Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948

Nochmal Blumen für dich, Klara
Blumenstrauss.pngdie anderen hab ich dir als PN schon heute Nacht geschickt.
Liebe Grüsse von der Tine

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go

Völlig aufgelöst--in jeder Beziehung--melde ich mich mal eben.
Hab den ganzen Tag mit der Telekom gekämpft,weil die mir Zahlungen abverlangt,die ich --nachweislich (Kontoauszüge)--beglichen habe.

Haben die mir doch meine Leitung gekappt👺👹

aber,bin wieder da!!!
Wär doch gelacht,wenn die einfach mit mir machen könnten,was die wollen!

Vor 2 Jahren war das schon einmal...........

damals hatte ich an den Leiter vom Kundendienst nach Bonn geschrieben,der liess alles kontrollieren,ich hatte Recht (!!!😄!!!)
und bekam zur Entschädigung einen wunderschönen Blumenstrauss

Die Blumen können sie sich an den Hut stecken...ich will ins Internet und telefonieren können!

Sodele

bis später mal.
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Majorie vom 10.08.2020, 18:53:12
Das war vor etwa 15 Jahren, Majorie, aber  der Urlaub wunderschön. Wir sind mit einem Schiff, das einem Mississippidampfer ähnelte, weit in den Norden Finnlands gefahren. Teilweise konnte man neben den Schiff herlaufen, so schmal war stellenweise der Kanal, bei dem das Schiff natürlich entsprechend langsam vorwärts kam. Dann waren noch 2 Wochen kreuz und quer durchs Land aktuell , und ich träume heute noch von dieser Reise, die so ganz anders war als in einem südlichen Land. 
Nur ein Bett habe ich selten in der Nacht gesehen, denn da geht es meistens rund- und die Finnen können feiern!!  Und am frühen Morgen habe ich dann einige Stunden Schlaf nachgeholt.
Über die endlose Seenplatte bin ich dann geflogen- traumhaft! Man konnte sich ein Leicht-Flugzeug samt Pilot für ein Spottgeld mieten.

@Old-Go, auf Dich hat es der "Geldengel" aber wirklich abgesehen. Erst das Theater mit den "Tierhelfern" und nun mit der Telecom. Nur gut, dass es glimpflich abgelaufen ist, aber der Ärger bleibt eben doch nicht erspart. Und das erschöpft natürlich auch. Aber Ende gut - alles gut ...Luchs    
 

 

Anzeige

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf luchs35 vom 10.08.2020, 20:07:50
"You bet" Luchs, und ob die Finnen feiern koennen.

Es dauert manches Mal ein Weilchen, bis man mit ihnen warm wird - aber danach geht's zur Sache!

Es ist ein wunderchoenes Land und absolut eine Reise wert, falls es sich nicht zum Negativen
veraendert hat - wie leider so viele andere Laender.

Mein Mann hat den Flug ueber die Seenplatte auch erlebt. Ich blieb mit den Hunden am See
zum Schwimmen - ich vertrage aber auch keine Fluege in kleineren Maschinen - fuehle mich
sterbenselend und bin nur eine Belastung fuer einen Jeden.

Soll eine Gleichgewichtsstoerung in den Ohren sein lt. der Aerzte. 'Whatever', ich lasse es sein
und Alle haben ihre Ruhe.

"Take care"! ,Majorie


 
nixe44
nixe44
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von nixe44
Habe in der Geburtstagsliste gesehn, da tut ja unsere Klara stehn.

Noch ist es nicht zu spät Dir zum Geburtstag zu gratulieren, will aber nicht viele Worte verlieren.

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute wünscht Dir die nixe,
kam im Ponyhof spät an, ganz fixe.

Beste Gesundheit wünsch ich Dir, damit Du auch weiterhin schöne Bilder(vor allen Dingen Blumenbilder) uns zeigen kannst, hier.

Orchide-Geb.gruß.JPG
nixe

 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf nixe44 vom 10.08.2020, 22:35:45
D811DE4E-F20B-467D-8F02-DDE3F77FE982.jpegHurtig wird jetzt aufgewacht,
das Frühstück habe ich für euch schon mitgebracht
3EAE06EB-6DC2-445D-B058-E322F316E46F.jpegBruny die euch einen harmonischen Tag wünscht 😊

Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
DSC01680.JPG
Guten Morgen in den Ponyhof!
danke für das gute Frühstück, Bruny,
hatte leider bis eben keine Zeit, aber jetzt setze ich mich ran
und futtere, soviel ich kann.

Ich will nachher noch auf schattigen Wegen gehen,
gestern waren die Temperaturen angenehm.
Heute strahlt die Sonne wieder in voller Kraft,
was den Bauern die Ernte sicherlich leichter macht.

Möchte mich nochmal bei allen bedanken,
die das neue Lebensjahr mit guten Wünschen umrankten!
Über alle habe ich mich gefreut
und beginne bzw. mache weiter mit neuem Mut heut!

Allen einen entspannten Tag wünscht
Klara
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Klara39 vom 11.08.2020, 09:34:53

Moin moin alle auf dem Ponyhof!

Ich stehe ja nun mit den Hühnern auf  😂 , die warten schon auf mich .

Danke Bruny für das Frühstück, habe mich bereits bedient und anschließend frisch gestärkt die  Bürgersteige gefegt.

Die gehst mit Morena auf einsamen Wegen, Klara will auch noch eine Runde "drehen",  ich eile jetzt morgens, mittags und am Abend zum Hof .

 Diether Krebs hätte heute Geburtstag
 



LG in die Runde

weserstern
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 11.08.2020, 10:27:53
Zwar frühstücke ich spät, doch von Herzen gerne,
zuvor aber lockte mich eine" Einkaufs-Zisterne". 
Nun ist im Kühlschrank wieder alles aufgestockt,
und niemand hat mich beim "Hamstern" ausgeknockt. 

Die Hitze wird von einem leisen Lüftchen begleitet,
das wenigstens die ärgste Glut sanft vermeidet. 
Nun haue ich erst mal einem Ei auf den Kopf,
denn es will aus der Schale raus -der arme Tropf. 

@Bruny, super, alles ist einladend angerichtet,
das habe ich auf den ersten Blick gesichtet.
Klara strebt schon wieder zu einsamen Wegen,
um die Schwitzerei heftig anzuregen.

Sternchen zeigt uns den "Zoff in der Ehe",
ich mach mir da Gedanken- wehe.. wehe!
Doch nun eile ich in meine Küche ,
denn von dort kommen eben zarte Gerüche...Luchs
@Klara39

 
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf luchs35 vom 11.08.2020, 11:39:24
Heute ließ ich alles liegen und stehn,
denn mein Zahnarzt wollte meine Zähne sehn.
Auto fahren ist zur Zeit für mich tabu,
doch mit dem Rad fuhr ich hin im nu.
Mit meinen Beißerchen war er sehr zufrieden,
hab ja auch alle Süßigkeiten gemieden    (wenn das mal die Wahrheit ist, reimt sich aber....😆)
Nun verkrieche ich mich hier
denn heute ist es heiß wie nie.
Irgendwann aber muss Tommy raus,
davor ist mir wirklich kraus.
Augen zu und durch ist die Devise
bekomme dadurch aber eine kleine Krise.😏
LG Seija

Anzeige