Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Margareta35 vom 22.04.2021, 14:32:54

Was für eine herrliche Pfingstrose 😊👍.

Ich habe heute den nächsten „Dämpfer“ bekommen. Zum 01.01. habe ich meine mit viel Mühe aufgebaute Firma an eine Mitarbeiterin übergeben, also für 1,00 Euro verkauft. Nun habe ich heute erfahren, dass bei ihr Krebs zurückgekommen ist und ihr ein Bein abgenommen wird. Die junge Frau wurde vor 5 Tagen 30 Jahre alt. 

Und heute ist auch die Trauerfeier für meinen Schwiegersohn.

Ob es wohl irgendwann auch mal wieder gute und keine Neuigkeiten gibt? 
Bruny

Jutta
Jutta
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Jutta
als Antwort auf Bruny vom 22.04.2021, 14:56:20
Liebe Bruny,

Das tut mir sehr leid - offenbar stimmt es, dass ein Unglück selten alleine kommt. Das ist zwar kein Trost. Ich bin sicher, dass auch für Dich wieder andere Zeiten kommen, die Dir Freude und Zufriedenheit bringen werden - musst noch etwas durchhalten - es wird werden!

Ein kleines Blümchen für Dich als kleines Trösterli - alles Gute und

Jenny's Blumen 12.10.2014  (2).JPG

liebe Grüsse
Jutta

 
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Bruny vom 22.04.2021, 14:56:20
Liebe Bruny,

ich wünsche dir, dass mal keine Nachrichten kommen und du wieder etwas Ruhe findest.

Ich habe auch mal meine Pfingstrosen  im Garten vorgeholt 😉

Pfingstrosen Garten.jpg


Diese  rosa Sorte hat mir der Mann einer Bekannten  bein Schwabentreffen gekauft , der war Gartenbauingenieur und kannte die dortige Gärtnerei sehr gut. So habe ich ein Andenken vom Treffen im Garten.
Diese Sorte wird auch ein riesiger Strauch und bleibt auch den Winter über ( natürlich aber ohne Blüten  😉)


Pingstrose rosa.jpg


LG weserstern

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 22.04.2021, 15:32:16
 Oh, danke, für die prächtige Rose, Margareta, sie hat zum Glück einen guten Platz vor dem Haus und bekommt anstatt profanem Wasser edlen Wein zu Stärkung , was entspricht ihrer Schönheit viel mehr entspricht  😚. Da könnte sich unsere Malerin @Jutta mal dranmachen, wenn sie vom Spaziergang mit Sancho nach Hause kommt. 
Auch Sternchen kann mit meinen Lieblingsblumen Furore machen, egal welche Farben, die Blüten sind immer eine Offenbarung👍.

@Bruny, Du steckst noch immer inmitten einer schwierigen Zeit. Nicht nur der Tod in Deiner Familie ist für Dich bedrückend, nun kommt auch eine schlechte Nachricht, die Firma betreffend, dazu. Ganz sicher werden auch wieder positive Nachrichten Dich erreichen, aber es ist leider mal so, auf die muss man immer länger warten, die schlechten kommen meist geballt. Behalte Deine Kraft und schau einfach nach vorn - alles Gute ....Luchs


@Margareta35 @Weserstern 
Barbara48
Barbara48
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Barbara48

Nein, jetzt mag ich keine Brause,
aber ich lade Euch gerne ein zu einer

p2ddf4ih5v8.jpg

LG

zmmde00p7qa.jpg

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf weserstern vom 22.04.2021, 15:32:16
Wunderschoen sind die von Dir gezeigten Pfingstrosen, Weserstern.

Wir hatten auf unserem Grundstueck ein grosses Rondell mit dicken Natursteinen umrundet,
und es voll mit diesen rosa Pfingstrosen bepflanzt.

Das Ganze war eine Augenweide. Der Nachbesitzer unseres Anwesens hat restlos Alles so
belassen, wie mein Mann und ich es fuer uns geschaffen hatten.

Letztes Jahr zu der Bluete der Rosen begegnete er mir mit seinem Schaeferhund, als
ich langsam auf dem Weg zur Kueste an der Ranch vorbeifuhr. Er bat mich ins Haus,
und seine Ehefrau bereitete einen Kaffee und einige Snacks zu.

Stolz zeigten sie mir, dass sie rein garnichts veraendert hatten, weder innen noch aussen.
Es machte mich gluecklich und traurig zugleich.
Den Duft dieser Pfingstrosen habe ich noch immer in der Nase.

Danke fuer die Einstellung.

DSC01158.JPG
so long, Majorie (ich meine, dieses rosa waere etwas dunkler als das Deine).
Egal, ich liebe sie in jeder Farbabstufung.

Anzeige

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Barbara48 vom 22.04.2021, 16:08:22
Hi Barbara,

habe gerade noch ein Stueck als Dessert in meiner Mittagspause entdeckt.

Das sieht so koestlich aus - Du ahnst nicht, wie gerne ich das jetzt real zwischen meinen
Zaehnen haette 😉.

Habe Du und die anderen Ponnies einen schoenen, sonnigen, restlichen Tag.

so long, liebe Gruesse von Majorie

Ich hatte dies hier bereits i.d.Weisheiten2 eingebracht. Aber da heute der "Tag der Erde"
ist, moechte ich es hier nochmals einstellen, damit es von Mehreren gelesen werden kann.
Ich finde es so treffend und schoen - vielleicht koennt Ihr mir zustimmen?

Erde_ich_spuere_dich.jpg
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf Majorie vom 22.04.2021, 17:42:42
Liebe Majorie, da stimme ich Dir voll zu.
Wie reich beschenkt uns diese Erde und wie gehen wir mit ihr um....

Erst wenn der letzte Baum gerodet ,der letzte Fluss vergiftet,
der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen,
dass man Geld nicht essen kann
Weisheit der Cree-Indianer

IMG_20191003_140113.jpg
Liebe Grüße
Seija


 
Jutta
Jutta
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Jutta
als Antwort auf luchs35 vom 22.04.2021, 16:04:57
Tut mir leid, liebe Luchs, aber ich bin nicht sonderlich begabt in Blumen malen, dann lass ich es lieber und beschränke mich auf "Fantasie-Blumen", sodass der Betrachter sehen mag, was er sieht.

Blumen-Bild Acryl auf Holz 24.5-29.5.jpg
Jutta

@Luchs45
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Jutta vom 22.04.2021, 18:41:02
Deine Blümchen sind doch ansprechend und schön, Jutta, die musst Du wirklich nicht verstecken. Die Roten habe ich als Klatschmohn eingeordnet - und da werde ich von den Blumenkenner/innen wohl gleich eine aufs Dach bekommen - macht aber nix, gelle @Klara39 😂...Luchs
 

Anzeige