Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf luchs35 vom 03.09.2020, 15:12:45

Mit "Essen" kann man mich immer locken......😊

anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von anjeli
als Antwort auf luchs35 vom 03.09.2020, 15:12:45
Wow... Luchsi...
du hast aber auch alles was schön ist und auch noch gut schmeckt... aufgefahren...

So sieht auch eine Bergische Kaffeetafel aus...  
damit haben die Gastwirte aus dem Bergischen Land die Kölner vom ihrem Dom weggelockt... 
eine Art Brunch von Anno dazumal... natürlich mit der Dröppelminna... 

@Old_Go... du bist bestimmt auch begeistert... bist bestimmt schon oft in den Genuss gekommen...
ich leider noch nicht... obwohl ich schon vor ein paar Jahren geplant habe... wegen dieser Kaffeetafel ins Bergische Land zu fahren...😔

Danke an alle für eurer Mitgefühl... 
Unser Baby wird immer krank  sein... die nächste OP... die große Herz-OP steht in zwei Monaten an... da wird am offenen Herzen operiert... 
und ich wünsche dem Baby... dass es trotzdem ein glückliches Leben führen kann...  

Luchsi... ich hoffe... ich mal mehr Glück mit meinem Fallen... ich falle einmal und dann richtig... 😁

grüßle anjeli
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Seija vom 03.09.2020, 15:18:31

Och Seija- @Anjeli hat einen Apfelbaum bei uns stehen lassen,
dann mal los, dann bekommst Du noch Äpfelchen zu fassen.
Und morgen erwarten wir ganz kühn einen Kuchen von Dir,
er wird uns dann zur Kaffeerunde schmecken - glaube mir! 😉

Du weißt doch , hier sind die Leckermäulchen zuhause,
wenn es der Zunge gut geht, gibt es auch eine Sause.
Dann laden wird zur Runde einfach doch mal alle ein,
was denkst Du, wie wird es im Ponyhof dann munter sein😂...Luchs  
 


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf anjeli vom 03.09.2020, 16:39:57

Mach Dir nichts daraus, Anjeli- nun bist Du halt ein gefallenes Mädchen 😂.
Und so eine Bergische Kaffeetafel ist ja auch nicht zu verachten, aber ich finde es interessant, wie unterschiedliche Tischsitten und Kaffeegebräuche die einzelnen Landesgruppen prägen und spannend machen. Ich glaube , in unserem leider verschwunden Thread (am Rhein entlang) haben wir das einmal aufgegriffen, ist nun aber weg wie so vieles andere auch. Aber spannend war die Sucherei schon...Luchs 

Margareta35
Margareta35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Margareta35
Anjeli freue mich, dass der Gips endlich abgekommen ist und Du wieder besser die alltäglichen Dinge regeln und auch wieder schreiben kannst.
Nun noch intensive Gymnastik und Übungen und dann kannst Du auch bald wieder für die KK schnibbeln.

Wünsche Eurem jungen Neugeborenen alles Gute und hoffe mit Euch, dass die große Herz-Op in zwei  Monaten etwas mehr Gesundheit bringt.
Margareta
Margareta35
Margareta35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Margareta35
als Antwort auf luchs35 vom 03.09.2020, 16:50:54
Auch Dir, Luchs, wünsche ich alles Gute und hoffe mit Dir, das Dein augenblickliches Unwohlsein nur eine Erkältung ist.👌
Wie und wo solltest Du Dich auch mit dem verflixten Virus angesteckt haben.

Margareta

Anzeige

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf anjeli vom 03.09.2020, 16:39:57
Hi Anjeli,

eine typische Bergische Kaffeetafel in dem Restaurant "Droeppelminna" solltest Du
wenn es eben geht, nicht versauemen.

Das Restaurant hat jetzt einen anderen Namen und ist nicht mehr ganz so 'urig' wie es
vormals war - etwas mehr Luxus und hoehere Preise.

Aber die Kaffeetafel ist Diegleiche geblieben und - wenn's geht - vorher nichts essen 😊.

Ich bin in dieser Gegend aufgewachsen - sie ist wunderschoen.

Mein Wissen re. der Droeppelminna - so wie sie jetzt ist - habe ich von A-K-J, der sie
vor einiger Zeit besuchte und mir dies mitteilte. Er nannte auch den jetzigen Namen,
ich habe ihn aber vergessen. Er weiss ihn.

Falls Du sie besuchst - viel Spass und viel Appetit! (die Waffeln waren 'suendig').

"So long", Majorie

PS: ich erfahre erst jetzt, dass das Baby nicht gesund ist und einer Herz-OP unterzogen wird.
       Ich bin bestuerzt das zu lesen und wuensche und hoffe, dass Alles einen guten Ausgang findet,
       und es danach ein schoenes Leben leben kann.
       Ich denke, wenn die Aerzte diese OP nicht als erfolgversprechend sehen wuerden,
       haetten sie sich nicht entschlossen sie durchzufuehren.

       Alles, alles Gute, und liebe Gruesse
!
D.O.
      

 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Margareta35 vom 03.09.2020, 17:26:27

Ja, Margareta, es ist tatsächlich so, dass man in dieser Zeit von Corona so beherrscht wird, dass man schon erschrickt, wenn man zweimal hintereinander niesen muss. Anstecken kann man sich überall und wenn es nur bei einigen Schritte zum Briefkasten im Parterre ist. In unserer Ecke mit drei Ortschaften hat es laut den Ärzten nicht einen Fall gegeben, und ich denke nicht, dass ich da nun die Erste bin, die das erwischt.  Aber niesen kann ich im Moment rekordverdächtig und eingemummelt bin ich als sei es tiefster Winter- ich friere einfach trotz 25 Grad und Sonnenschein. Naja, wird schon nix sein 😌...Luchs
 

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf Seija vom 03.09.2020, 15:18:31
Mit "Essen" kann man mich immer locken......😊
Aha..
du,bist also

"die kleine Raupe Nimmersatt"

hab immer schon mal wissen wollen,wie die aussieht😉
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf luchs35 vom 03.09.2020, 18:13:30
Hi Luchs,

uns hier wird immer wieder gesagt: " Erkaeltung? - Kein Fieber? - Kein Corona!"

Wir halten uns daran fest, und ausserdem stimmt es.


Herzliche Gruesse und gute und schnelle Besserung der unangenehmen Beschwerden.

Ich wuensche Dir die Kraft und Geduld eines Rassepferdes!

aeaf269ef2ac4d23ccaba57711befc3b.jpg
                                               Majorie



 

Anzeige