Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35

Dass die bloß keine/r klaut .... 
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Zsuzsannaliliom
als Antwort auf luchs35 vom 17.01.2018, 22:31:38

Guten Morgen an alle!Lächeln
Ja, ich weiß, dass es zu früh ist. Ich bleibe leise. Zwinkern
Das Frühstück ist fertig!


 
 
Liebe Luchsi!Rose
Es wäre richtig schön mit dir eine Schachpartie zu spielen.
 
Ich habe momentan Reisefieber! Morgen früh fahre ich aufs Schachtturnier nach München.

https://www.youtube.com/watch?v=xKP2hAEVoKw


Einen schönen Tag wünsche ich euch.
Susi

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von SamuelVimes

Ich war krank. Seit Montag bin ich aber wieder zuhause.
Liebe Grüsse an Alle.
Sam


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf SamuelVimes vom 18.01.2018, 08:14:36

Oh Sam,  das ist meine Freude des Tages Rose. Wie schön, dass Du wieder bei uns sein kannst!!  Komm wieder zu Kräften - aber mit Vorsicht....Luchs Daumen hoch
 



 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Zsuzsannaliliom vom 18.01.2018, 06:50:57

Susi, Dein Frühstück macht mich munter,
bei Beeren und Ei werde ich auch nicht runder,
Ich wünsche Dir Konzentration und Freude beim Schachturnier,
mich würdest Du locker schlagen, glaube mir.

Nun rufe ich mal leise in die Schlafzimmer rein:
Hallo, Leute, wollt ihr beim Aufstehen die Letzten sein? Zwinkern
Auch wenn draußen die Stürme toben, bleiben wir fit-
wir rennen dann einfach mit den wirbelnden Sachen mit. 

Nun wünsche ich allen richtig frohe Stunden,
und lasst euch mit Appetit das Frühstück munden  Applaus...Luchs

youngster
youngster
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von youngster
als Antwort auf luchs35 vom 18.01.2018, 09:20:24

Liebe Luchs,

zum Aufstehen hatte ich heute gar keine Lust;

denn bei dem Wetter packt mich der totale Frust;

aber irgend wann wird es auch wieder besser werden;

und die Sonne scheinen auf unserer Erden.

Allen Besucherinnen und Besuchern des Ponyhofes wünsche ich dennoch einen:

Donnerstag bild 2

youngster


Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 18.01.2018, 09:02:07

Guten Morgen!

Endlich mal eine erfreuliche Nachricht: Sam ist wieder daheim.
Ich wünsche Dir alles Gute und schließe mich Luchsis Wünschen an.
Lass es langsam gehn -
wir freuen uns, wenn wir Dich ab und an mal hier im Ponyhof sehen!

Über´s Wetter will ich lieber nicht schreiben -
zum Glück kann ich erstmal in der warmen Wohnung bleiben.
Wer weiß, wie es mit dem Sturm weitergeht,
hoffentlich fällt der Strom nicht aus - das wäre blöd!

Susi ist schon ganz gespannt auf das Schachturnier.
Einen Daumen drück ich ihr dafür!
Jetzt nasch ich ein wenig vom Frühstück fein,
das eine Ei soll wohl für Luchsi sein?

Allen einen schönen erträglichen Tag - wir werden uns sicher nochmal sehn,
bis dahin lasst Euch nicht vom Winde verwehn!
Klara
omaria
omaria
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von omaria
als Antwort auf luchs35 vom 18.01.2018, 09:20:24

Guten Morgen!

"Die Letzten werden die Ersten sein!?"...
... das fiel mir gerade ein!   Zwinkern

Beim Blick nach draußen schaudert's mich -
grau ist es und der Wind weht fürchterlich!

@luchs35 meint, wir sollten im Sturm tanzen???
Ich hüpf ja ganz gern im Großen und Ganzen,
aber heute brummt mein Kopf... (Seufz: "Ich armer Tropf!")
Und mittags kommt gar nichts in den Topf,
denn ich muss raus > hinaus aus dem Haus ins Sturmgebraus!   Erschrocken
Nur nicht den Mut verlieren und gegen Wände stieren...



*o* Maria

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf omaria vom 18.01.2018, 09:47:35

O'Maria, Du armer Tropf,
bekommst heut gar nix aus dem Topf,
dafür kannst Du mit wilden Stürmen tanzen-
ist auch nicht schlecht- im großen Ganzen!

Lass einfach mal den Kopf zuhause,
der Rest trotzt dann allein dem Sturmgebrause.
Doch andererseits hast Du auch Recht,
fällt Dir ein Ziegel auf den Kopf- ist das schlecht!  Erschrocken

Klara spendet mit zartem Blümchen ein wenig Trost,
solange draußen das Sturmtief " Friederike" tost.
Warum hat das Getöse aber einen weiblichen Namen?
Womöglich gibt es bei uns auch solche Damen ? Lächeln

Youngster, Du bist doch ein kluger Mann,
der uns sicher dazu was sagen kann Zwinkern..Luchs

Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Shenaya










Anzeige