Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 22.04.2021, 18:47:09
DSC06908.JPG
Heute habe ich mich über die emsige Biene auf der Frühlingsmargerite gefreut!


Das Fantasie- Blumenbild finde ich sehr schön!
Ich kann gar nicht mehr malen, bzw. habe es aufgegeben,
weil man ja inzwischen auch auf anderen Wegen zu schönen
Karten kommt. Das war "früher" immer ein Problem.
Du brauchst von mir keine Kritik fürchten , Luchsi.
Ich möchte nur verhindern, dass sich falsche Bezeichnungen
durchsetzen...
Heute kann die Sonne nun wieder durch meine geputzten Fenster
scheinen. Der Graupelschauer hattes alles  verdorben.
Morgen komme ich erst später in den Ponyhof -
muss früh zum Test in die Klinik und das ist doof!

Wünsche allen einen frohen Tagesausklang und eine gute Nacht!
Klara
Woschi2
Woschi2
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Woschi2
als Antwort auf Bruny vom 22.04.2021, 14:56:20
Was für eine herrliche Pfingstrose 😊👍.

Ich habe heute den nächsten „Dämpfer“ bekommen. Zum 01.01. habe ich meine mit viel Mühe aufgebaute Firma an eine Mitarbeiterin übergeben, also für 1,00 Euro verkauft. Nun habe ich heute erfahren, dass bei ihr Krebs zurückgekommen ist und ihr ein Bein abgenommen wird. Die junge Frau wurde vor 5 Tagen 30 Jahre alt. 

Und heute ist auch die Trauerfeier für meinen Schwiegersohn.

Ob es wohl irgendwann auch mal wieder gute und keine Neuigkeiten gibt? 
Bruny
Ohweh, bei Dir reisst es ja nicht ab zur Zeit ..manchmal scheint es wirklich so, dass man eine Pechsträhne trifft und dann schlägt es auf einen ein. Im Jahr, in dem mein Mann starb, schlug der Blitz in den Telefonverteiler am Haus , als ich gerade sprach und durch die Wucht fetzte es mich zu Boden, ich war einige Stunden bewegungslos und konnte auch nicht sprechen, nur "Bandsalat" ,meine Kinder kamen erst spät in der Nacht , weil ich nicht zu erreichen war und ich hatte wohl einen kleinen Schlaganfall, der dadurch ausgelöst wurde. Alles kam nach wenigen Stunden zurück, aber es gab Gedächtnislücken. Kurze Zeit darauf kippte von einem Tieflader vor uns auf dem Highway ein halbes Containerhaus und knallte voll auf unseren Wagen - zum Glück in einem Winkel, der uns nicht gleich platt machte .. dann verunglückte unser bester gemeinsamer Freund tödlich, meine Älteste verlor ihr Baby im 7, Monat und dann brannte es auch noch in der Mutter-Baby-Station auf der ich Patientinnen hatte, 2 Babys und eine Mutter starben, Danach bin ich erst einmal vor allem geflohern und zu meiner Schwester nach D gereist .. also liebe Bruny, bleib stark, halte durch .. am Ende bist Du stärker als zuvor
Felix1941
Felix1941
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Felix1941

Hallo Ponyhof.
@luchs35 nun nachdem ich so lange nicht mehr im S.T. war habe ich heute Abend den PC eingeschaltet und wollte schnell einen Besuch im Ponyhof machen , nur bis ich alle euere Beiträge lesen konnte hat mich der S.T. immer wieder rausgeworfen fragt mich nicht warum keine Ahnung hoffe nur dafür schläfst Du heute Nacht wieder gut .
@Barbara48 jetzt wo Du das Plauderstübchen nanntest fiel mir wieder ein woher ich das kannte jedoch das ist doch schon lange her fast nicht mehr wahr
Wünsche der ganzen Ponyhofrunde einen schönen Abend und eine gute Nacht.
Felix1941 . Aber das schreiben konnte ich ohne raus zu fliegen . 👍 


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Felix1941 vom 22.04.2021, 20:39:31
Nun bin ich noch mal schnell in den PH "reingeschwebt", bevor mich mein Bett empfängt. Ich muss noch den verpassten Schlaf von gestern  nachholen, aber mit ein wenig Bammel nach dem Abenteuer der letzten  Nacht. Felix, nett, dass Du mir jetzt noch ein Schlaflied singen willst, ich revanchiere mich dann , wenn ich wieder wach bin 😉. Aber Du kannst ja auch mit Barbara weiterplaudern - wie gewohnt vom Plauderstübchen....Luchs
 
