Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Barbara48
Barbara48
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf Woschi2 vom 10.04.2021, 13:15:42

Liebe @Woschi2

das ist nicht gut,
was ich da von Dir lesen muß.😨

Darum wünsche ich Dir mit diesem " Rosengedicht" :

qbdxdif3avv.jpg


pekfi2omk4b.jpg

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Barbara48 vom 10.04.2021, 13:08:42

Bärbel, Du weißt doch, früher galt der Spruch : Mädchen mach Dir Locken, sonst bleibste hocken! 😄Luchs

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Woschi2 vom 10.04.2021, 13:15:42

Lass dich einfach gehen @Woschi, ich schleppe mich auch durch die Tage und bin nicht geimpft. Seit Tagen ist bei uns Regenwetter und es ist kalt, was such generell meiner Stimmung entspricht. Ich habe das Gefühl als ob die Welt um mich herum einstürzen würde 😢 und ich finde aus dem schwarzen Loch einfach nicht heraus.
Bruny


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 10.04.2021, 13:31:30
Regenwetter und deprimierte Stimmung passen zusammen, um die Welt schwarz anzumalen, Bruny. Aber auch das hat irgendwann ein Ende, und Du siehst statt der Dunkelheit  wieder die Sonne. Manchmal tut es gut, sich ein wenig in freundschaftlicher Nähe zu lockern entspannen, denn nichts ist schlimmer als das Warten auf eine Lösung wie immer sie sich zeigen wird. Ich wünsche Dir viel Kraft ...Luchs
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf luchs35 vom 10.04.2021, 13:38:39
@Bruny es ist eine schwere Zeit, wenn man weiß, dass ein Mensch gehen muss.
Deiner Tochter und Dir wünsche ich viel Kraft. Das Wichtigste ist - Liebe und Zeit schenken.
Du kannst wohl jetzt nicht nach Deutschland reisen????
Ich habe im vorigen Jahr Tommy's Herrchen auf diesem Weg begleitet......
@Woschi2 - meine Mutter hatte nach der 2. Imfpung mit Biontech auch zwei Wochen lang mit Nebenwirkungen zu kämpfen. Fühlte sich müde und kraftlos. Die Ärztin hatte sie aber schon darauf aufmerksam gemacht, dass das kommen kann.
Also es wird wieder aufwärts gehen......👍
Am Rhein regnet es Bindfäden, ist also mehr Couchwetter...
Wenn ich triefnass mit Tommy zurückkomme geht es sofort auf dieselbe.....😉
LG Seija

 
rose42
rose42
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von rose42
als Antwort auf Majorie vom 10.04.2021, 02:21:16

So einen Großvater zu haben, ist ein Glücksfall! Sicher hat er dem Mädchen feine Tricks und technische Feinheiten verraten.
Rosemarie


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Seija vom 10.04.2021, 17:12:08

Langsam sinkt die Sonne nieder, ob es uns passt oder nicht,
ich hoffe, sie kommt  morgen wieder mit ihrem hellen Licht.
Nur der kühle Wind stört noch den  angehenden  Abend -
und vor allem ungerührt die warme Sonne begrabend. 

Wie ich nun lese, gießt es am Rhein ohne Erbarmen ,
Seija, da bleibe lieber mit Tommy zuhause im Warmen. 
Deine Couch liebt wie Du warme, mollige  Decken,
unter denen Du dich kannst lang und wohlig ausstrecken 😊..Luchs



   
 

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf rose42 vom 10.04.2021, 17:58:42
Hi rose42,

"Ava" hat sich schon als Kind immer wieder die Fotos ihres Opas angesehen - hat er mir erzaehlt.
Und sie habe ihm Loecher in den Bauch gefragt 😄.
Mit 10J. bekam sie ihre erste kleine Digi, und Opa musste ran. Er hat sie von der Pieke auf
unterstuetzt und ihr zunaechst einmal immer mehr "das Sehen" nahegebracht. Dann kam die
Technik.
Mittlerweile hat sie eine (fuer meine Begriffe) komplizierte Kamera, mit der sie restlos alles
machen kann was sie moechte.
Sie moechte, sobald sie die Schulzeit beendet hat, eine Fachschule fuer Fotografie besuchen
und dann ihr eigenes Studio eroeffnen.

Wir Alle hoffen und wuenschen, dass sich das verwirklicht.

so long,   Majorie

20210213_1728342.jpg
  Ihr kleiner Bruder "Jaxon" hatte Ostern seinen Geburtstag. Diesen Glueckwunschtisch hat Ava alleine fuer                        ihn selbst gestaltet. Alles ist von ihr selbst gebastelt, gebacken und arrangiert.
                        Sie hat die kuenstlerische Ader ihres Opas zur Gaenze geerbt.
                 
Barbara48
Barbara48
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf luchs35 vom 10.04.2021, 18:57:08
Auch meine Couch hat nun gerufen,
dafür muß ich runter über 15 Stufen.

Der PC darf jetzt auch Pause machen,
denn ich mache ihn aus und packe zusammen meine sieben Sachen.

Ich wünsche Euch 


eywi8bwvo2l.gif
 und später eine

Ecuador 234.jpg
Euere

hz57ue2ogk7.jpg

 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
Blumenkorb mit Biene.JPG
Der Samstag war ein Regentag,
wahrscheinlich übt deswegen die Biene schon schwimmen!?
Na ja, wir haben ihn überstanden und nun,
freue ich mich auf meine Couch und hoffentlich
kommt eine interessante Sendung im Fernsehen.
(Wenn man denn schon nicht verreisen kann,
sieht man sich schöne Naturfilme aus anderen Ländern an!)
Und wenn nicht, wird eine schöne CD eingelegt!

Danach wünsche ich allen eine ungestörte Nacht,
die uns Kraft gibt für den morgigen Tag!
Klara

Anzeige