Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 11.08.2020, 21:44:26

Es donnert und blitzt
der Wind hat aufgefrischt
und ich hoffe auf Regen 🌧🌨
damit ich nicht nur von Staub begleitet werde auf meinen Wegen.
Es war heute so drückend heiß, 
dass ich schon bald nicht mehr weiß
welchen Gassiweg ich noch nehmen soll,
so ganz langsam habe ich die Nase voll D3C33F9B-112D-4E8A-B9C4-BCAB7786B96F.gifIch wünsche euch schon mal eine gute Nacht,
bevor mein Internet zusammenkracht.

Huch, jetzt schüttet es Hund und Katz
aber wir haben ja einen trockenen Platz 👍
Bruny
 

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf luchs35 vom 10.08.2020, 17:51:25
 nachdem Sam mit altem Stinkekäse zum Schampus lockt 😂.

Meinen schönen "Crottin de Chavignol"  😍 als Stinkekäse
zu bezeichnen - das hat er nun wirklich nicht verdient.😡

Lieber selbst mal ausprobieren - und dann urteilen.

Flasche Champagner, Käse

UND UNBEDINGT

eine CD  von Cher dazu hören.

So - und jetzt dürft ihr googeln und raten warum es
unbedingt Musik von Cher sein muss.😂

 


LG
Sam


 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf SamuelVimes vom 12.08.2020, 07:39:21
Na gut, Sam, her damit, ich mache gerne neue Erfahrungen 😂, auch wenn ich danach schmerzgekrümmt den Mond anheule. Und Cher heult sicher mit, aber nachdem sie heute  nicht Geburtstag hat, stehe ich im Nebel betr. des Warum - ich mag sie trotzdem. 

Und nun alle ran an den Frühstückstisch - auch wenn sich nur die Augen festsaugen können, aber der Lockruf muss sein, sonst verpennt ihr Schnarchnasen den Tag 😉...Luchs 


phpThumb_generated_thumbnail.jpeg

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 12.08.2020, 08:11:01

Da komme ich schnell angelaufen,
brauche mir kein Frühstück selbst zu kaufen.
Gestern Nacht konnte ich wieder einmal nicht schlafen
habe zuviel gelesen und das tut mich nachhaltig bestrafen.
Bruny

 

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
DSC01635.JPG
Guten Morgen in den Ponyhof!
Was heißt hier "Schnarchnasen" Luchsi?
Ich kann nicht früh schon vor dem Laptop hocken.
Früh kann ich nur schaffen, später tut mich die Hitze ausknocken.

Jetzt stärke ich mich erstmal mit einem Happen,
nachher geht es in die Natur auf Schusters Rappen.
Geschlafen hab ich gut,
weil niemand da, der mir was tut! 😉

Schade, dass man die Hitze nicht konservieren kann,
da hätte man eine kostenlose Heizung gegen die Winterkälte dann.
Nun hoffe ich, dass es allen gut geht,
denn ich muss los, sonst wird es zu spät!
Klara
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Bruny vom 12.08.2020, 08:48:16
Hund -moin.jpg

nee also Luchs ne Schnarchnase bin ich nicht, denn ich stehe ja nun mit den Hühnern auf .

Eier2.jpeg
Habe euch ein paar Eier mitgebracht für das Frühstück.

LG weserstern

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 12.08.2020, 09:08:51
Hurra, ich habe das Ei des Columbus geknackt,
mit "Schnarchnase" habt ihr das Aufstehen gepackt. 
Nun aber blitzschnell ran an den Frühstückstisch,
denn bis zum Abend bleibt der sicher nicht frisch.

Ja, die Hitze wird uns heute wiederum plagen,
aber wehe sie verschwindet -ich höre die Klagen.
Nur in der Nacht hört man lautes Stöhnen,
da möchte man sich gerne mit dem Winter versöhnen 😏...Luchs

 

329849-Sepik.jpg
Schaut eine Stunde das Bild an - und euch klappern die Zähne ...😂

 
SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf luchs35 vom 12.08.2020, 08:11:01
 Und Cher heult sicher mit, aber nachdem sie heute  nicht Geburtstag hat, stehe ich im Nebel betr. des Warum - ich mag sie trotzdem. 

 


https://de.wikipedia.org/wiki/Crottin_de_Chavignol

Zitat:
Sein Herkunftsgebiet umfasst das Sancerrois, das sogenannte Pays Fort, die Champagne berrichonne und daran angrenzende Gebiete. Die größte Fläche liegt im Département Cher, in dem auch der Weiler Chavignol liegt. Kleinere Anteile haben die Départements Loiret und Nièvre.

 


Ja, der Sam liebt solche "Kleinigkeiten" - da macht das Leben dann gleich
viel mehr Spass. 😁

LG
Sam
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf SamuelVimes vom 12.08.2020, 10:05:09
Klingt nicht schlecht, Sam, was ich darüber in Wiki gelesen habe - und da ich auch noch keinen Pferdeapfel genossen habe, könnte ich es ja mal zur Einleitung mit einem "Crottin_ de_ Chavignol " versuchen. Mir eröffnen sich  ja geradezu phänomenale Geschmackserlebnisse 😂 .
Nur erschließt sich mir der Zusammenhang mit Cher noch immer nicht  😵...Luchs

PS: Nun habe ich ich es kapiert - man sollte immer zweimal lesen ....😉



 
Margareta35
Margareta35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Margareta35
als Antwort auf luchs35 vom 12.08.2020, 10:38:23
Heute bin ich im Ponyhof wieder spät dran,
doch als Schnarchnase sehe ich mich nicht an.
Hatte mein Schlafgemach schon früh verlassen,
ehe Hitzewolken meine Aktivitäten erfassen.😉

Ließ meinen Tag mit einem kleinen Umlauf starten
und werde jetzt auf den Tagesablauf warten.
Für Frühstück ist es leider zu spät,
es schon wieder auf die Mittagszeit zugeht.

Draußen sind jetzt schon wieder 30°,
Trockenheit Mensch und Natur plagt.
In Sicht ist bei uns leider kein Regen,
den und Gewitter soll es im Süden geben.😅

Weder Crottin-de-Cher noch Pferdeäpfel habe ich gegessen,
der Zusammenhang lässt sich auch mir nicht ermessen.
Ich bleibe dann lieber nur bei Cher,
auch wenn sie kommt recht poppig daher.💬

Margareta

Anzeige