Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 01.09.2020, 11:48:52

Wer nicht kommt zur rechten Zeit,
der bekommt was übrig bleibt.
Für mich sieht das wohl üppig aus
denn offensichtlich trauten sich einige aus dem Bett nicht raus.
Ich war heute schon in einer Gärtnerei,
habe aber nichts gesehen, so nebenbei,
was ich unbedingt hätte haben wollen
und für das Wenige hätte ich viel Geld bezahlen sollen 😳.
Ich lasse mir jetzt @Weserstern chens Frühstück schmecken
und versuche nirgendwo anzuecken 😂
Bruny
 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 01.09.2020, 12:23:25

 Oh, @Seija, Pflaumenkuchen hat einen besonderen Reiz,
nicht nur in Deutschland - sondern auch in der Schweiz.
Und wenn er Dir dann auch noch richtig gut gelungen,
komme ich gerne blitzschnell samt Kaffee angesprungen. 😉

Bruny, hat die Polizei Dich denn heute fahren lassen?
Die treibt sich doch sicher noch rum in allen Gassen. 
Aber wenigstens hat Dich nun die Gärtnerei inspiriert,
auch wenn sie alles mit hohen Preisen "verziert". 

Anecken in Zeiten von Corona scheint angesagt,
als würde man von vielen  Zecken geplagt. 
Die jucken eben in manchem dünnen Fell,
aber die Bisse vergehen zum Glück auch schnell 😏..Luchs 
 

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 01.09.2020, 13:09:10

Ach ja, die allgegenwärtige Polizei 😂
in meinem Auto fühle ich mich noch frei.
Die Atemmaske ist natürlich immer dabei,
sie hängt von der Sonnenschutzblende, heidernei 😁.
Aber es formiert sich auch hier vereinzelt Widerstand
nur ist der Maskensünder hier gleich namentlich bekannt 🥴.
Ich trage bei unseren Gassigängen eine Maske
immerzu in meiner Hosentasche
kann sie also ganz flink aufsetzen
und dabei keine Regeln verletzen 😁.
Bruny


Anzeige

Margareta35
Margareta35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Margareta35
Nachdem ich vormittags beim Doc gestrandet
bin ich nun direkt im Ponyhof gelandet.
Zum Zahnarzt muss ich am Donnerstag wieder hin,
bekam gleich einen neuen Termin.

Vorher kann ich mich im Ponyhof ausruh`n
nachdem ich die Hausarbeit tat tun.
Der Nachmittag ist dann frei von Pflichten
und ich kann mir die Zeit wie ich will einrichten.👍

Von Seja`s Pflaumenkuchen warte ich auf ein Stück
davon ausgehend der Kuchen ist ihr geglückt.
Pflaumenkuchen liebe ich mit und ohne Sahne,
egal wie auch ich ihn zu essen habe.😊

Margareta
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 01.09.2020, 13:27:38

Lach,Bruny, man muss sich nur zu helfen wissen,
dann kann die Polizei sich ganz schnell verpi....!
In meiner Ecke haben die Masken sich versteckt -
ich habe schon sehr lange keine mehr entdeckt😏....Luchs

Allerdings hatten wir ringsum auch keine Coronafälle,
die sind leider andernorts umso kräftiger zur Stelle. 
Man hält hier einfach guten Abstand, tratscht auch nicht auf der Straße,
so blieben wir bisher im Rheintal frei von Covid-19 in Hals und Nase. 

Margareta, ich habe Dich erst jetzt gesehen,
musste zwischendurch ans Telefon gehen.
Und nachher fahre ich schnell über den Rhein,
möchte auch mal wieder auf der andern Seite sein....Luchs 

@Margareta35

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
4C1586---1--0-0-0.jpg

@JuergenS, einem unser seltenen Gäste, 
  wünsche ich zum Geburtstag das Allerbeste.
Lass es Dir gut gehen, aber iss nicht zuviel,
                     denn sonst kommt ein runder Bauch ins Spiel 😊...Luchs

 

Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
Tja meine Lieben auch hier auf dem Dorf geht es gerade rund, war beschäftigt so manche Stund.

Doch natürlich habe ich alle hier nicht vergessen, mit euch allen habe ich schon so lange zusammengesessen.

Drum lasst uns alle zur Abendstunde im Ponyhof  nochmals einkehren,




G3.jpg

Lg in die Runde - weserstern

 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf weserstern vom 01.09.2020, 19:33:47

Sternchen, deine Happen kommen gerade zur richtigen Zeit,
ich schnappe mir das Pils, denn heute fühle ich mich so richtig befreit.
Es ist noch nichts unter Dach und Fach,
aber ich fühle mich bereits weniger schwach.
Auch das Wetter ist deutlich besser geworden
die Kühle kommt zu uns aus dem Norden.
Die Nächte sind so wie ich es mag
und die Sonne wärmt uns am Tag.
Mein Tagwerk ist auf alle Fälle vollbracht
und ich wünsche euch eine recht gute Nach
A8B544A6-819A-4985-A758-0CF3424A11FE.jpeg
Bruny

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 01.09.2020, 19:33:47
Nun werde ich von Sternchen noch lukullisch verwöhnt,
was mich mit diesem tristen Tag auch etwas versöhnt.
Mit @Bruny teile ich die natürlich die Häppchen gerne, 
wir müssen uns beeilen, es wird unruhig in der Ferne.

Ein trister Tag liegt nun endlich hinter mir,
 der Kühlschrank schenkt mir noch ein kühles Bier.
Danach sage ich leicht erheitert gute Nacht,
der Tag hat mir wenigstens ein Bier gebracht 👍..Luchs


684322_1_bdd4af629f844df1ce38bc49dbca3211.jpg
 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf weserstern vom 01.09.2020, 19:33:47
DSC02289.JPG
Danke für den Abendschmaus -
der sieht ja echt lecker aus!
Sternchen, das finde ich richtig nett,
aber danach geht´s auch gleich ins Bett!

Und hab ich auch nicht viel gemacht,
so hab ich doch den Tag hinter mich gebracht.
Morgen wird´s hoffentlich genau so schön,
denn wir wollen shoppen gehn.

Ich wünsche allen gute Ruh und schöne Träume!
Bleibt gesund und habt eine erholsame Nacht!
Klara

Anzeige