Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Majorie vom 19.07.2020, 16:54:22
Mennooo, Majorie, ich habe keine Hundeprobleme, aber Pfützchen auf der Zunge beim Anblick Deines "Eisberges", und wo bekomme ich sowas nun her? Häää? 😋..Luchs


b100v011-tea-in-England.jpg

Vielleicht hilft eine Tasse Tee?
henryk
henryk
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von henryk
als Antwort auf luchs35 vom 19.07.2020, 17:20:06
DSC_1588.JPG
Liebe Luchsi..danke fuer deine Tasse Tee...VG Henryk....sie schmeckte mir sehr..weil sie ohne Zucker..war...👅
 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf henryk vom 19.07.2020, 18:46:52
Wer selber "süß" ist, braucht keinen Zucker 😂, Henryk. Aber danke für die wunderschöne Blattpflanze. Kennst Du ihren Namen? ...Luchs

Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf luchs35 vom 19.07.2020, 18:50:28

Diese "Henryk-Pflanze"

kenne ich als Buntnessel

old_go
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf old_go vom 19.07.2020, 19:57:11
Danke, Gudrun, war mir völlig unbekannt, ist aber ein hübsche Pflanze.  Funktioniert Dein PC wieder normal oder hat er noch immer Mucken? 😏..Luchs
Felix1941
Felix1941
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Felix1941

Hallo guten Abend Ponyhof wie versprochen zum Wochenende schaue ich vorbei und jetzt bin ich hier um euch allen noch einen Schönen ruhigen Restsonntag und eine folgende gute Nacht und danach einen guten Start in die neue Woche zu wünschen. Liebe Grüße aus dem Heilbronnerland in den Ponyhof sendet hiermit. Felix1941.


Anzeige

Marianne49
Marianne49
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Marianne49
als Antwort auf Felix1941 vom 19.07.2020, 20:13:48

Hallo in den Ponyhof,

Ich schau noch einmal rasch bei Euch im Ponyhof vorbei. 

@  Luchs   Der Dachbudenplausch wurde mir von meiner 12 Jahre älteren Schwester bei ihr am TV gezeigt. Es war eine Jugendsendung. Später gab es dann noch den Landstrassenplausch. Dieter Wiesmann, der mit dieser sehr starken tiefen Stimme, war später in Neuhausen Apotheker, der singende Apotheker, dazu Homöopath. Ein Mann mit einer unglaublichen Ausstrahlung.....wenn es einem nicht gut ging und er in der Apotheke war wenn man dort war....man ging garantiert mit einem Lächeln und gut gelaunt heraus! Leider ist er verstorben.

Hier oben auf 1660 Meter gibt es kein WLan, wenn ich ins Internet will muss das Handy meines Mannes herhalten, bzw, der Hotspot eingeschaltet. 
Dafür ist es praktisch nie so schwül. Jetzt brennen die Feuer im Cheminée und im kleinen Küchenofen. ich bin ein "Grfrörli", ich friere rasch. 

Auf der Strasse hier hinauf, weiter unten hat es heute einen recht schweren Unfall gegeben. Verletzte, einer schwer...wie weiss ich nicht. 

So, jetzt hör ich auf, habt einen schönen Restabend und schlaft gut
Käthy

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf luchs35 vom 19.07.2020, 17:20:06
Hi there Luchs,

die Pfuetzchen auf der Zunge solltest Du an sich vom Eis haben und nicht vom Lechzen.

Du lebst doch in einer lukullischen Ecke dort (Dreilaendereck)? soweit ich das mitbekommen habe.
Also dann mal los - besser erst morgen, bei Euch ist es ja schon wieder Abend.
Und dann hinein in ein Cafe' und rein mit den Eisbergen.

Ich glaube das ist das Einzige, was ich heute eh esse bei - mit der Luftfeuchtigkeit gemessen-
42 Grad. Soll noch einige Tage anhalten.
Eine Hitzewarnung ist im Net und toente von draussen ueber Lautsprecher. Es sind halt die
'Tropen' und viele alte Menschen leiden doch sehr. Nicht ein Jeder hat eine Klimaanlage-
- in unseren Apptmts. hier gibts die auch nicht.

Leider ist unser Tal hier immer am heissesten im Sommer und am schneereichsten im Winter.
Aber es ist der schoenste Teil von NS - und das versoehnt uns immer wieder.

Ich habe 2 grosse Ventilatoren so eingestellt, dass mich der Eine von vorne und der Andere
von hinten anblaest. So kann ichs gut aushalten.
Wenns gegen Abend etwas abkuehlt, werde ich mein kleines Auto etwas bewegen und sehen,
obs an der Kueste angenehm ist.

Bruny muss ja auch nicht frieren - aber zum Glueck lebt sie ja im Wuestenklima und nicht
in den Tropen 😄.
Whatever - auch diese Tage gehen vorueber und dann koennen wir die Sonne wieder geniessen.
Im Moment trifft einen fast der Schlag wenn man nur ein paar Meter durch Sonne gehen muss.

Bei Deinem Teeangebot gefaellt mir momentan nur das wunderschoene Geschirr. Heisser Tee,
und ich waer platt, bin sowieso schon reichlich matt.

Habe Du und die Anderen PH-ler noch ein paar schoene Sonntagsstunden, und dann eine
gute Nacht.

"So long",
Majorie

Kraft.jpg





 
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Nelia vom 19.07.2020, 13:22:51
Ganz wunderschoene Tierchen Nelia. Oh wie gerne wuerde ich sie Dir 'klauen'.

Ich darf hier im Apptm. kein Tier halten - ist nicht so ganz einfach fuer mich, da ich auf einem
Bauernhof mit allen Arten von Tieren aufwuchs und spaeter, zusammen mit meinem Mann,
5 grosse Schaeferhundrueden grossgezogen habe, die wir Alle aus Tierheimen oder Pflegefamilien
zu uns holten. Sie Alle wurden zwischen 17-19J. alt. 

Deine Kaetzchen sind Siamkatzen, oder? Ich denke das wegen der gruenen Augen und des
dichten, langen Felles. Da musst Du aber verflixt kraeftig buersten 😃.

Ich wuensche Dir noch viel Freude an und mit den suessen Tierchen.

Habe morgen einen guten Wochenstart und heute eine gute Nacht!

"So long",  Majorie

funpot0000451559.jpg


 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
DSC01037.JPG

Nach einem schönen sonnigen Sonntag
wünsche ich allen hier im Ponyhof eine gute Nacht
und morgen einen stressfreien Wochenanfang.
Ich habe gerade eine Sendung bei PHÖNIX gesehen
und bin beeindruckt, wie brutal es in der Tierwelt so zugeht.
Jeder muss um´s Überleben kämpfen, aber keiner tötet,
um Gewinn zu machen, sondern nur um satt zu werden.

Nun bin ich müde, gehe zur Ruh
und mach die Laptopklappe zu!
Schlaft alle gut und träumt was Schönes!
Klara

Anzeige