Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf weserstern vom 14.07.2020, 19:05:35
Danke, Weserstern.

Ich habe einen kraeftigen Schluck von dem von Dir angebotenen Roten genommen
und dazu ein Stueck des leckeren Kaeses verspeist.

Das hebt!


@Seija, danke fuer Deine aufmunternden Worte und ich hoffe, Du bist jetzt gesaettigt?,
              und das mit heil gebliebenem Kiefer!

Liebe Gruesse, Majorie

 
Marianne49
Marianne49
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Marianne49
als Antwort auf Majorie vom 14.07.2020, 19:19:35

Guten Abend in den Ponyhof,

Hab ich es tatsächlich noch geschafft! Es ist viel los zur Zeit, viel zu tun, und viele  Vorbereitungen. Dazu haben sich noch Handwerker auf Donnerstag und Freitag angemeldet....sämtlich Leitungen usw. unseres Wohnblock werden durchgespült. 

Aber morgen habe ich trotzdem Freundinnentag!

@ Majorie

Carole Fredericks ist leider 2001 verstorben. Eine tolle Frau und Stimme ist verstummt. Mahalia Jackson mag ich sehr. Ich lernte sie durch meine älteren Geschwister kennen. "In the upper room" z.B. 

Als rund 20 jährige junge Frau hatte ich per Zufall das Glück ein Konzert von "The stars of Faith" zu besuchen. In einer der reformierten Kirche in SH, mit viel Holz. Der Klang war unglaublich, die Sängerinnen sensationell

Carole Fredericks habe ich zum ersten Mal am französischen TV gesehen. Als Sängerin meines Lieblingssängers Michel Sardou, als er "Au nom du père" vorgestellt hatte. 

So, nun wünsche ich Euch Allen dass es Euch gut geht, allen Kranken und Angeschlagenen gute Besserung.
Liebe Grüsse Käthy

Marianne49
Marianne49
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Marianne49
als Antwort auf Marianne49 vom 14.07.2020, 19:59:25

Bin es nochmals rasch.

Hier "au nom du père"
 


Ich hatte meine helle Freude damals und war dann vom Konzertviedeo enttäuscht, Carole war nicht dabei.....

Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
DSC00907.JPG
Den Dienstag hab ich hinter mich gebracht
und ich bin wieder mal geschafft.
Morgen geht es weiter.
Hoffentlich bleibt das Wetter heiter!

Ich wünsche allen eine gute Nacht
und schöne Träume!
Klara
Marianne49
Marianne49
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Marianne49
als Antwort auf Klara39 vom 14.07.2020, 20:14:00

Und hier extra für Majorie The stars of Faith, natürlich für Alle auch...😉😊
 


Liebe Grüsse Käthy
Felix1941
Felix1941
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Felix1941

Hallo guten Abend liebe Ponyhofrunde.

@weserstern ja seit meiner Frau ihre Augen OP gut verlaufen ist sieht sie auch wieder die Fliegen an der Wand , und seit sie vor 4 Jahren ihr Hörgerät im Ohr bekommen hat hört sie auch wieder die Mäuse auf der Bühne sich unterhalten .
Nur diese beiden Dinge kosteten mich gut und gerne einen Kleinwagen.
@luchs35 danke für den netten Beitrag , ach wenn doch ich auch nur so Reimen und Dichten könnte , nicht auszudenken was da alles auf Euch zukommen würde.
@Majorie schade wenn es doch nur möglich wäre Dir hier auf diesem Wege 10% meines überschüssigen Bewegungsdranges zu senden , würde ich es von Herzen gerne tun.
Gute Besserung wünscht Dir ; Felix1941. 


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Felix1941 vom 14.07.2020, 20:39:17
Ach Felix, bei uns braucht niemand zu dichten oder reimen, das machen wir nur als Gehirntraining - und ich behaupte, dass es ein gutes Training ist, auch wenn sich manches wiederholt. Aber ansonsten: Wenn wir keine Lust dazu haben, schreiben wir einfach ungereimt das, was wir sagen wollen. So einfach ist das 😉.Und ein Hörgerät brauchst Du auch keines im PH, die Pferde wiehern laut genug 😂.

Es ist erfreulich, dass die Augen-OP bei Deiner Frau so gut verlaufen ist, jetzt sieht sie wieder genau, was Du anstellst 😂....Luchs 


 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Felix1941 vom 14.07.2020, 20:39:17

Huch @Felix1941 ist an mir gerade vorbei galoppiert 
wäre ich nicht zur Seite gesprungen wäre es wohl passiert,
dass er mich zur Seite gefegt hätte,
aber hätte hätte Fahrradkette ......
Ich wollte eigentlich nur erzählen,
heute hatte ich gefühlte 100 Dinge auszuwählen.
Bei allem war viel Arbeit involviert
und so freute ich mich auf unseren Gassigang, aber was ist passiert?
Ein heftiges Gewitter ist aufgezogen,
Blitz und Donner waren mir nicht gut gewogen,
denn mittendrin machte sich eine schwarze Wolke auf
und mächtiger Regen kam heraus.
Wir sind zwar umgekehrt ganz fix
aber der Regen durchnässte uns wie nix.
Zu Hause bin ich in den Pool gesprungen
und schwamm noch einige Runden.
Nun bin ich trocken und im Haus
und auch das Unwetter tobte sich restlos aus.
Meinen großen Drachenbaum hat Männe heute gepflegt
hat die einzelnen Stämme weiter freigelegt.
Zum fotografieren hat er sich tapfer auf den Boden gelegt 😊.
2E85A3B6-C6ED-4F5C-929C-CD73DD9A8C5A.jpegBruny

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 14.07.2020, 20:55:33
Gut eingenässt weckt doch (fast) alle Sinne,
nun sag nicht, Bruny,  dass ich spinne.
Ich habe gerade nur 500 Schritte zum Briefkasten gemacht,
und der hat mich wegen meiner Schwitzorgie nur ausgelacht. 

Was gäbe ich jetzt für einen Sprung ins kalte Wasser,
ich würde dort wahrscheinlich auch nicht mehr viel nasser.
Doch nun muss es eben eine kühle Dusche richten,
danach ein Gläschen Wein - das hilft dann auch beim "Dichten" 😂....Luchs 

 
 

schoenen-abend-10b5330f-c720-4840-9da7-4b8ea3863853.jpg
 

 
Felix1941
Felix1941
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Felix1941
als Antwort auf luchs35 vom 14.07.2020, 20:50:03

@ luchs35 ja meine Liebe habe ich es mir doch gedacht auf solche Gedanken kann immer nur eine Frau kommen nur Felix mache dir nichts daraus das kennst du doch alles schon lange.😏

@Bruny von wegen zur Seite springen musste ich um nicht unter die Hufe zu kommen.

Jetzt aber nichts wie nach Hause und eine Runde schlafen gute Nacht zusammen wünscht ;Felix1941. 


Anzeige