Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes

Für alle Kranken - aber speziell für Woschi -
ein kleines Lied vom Sam - selbst gespielt und aufgenommen.

 


LG
Sam

PS
frisch hochgeladen - kann etwas dauern

das Original heisst 100 Years und ist von Five For Fighting
 

 
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf SamuelVimes vom 04.08.2020, 02:28:40
Moin moin zusammen,

                                   
  zum Tag des Champagners heute
 
Der Tag des Champagners ist am 04. August 2020. Er findet jedes Jahr am selben Tag statt und wurde in den 1990er-Jahren durch Champagnerhersteller initiiert. Wie man auf diesen Feiertag des Champagners anstoßt, sollte klar sein ... Wichtig ist dabei jedoch darauf zu achten, dass der Schaumwein auch wirklich aus dem französischen Weinbaugebiet Champagne kommt. Der Champagner wird dort nach streng festgelegten Regeln angebaut und gekeltert.

Pro Jahr werden ungefähr 2,5 Millionen Hektoliter Champagner, also gut 330 Millionen Flaschen hergestellt. Aufgrund der langen Gärzeit in der Flasche lagert Schätzungen zufolge das Äquivalent von 1,5 Milliarden Flaschen in den Kellern der Hersteller und Handelshäuser. Der jährliche Umsatz der Branche beträgt etwa 4 Mrd. Euro.

Der Champagner gilt in vielen Teilen der Welt als das Festlichste aller Getränke. Die im Wein gelöste Kohlensäure entsteht bei einer zweiten Gärung in der Flasche. Champagner genießt den Status einer Appellation d'Origine Contrôlée, auch wenn dies nicht auf dem Etikett vermerkt wird. Die französische Bezeichnung "Champagne" ist markenrechtlich geschützt. Andere Schaumweine müssen nach deutschem Lebensmittelrecht - je nach Herstellung und Herkunftsland - als Sekt bezeichnet werden. Der Text "Tag des Champagners" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.


                         deshalb gibt es heute zum Frühstück auch schon ein Gläschen

4.jpg

                                             und für tine Mohnbrötchen

 


Schönen Tag allen  und den Betrübten wünsche ich baldige Besserung

LG weserstern
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf weserstern vom 04.08.2020, 08:05:06
Zum Frühstück komme ich mal vorbei
und schnappe mir heute ein Ei.
Zur Müsli-Fraktion gehöre ich sonst,
doch Abwechslung das ist die "Konst". 😉

Die Mohnbrötchen lachen mich an,
mit leckerem Käse belegt sodann,
das ist mit dem Ei ein Hochgenuß,
sternchen dafür kriegste nen Kuß 😘.

Heut' scheint es ein Regentag zu sein,
ich finde das wirklich fein.
Erholung ist nun für mich angesagt,
ehe die neue Hitzewelle dann plagt.

Den Champagner trink ich lieber heut Abend,
da finde ich ihn erquickend und labend 😉,
getrunken schon früh am Morgen,
bringt er mir Kummer und Sorgen 😂.

Wünsche euch allen einen guten Tag,
fernbleiben möge euch jegliche Plag'.
Wer krank ist, soll wieder gesunden,
das rufe ich hier in die Runden.

Gut ist immer doch, wenn man lacht,
weil das im Kopf ein Feuerwerk entfacht.

horse-1844792_960_720.jpg

Roxanna



@weserstern

Anzeige

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf SamuelVimes vom 04.08.2020, 02:28:40

Ja, das wird wohl nix mehr mit youtube.

Die sperren den Beitrag erstmal (wg. Copyright violation),
geben ihn dann aber frei (weil selbstgespielt)
aber man muss mit der Veröffentlichung des Links wohl
warten bis alles klar ist.
Also - hier nochmal der kleine Song von Sam auf dem Klavier -
mit Bildern aus Düssseldorf. (Lucy ist auch dabei 😁)
 


LG
Sam
 
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go

Ganz leise sag ich : Guten Morgen!

Mache mir nun langsam Sorgen,

seit ein paar Tagen fehlt ganz arg:
unsre Bruny ! Und ich frag:

wer von euch weiß,wie es ihr geht?
Ob heiß der Wind sich bei ihr dreht,

oder ob sie so malad,
dass sie schweigt von früh bis spat....

ob Morena vielleicht krank?
Wenn nicht,sage ich Gottseidank!

Jetzt rufe ich hier mal ganz lieb:
🌻Bruuuuuuunyyyyyyyy,🌻bitte,sag mal:
piep

🌷Auch Luchsi🌷 sah ich noch nicht heute,
wo seid ihr nur,ihr lieben Leute❓

ich hoffe sehr,ihr seid nicht krank😲
oder liegt benebelt hinterm Schrank....😉

schaut  
WoSchi kurz bei uns vorbei,
worüber alle sich dann freu'n,

habe ich bereit gestellt,
ich hoffe,dass es ihr gefällt:
blume in vase.jpg

Sodele,ihr Lieben alle,
ich wünsche euch in jedem Falle,

dass es euch gut geht sowieso
und dass ihr seid ein wenig froh,

dass die Hitze macht ne Pause.......
und ich jetzt von dannen sause...

