinzen. Sie sind hoeflich, hilfsbereit, aber mit der typischen 'stiff upperlip', die den Englaendern zueigen ist. Mit einem Satz: sie sind rein professionell, aber darin sind sie gut 😉.

Nur Mut!!! Sobald Du in der Maschine sitzt wirst Du rundum gut versorgt und kannst 'relaxen'.
Die Flughaefen sind etwas hektisch - aber das weisst Du sicher.

Dies nur im Groben - die Details besprechen wir dann, wenn es wirklich Wahrheit wird, was
ich im naechsten Jahr hoffe, wenn ich den 'Gelehrten' hier Glauben schenke.

                                                          Herzliche Gruesse, Majorie










 

Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
Frühstück28.jpg
Guten Morgen zum Wochenanfang!

Heute gibt es das Frühstück mal von mir mit allem, was das Herz begehrt,
das ist der sonnige Wochenanfang wert.
Ich mach mich heute rar
und bin den ganzen Tag nicht da.

Für die Tiere ist schon gesorgt,
Futter ist genug da - es wird nichts geborgt!
Lasst es Euch gut gehen und bleibt gesund,
dann geht es im Ponyhof immer fröhlich rund!

Einen frohen Tag wünscht
Klara

 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 13.07.2020, 08:00:05

Bei strahlendem Sonnenschein bin ich aufgewacht,
vorbei ist das heftige Gewitter von letzter Nacht.
Ich werde dann gleich in den Garten gehen
und dort nach möglichen Schäden sehen.
Aber erst setze ich mich zum Frühstück hin,
weil ich, beim Anblick von Klaras Köstlichkeiten, hungrig bin 😋.
Bruny, die allen einen tollen Tag wünscht ☀️😊

 

jeweller
jeweller
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von jeweller
als Antwort auf Bruny vom 13.07.2020, 08:18:10

Unser Frühstück fiel heute buchstäblich ins Wasser. Wir haben halt Winter.

LG Hubert

fullsizeoutput_a5c.jpeg

Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf jeweller vom 13.07.2020, 09:27:06
Von Klaras Frühstück ist noch genug für mich übrig geblieben und das genieße ich jetzt.
War mit Tommy unterwegs und kam zu Hause nicht mehr rein - Schlüssel  vergessen.
Hatte die Türe nur zugezogen. Da gab es einen Extra-Spaziergang zu meiner Schwester.
GsD hat die immer einen Ersatzschlüssel. Ärgerlich war es schon - aber so ist halt das Leben.
Was man nicht im Kopf hat, muss man in den Beinen haben....😉
LG Seija


Anzeige