Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf poldy vom 16.04.2021, 19:51:03
Du hast Recht, Poldy, wir versuchen mit Achtung und Respekt miteinander umzugehen, und überwiegend haben wir das auch geschafft. Missverständnisse können auch über PN oder Telefon  aus dem Weg geschafft werden, das hat sich bewährt, denn oft sieht man bei einer Antwort nicht den Schalk des anderen aus den Augen blitzen. 
Das können andere nicht nachvollziehen, obwohl ihnen eine sogenannte "Wohlfühloase" manchmal gut tun würde, vielleicht damit sie lernen ihre Gegenüber nicht zu beschimpfen oder herunterzuziehen. 
Eine freundschaftliche Verbindung entsteht nicht aus dem Nichts, sondern durch das Verhalten untereinander. Man muss nicht immer einer Meinung sein, aber sollte daran denken, dass das Verhalten gegenüber anderen mehr aussagt, als man annehmen möchte.
Hugh, ich habe gesprochen 😊, und nun noch einen schönen Abend ...Luchs
Globetrotter
Globetrotter
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Globetrotter

Liebe @Bruny ich bin ja eher selten hier im Ponyhof zu finden, habe jetzt aber trotzdem die Nachricht vom Tod deines Schwiegersohnes mit erschrecken gelesen-
Ich möchte dir und deiner Familie hiermit mein tiefstes Mitgefühl aussprechen. Er wurde erlöst.

Marianne49
Marianne49
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Marianne49
als Antwort auf Globetrotter vom 16.04.2021, 20:19:49
20201010_065213_001.jpg
Liebe Bruny,

Mein herzliches tiefempfundenes Beileid Dir, Deiner Tochter, Deinen Lieben.
Ich wünsche Euch viel Kraft, alles Gute und Liebe.

Käthy

Anzeige

WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf Bruny vom 16.04.2021, 07:53:46

 
Ich glaube,
dass, wenn der Tod unsere Augen schließt,
wir in einem Lichte stehn,
von welchem unser Sonnenlicht
nur der Schatten ist.
Schopenhauer

und ich weiß, liebe @Bruny 
dass ihr, die ihr einen lieben Menschen verloren habt nun im tiefen Schatten der Trauer steht.

Ich wünsche euch die nötige Kraft es durchzustehen.

CIMG4558.JPG
Ein stiller, lieber Gruß zu dir
WurzelFluegel
 

Michiko
Michiko
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Michiko

Liebe Bruny, habe hier still voller Betroffenheit mitgelesen und möchte Dir und Deiner Familie mein aufrichtiges Beileid zu diesem herben Verlust übermitteln.

Beste Grüße sendet Dir Michiko.

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf luchs35 vom 16.04.2021, 18:23:40
Hoert sich gut an, und sieht auch super aus, Luchs.
Nur fuerchte ich, man hat am naechsten morgen eine Bleikugel auf dem Hals 😃.


Schoene Abendstunden wuensche ich noch Dir, und in den gesamten Hof,

so long, Majorie

Best_Friends.jpg

Anzeige

Chopra
Chopra
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Chopra
Guten Abend.

Es ist schwer, die richtigen Worte zu finden liebe @Bruny , um dir mitzuteilen, wie sehr ich mit dir mitfühle.

So gekämpft zu haben, wie dein Schwiegersohn und deine Tochter, dann doch aufgeben müssen, ist ganz furchtbar. Schlimme Tage liegen hinter euch und schwere emotionale Zeiten vor euch.

Ich wünsche deiner Tochter, dir und deiner Familie viel Kraft für alles Kommende.

Herzlichst, Ursula


DSCI0059 (2).JPG
Grizibella
Grizibella
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Grizibella
als Antwort auf Bruny vom 16.04.2021, 07:53:46

Liebe Bruny,

Dein Schwiegersohn hat es überstanden.
Meine Gedanken sind bei Deiner Tochter, Dir und natürlich bei allen Angehörigen.
Ich wünsche euch viel Kraft für die nächste Zeit, die bestimmt nicht einfach wird.
Ich fühle mit euch, denn auch ich habe meinen Mann viel zu früh verloren.

Traurige Grüsse Grizibella

 

chris
chris
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von chris

Wünsche ein schönes Wochenende an alle. 


Chris

 
Jutta
Jutta
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Jutta
als Antwort auf chris vom 17.04.2021, 07:49:19
Guten Morgen Chris,

Vielen Dank für den Kaffee, habe mir gerade einen genommen, schmeckt wunderbar.

Aber für das Frühstück reicht jetzt gerade die Zeit nicht, denn ich muss jetzt erst mit meinen beiden Hunden (meinen und ein Hütehund) in den Wald gehen. Danach gibt es dann wohl etwas zu futtern.

Auch Dir, Chris, und allen Ponys einen schönen Tag und

liebe Grüsse
Jutta


 

Anzeige