🏃




 
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948

Gut gabs der Mohnbrötchen drei
und ein zweites Ei war auch dabei.
Da sag ich Danke der Spenderin
weil ich fit für den Tag jetzt bin.
Tine 💗💙💛


Anzeige

Marianne49
Marianne49
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Marianne49
als Antwort auf Tine1948 vom 04.08.2020, 10:33:39
20200804_075948.jpg
Guten Morgen in den Ponyhof,

Ich hoffe es ist ein guter Morgen für Euch. Heute Morgen sieht es so aus. Aus unserem Schlafzimmerfenster sieht man wunderbar den Schnee. Und ja, warm habe ich im Moment gar nicht....Fleecejacke und Loop.

Bis vorhin hat es noch geregnet. Ist ja gut, tut gut. Es soll aber wieder anders werden.

Danke für all die schönen Bilder mit feinen Sachen und schönen Tieren und Pflanzen und Beiträge, danke auch mal für die Herzchen.

Jetzt muss ich mich ans Kochen machen. Hier oben dauert es immer etwas länger. Tortelloni überbacken. Mein Mann muss dann den Backofen anzünden. Wir haben Gasflaschen zum Kochen und zur Warmwasserbereitung. Und ich habe einen Heidenrespekt vor Gas.

Macht's gut, bleibt gesund, allen Kranken und Angeschlagenen gute Besserung
Liebi Grüess Käthy
Margareta35
Margareta35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Margareta35
als Antwort auf Tine1948 vom 04.08.2020, 10:33:39
Von einem leckeren Frühstück hatte ich geträumt,
doch Roxanna und Tine haben den Frühstückstisch abgeräumt.
Nun stehe ich bedeppert da und gucke,
ach, eigentlich ist es mir auch schnuppe.

Sam erfreute uns mit einer Eigenproduktion auf youtube,
doch offensichtlich ging das nicht so gut.
So werden wir gerne ein paar Stunden warten
und nach Entsperren einen weiteren Versuch starten.

Ansonsten gibt es von hier nicht viel zu sagen,
über Probleme kann ich z.Zt. nicht klagen.
Das Leben geht so seinen Gang weiter,
mal ist es ernst, mal ist es heiter.

Margareta.

P1040096.JPG


 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Marianne49 vom 04.08.2020, 10:50:58
Den lachenden Eiern mag ich nicht auf den Köpfe hauen,
da werde ich doch lieber nach dem Einzelnen schauen,
sofern nicht @Roxanna oder Tine dieses schnappen 
dann wollte es bei mir eben nicht so schnell klappen.

@Weserstern chens Champagner gegen den Regen trinken?
Da würde uns am Morgen schon der gewisse Taumel winken.
Aber wenn wir nur mal vorsichtig am Gläschen nippen
werden wir sicher nicht gleich von der Rolle kippen.

Sam verwöhnt uns mit einem eigenen Song  am Klavier,
er gilt zwar Woschi, aber den genießen auch wir.
Und sie selbst schickt uns allen liebe Grüße aus der Ferne,
denn sie denkt immer noch an uns sehr gerne. 

@Old_Go, Mare schaut immer mal bei uns vorbei,
denn auch aus der Ferne sind wir ihr nicht einerlei.
Deine Blümchen landen bald ganz sicher bei ihr -
auch Sams versiertes Spielen auf dem Klavier .

Aus den Schweizer Bergen jodelt Käthy zu uns herab,
mit ihren Berichten hält sie auch uns in Trab,
aber von Schnee wollen wir noch gar nichts wissen,
wir werden ihn auch noch lange nicht vermissen😯....Luchs  

@SamuelVimes  @Tine1948 @Margareta35

Margareta ist schnell an mir vorbei gesprungen,
sonst hätte ich ihr noch was ins Ohr gesungen.  😂






 





 
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
Ja, der Sam aus 'Düdo',der ist schlau,
singt und spielt für eine Frau,

die auf dem Wege der Genesung,
das bringt sie sicherlich in Schwung!

💃 bis sie mal wieder tanzen kann,
muss sicher noch viel sing-spiel-en dieser Mann🎶

wir haben auch gern zugehört!
Das ist gewiss gar nicht verkehrt😉

Da gab es doch ganz lange Zeit,
noch einen,der "allzeit bereit"

war,Frauen zu betören.....💓💓
ihr könnt ihm gerne nochmal zuhören:

 
old_go
 

Anzeige