Der/die Letzte macht bitte das Licht aus 


927d60d181d297194759f6a787d3fed57853.gif

 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
Falls noch jemand wach ist, guckt doch bitte mal auf ARD Panorama.
Da wird dem Datenklau im IN nachgegangen und beschrieben wie
harmlos eingestellte Kinderfotos von Familien für das Darknet
von Pädophilen geklaut und missbraucht werden.
Ich denke da an einige Unser/innen, die Fotos von ihren Enkeln hier
zu unserer Freude eingestellt haben.
Dann eine gute Nacht!
Klara
Barbara48
Barbara48
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf Klara39 vom 22.04.2021, 21:49:20

Prima, dass @Klara hier das Licht noch angelassen hat,
sonst wäre ich nur in's Dunkle getappt.

Das mit dem Kinder-Datenklau kam heute schon mehrmals im Fernsehen.

Als ich vor Jahren die ersten Schritte in einem Forum gemacht habe und damals dort auch
Familien-Bilder eingestellt habe, hat mich eine Userin, mit der ich dann jahrelang,
bis sie an Krebs verstarb, befreundet war, sofort per PN angeschrieben und mir von solchen fiesen Machenschaften berichtet.

Wollte, bzw. konnte das seinerzeit zuerst nicht glauben, aber sie zeigte mir dann per Google, meine Familienbilder und auch Bilder von meinen Katzen, die ich in einem anderen Forum veröffentlicht hatte.

Ich war perplex, aber das I-Net vergisst nix, es speichert Alles was öffentlich präsentiert wird.

Auch in Foren, bei denen man nur als Mitglied lesen kann,
treiben sich unter einem Nicknamen Personen rum, die nur auf der Suche nach privaten Familienbildern
sind.

Es werden nicht nur Bilder von Kindern geklaut, sondern oft auch von jungen Mädchen
und Frauen.

Es ist wirklich sehr leicht fremde Bilder zu kopieren um sie dann anderswo zu bearbeiten und
total verändert hochzuladen.

Darum ist diesbezüglich große Vorsicht geboten.

Es ist das www und nicht die gute Stube, in dem wir uns täglich aufhalten.

So, nun gehe auch ich schlafen und wünsche Allen eine Gute Nacht. 

LG  BARBARA 💓

@luchs35
Dann mache ich jetzt das Licht hier aus , schließe ab
und lege den Schlüssel unter die Matte. 😊


Anzeige

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Barbara48 vom 22.04.2021, 22:56:04
Das ist ja unfassbar was Du hier schreibst, Barbara. Das habe ich so nicht gewusst.
So alt und immer noch blauauegig - das ist mir ja schon peinlich.

Jedenfalls "danke", dass Du diese Information eingestellt hast.

Habe einen schoenen Freitag, mit hoffentlich viel Sonnenschein.

so long, liebe Gruesse von Majorie

DSC03130.JPG
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Majorie vom 23.04.2021, 02:37:00
Moin moin alle auf dem Ponyhof,

ich stelle auch keine Fotos von den "Lütten" ein , auch nicht per WhatsApp und @Majorie auf dem Hof ist auch ein großes Steinbeet . Dort pflanzt die Jugend aber immer Dahlien rein . Es sieht auch toll aus, wenn die unterschiedlichen Farben und Formen blühen.

                                         Jetzt kommt aber das Frühstück 

1-z4.jpg


dazu noch etwas Musik vom heutigen Geburtstagskind
 


LG in die Runde - weserstern
Jutta
Jutta
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Jutta
als Antwort auf weserstern vom 23.04.2021, 07:33:57
Guten Morgen in Ponyhof

Danke, @Weserstern, für das feine Frühstück. Allerdings muss ich jetzt zuerst mit meinem Sancho in Wald und hoffe, dass danach noch etwas da ist und auch jemand von Euch am Tisch sitzt. Ich freue mich und beeile mich. Bis dann

Grüessli
Jutta
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Jutta vom 23.04.2021, 08:02:17
Guten Morgen 


Ganz schnell komme ich  angeflattert, Jutta, damit ich  in Deiner Gesellschaft @Weserstern chens 
Frühstück dezimieren kann. Aber Du, weißt ja, wie bescheiden ich bin : Ei ..und weg! 😊 Dafür lasse ich noch was für Sancho übrig, den nach dem Spaziergang wird er Appetit haben .
Das Ende der Woche steht schon wieder vor der Tür, es geht immer schneller. Ich stürze mich jetzt in den üblichen Wochenendeinkauf  - brav mit Maske, muss ja auch Spaß machen 😬. ...Luchs
 



zwei-hunde-mit-mundschutz.jpg
Bild:mopo.de

Anzeige