Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf anjeli vom 21.04.2021, 14:59:23

Mein Garten ist platschvoll von Bärlauch, ich könnte ihn mit der Sense ernten, schaut.
Leider vertrage ich ihn nicht. Aber Danke für diese Anregung zum Frittieren der Blätter. Das versuche ich mal. Tine

anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von anjeli
als Antwort auf Tine1948 vom 21.04.2021, 15:19:16
Hallo Tine... 

ich habe die Bärlauchblätter nicht in der Fritteuse frittiert sondern im Backofen... mit Olivenöl... und Salz...  (war für mich einfacher... weil ich keine Fritteuse habe)😁

Dann habe ich auch noch Bärlauch-Öl gemacht...  und Bärlauchbutter habe ich portionsweise eingefroren... 

grüßle anjeli


 
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf luchs35 vom 21.04.2021, 11:38:18
Super- die Oma hat's noch drauf 😊! Seija, was machst Du nur? Fensterputzen geht doch nicht in die Beine. Da weckst Du wilde Fantasien. Zum besseren Verstehen: Ich habe hinterher lahme Arme 😜...Luchs
Hab schon geübt - heute Abend gibt es eine Trainingsstunde im PH.....

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf anjeli vom 21.04.2021, 15:46:08
Jetzt komme ich eben von einem kleinen Bummel zurück- in herrlich frischer Luft - uns was empfängt mich hier: Bärlauchduft !! Damit kann man mich querfeldein jagen , was auch für Knoblauch gilt. Ich finde auch was anderes, um gesund, aber geruchsfrei zu bleiben😖. 
Dabei habe ich gerade mit Kaffee und Apfelkuchen ein wenig geschlemmt, der Duft war mir lieber, er hat mich auf die Beine gestellt, obwohl ich schon wieder gähne als würde ich dafür hoch bezahlt 😩. 
Im Moment kann ich zusehen, wie sich ringsum die Blüten an den Obstbäumen öffnen, und ich hoffe nur, dass es nicht noch eine kalte Überraschung gibt - wäre nicht das erste Mal...Luchs


@Seija, die 14 Sekunden schaffe ich auch noch 😄....
 

ET0NnTwXkAAb_la.jpg
So geht's auch 

  
Woschi2
Woschi2
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Woschi2

Oh ich schenke Euch allen Bärlauch der Welt :-)
Wir haben früher an einer Waldlichtung gewohnt, in der es während der Bärlauchsaison so penetrant über Wochen, dass einem davon ganz schwindelig wurde ..das tats mir für immer verdorben :;.)


Sagt einmal, ist bei Euch das Internet heute auch so langsam? Scheinbar sind wieder alloe Vögel online und zwistchern ;:.)

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 21.04.2021, 16:46:15

Heute habe ich mich endlich aufgerafft
im Garten und im Haus habe ich auch viel geschafft.
Morgen habe ich mir dennEinkauf vorgenommen,
denn die Leere im Kühlschrank habe ich wahrgenommen.
Leider ist für morgen wieder starker Regen angesagt,
darüber habe ich mich schon oft beklagt.
In diesem Jahr ist alles nicht ganz normal 
doch Wettermäßig haben wir ja keine Wahl.
Corona hier und Covid dort
ich kann es nicht mehr hören dieses Wort
und darum muss ich ganz einfach mal wieder raus
deswegen verlasse ich morgen auch das Haus.
Bruny


Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Woschi2 vom 21.04.2021, 18:32:40

Nö, bei mir ist es ganz normal, aber bei mir sitzen  die Vögel auch nicht auf der Leitung sondern in der Schefflera und verunreinigen die Terrasse 🥴.
 

Jutta
Jutta
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Jutta
als Antwort auf Woschi2 vom 21.04.2021, 18:32:40
Nein, @Woschi2, hier gibt es auch keine Internet-Probleme. Aber ich finde es sehr eindrücklich, wie viele Vögel bei Euch in Finnland auf den Leitungen sitzen. Ich glaube nicht, dass es hier möglich ist, so viele Vögel aneinander gereiht beobachten zu können. Wirklich eindrücklich!

Grüsse
Jutta
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
Schwalben auf dem Dach.JPG
Bei uns sind vor einigen Jahren die Leitungen erdverlegt worden, seitdem sammeln
sich die Schwalben auf den Dächern (vor dem Abflug) Die Sperlinge sitzen im Gebüsch.
Schon beeindruckend, wenn man die besetzten Leitungen sieht..
Schönen Abend noch und eine gute Nacht!
Klara,
die heute nur eine Bachstelze fotografiert hat!


Bachstelze2.JPG
Felix1941
Felix1941
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Felix1941
als Antwort auf luchs35 vom 21.04.2021, 16:46:15

Guten Abend Ponyhof.
Liebe Ponyhof - Runde nachdem ich euere heutigen Beiträge gelesen hatte stellte ich fest hallo Feli1941 groß vermisst hat man dich nicht .
@luchs35 träumt schon wieder von den Federn im Bett.
@weserstern ist überall und nirgends zu finden immer schneller als der Schall woanders.
@Barbara48 hat mich höflich begrüßt als ich ihr über den Weg gelaufen bin ,  " Danke " 😉
Allen Ponyhof Gästen wünsche ich eine gute Nacht .
Felix1941.


Anzeige