Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf Klara39 vom 22.04.2021, 21:49:20
Falls noch jemand wach ist, guckt doch bitte mal auf ARD Panorama.
Da wird dem Datenklau im IN nachgegangen und beschrieben wie
harmlos eingestellte Kinderfotos von Familien für das Darknet
von Pädophilen geklaut und missbraucht werden.
Ich denke da an einige Unser/innen, die Fotos von ihren Enkeln hier
zu unserer Freude eingestellt haben.
Dann eine gute Nacht!
Klara
Aus dem Grund stelle ich keine Bilder von meinen Enkelkindern ein.
LG Seija
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 23.04.2021, 12:45:45
So ist das, Margareta: Wer zuletzt kommt, den bestraft der leere Frühstückstisch. Aber wir waren ja noch gnädig, gell? Ich  habe heute Morgen  meinen Wochenendeinkauf hinter mich gebracht, erstmals ohne Jacke oder Mantel - das Wetter ist zu Küssen schön! Und der Nachmittag gehört Balkonien.
Barbara, Dein Rat, keinen Bilder der Angehörigen - von Klein bis Groß- ins Netz zu stellen, ist gut, aber trotzdem werden Warnungen immer wieder überlesen, bis man irgendwann mehr oder weniger das unerfreuliche Resultat entdeckt. Das unterstreichen auch die Erfahrung von Woschi.

Käthy, ich habe extra für Deinen ersten "Freigang" Sonne ohne Wind bestallt, ich hoffe, das ist bei Dir abgekommen 😉. Diese Müdigkeit nach dem Impfen  kenne ich auch, man könnte im Stehen schlafen, mir wurde schon das Augen-öffnen zur Qual. Aber bei Deinem Enkel ist das dann doch noch einen andere Sache, da verstehe ich Deine Sorgen sehr gut.

Jutta, Deine Freundin hat ja noch Glück, das sie von Dir versorgt werden kann. Dieser Sturz hätte noch übler mit Folgeschäden ausgehen können, im Alter leider  oft zu beobachten, die Sicherheit auf den Beinen lässt eben nach und das Gleichgewicht gibt den Rest dazu.

Bruny, dass es nun ausgerechnet im sonst so sonnigen Spanien den Tag verregnet  ist doch etwas überraschend. Ich stelle mir immer vor, in den südlichen Ländern gäbe es ausschließlich Sonne, und nun ist so, dass euch wohl der kühle Norden den Sonnenschein geklaut hat. Deine prächtigen Kakteen scheint das aber nicht zu stören.

Klara, ich dachte erst auch, dass ich nach der Impfung weder angesteckt werden könne noch selbst anstecken könnte. Wahrscheinlich herrscht darüber sowieso noch keine endgültige Klarheit, da muss wohl noch einige Zeit der Beobachtung vergehen....Luchs

@Klara39 @Margareta35 @Bruny @Jutta @Marianne49  @Barbara48 @Woschi2



 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 23.04.2021, 14:06:34

Meine Stimmung scheint auf das Wetter abzufärben Luchs. Es regnet, mit kleinen Unterbrechungen schon den gesamten April. Auch heute blieb es nur solange trocken, bis meine Wäsche getrocknet ist.

Ich wollte euch schon lange erzählen, dass mir manchmal auch gute Überraschungen zuteil werden.
Ich habe seit ca. 15 Jahren eine Gleitsichtbrille getragen. Die letzte habe ich mir vor 1 1/2 Jahren anfertigen lassen und die war nun wirklich kein Schnäppchen. Vor ca. 9 Monaten habe ich bemerkt, dass ich sie zum Autofahren nicht mehr benutzen konnte, weil ich alles neblig sah. So nach und nach habe ich sie dann gar nicht mehr getragen, nicht beim lesen oder Fernsehen und mittlerweile auch nicht mehr beim schreiben im Forum, obwohl der Text auf dem IPad doch sehr klein ist.
Ich bin also wieder brillenlos 😁🧑‍🦳

Bruny


Anzeige

omaria
omaria
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von omaria
als Antwort auf luchs35 vom 23.04.2021, 14:06:34
GUTEN TAG 💕  > zum Wochenende komme ich mal mit ganz anderen Grüßen 😍

@luchs35 - den (lästigen!) Einkauf haben wir heute früh auch erledigt...
Ich hasse es, denn mit dem 😷 beschlägt im Nu die Brille,
obwohl ich so'n teures Extra-Antibeschlag-Brillentuch gekauft und auch benutzt habe!

@Bruny - soll ich es dir vielleicht nachmachen und ohne Brille losziehen?
Selbst auf die Gefahr hin, dass ich dann alles doppelt
oder gar nicht oder vernebelt sehe? 😘

Näää lieber doch nicht! 💖

P1420669 sieh das Gute 700.JPG
Maria
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf omaria vom 23.04.2021, 16:13:05

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute ist so nah......
Auch in der Heimat gibt es schöne Plätze.....

IMG_20200414_160543 (1).jpgHabe mir einen Kaffee gekocht und sitze hier ganz alleine........😞

Genießt das schöne Wetter 🌞
LG Seija
 

anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von anjeli
Hallo auf dem Ponyhof... 

eine freudige Mitteilung... mein Sohn hat gestern für mich online Impftermine gebucht... ging ganz schnell... 
Und heute habe ich Post von unserem NRW-Gesundheitsminister bekommen... dass jetzt mein Jahrgang geimpft werden kann... mit Wegbeschreibung zum Impfzentrum... 

Einkäufe habe ich auch schon bewältigt... bin also durchaus zufrieden... wenn ich nicht das Mausproblem hätte... naja... sie tanzt aus der Reihe... will nicht so... wie ich will... 

@Bruny... schön sind deine Kakteen... bei uns hält sich der Regen in Grenzen... es ist kalt... aber sonnig... @Luchs35... bei uns ist nichts mit Balkonien... 


P1120529.JPGSchönes Wochenende wünscht euch allen anjeli... 







 

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf omaria vom 23.04.2021, 16:13:05
 So, nun habe ich genug Sonne getankt, mein "wehleidiges" Knie aufgeheizt, ein halbes Piccolöchen getankt (bringt Schwung ins müde Gemüt😉) und einen Kaffee hinterher geschlürft - also alle Unarten erledigt. 
Mit Weglassen der Brille sollte ich es auch mal versuchen, @Bruny, aber ich fürchte, ich finde dann nicht mal mehr den PC  - und @Omaria sieht ihn ohne zwar auch nicht, aber sie hat eine gute Spürnase, da kommt sie auch ans gewünschte Ziel👍

Also - ich würde mich ja gerne neben Dich setzen, @Seija, aber ich bin unsicher, ob der Sonnenschein nicht abhaut, bevor ich bei Dir gelandet bin. Aber Deine fest umklammerte Tasse Kaffee reizt mich halt doch.

Ich gratuliere Dir, @Anjeli, dass Du einen Impftermin bekommen hast, damit kann man sich selbst etwas beruhigen und rennt nicht mit einem so unbehaglichen Gefühl herum, besonders  wenn man einkaufen muss. Ein knurrender Magen ist eben auch kontraproduktiv 😳. Ich schicke Dir mal einen heißen Sonnenstrahl vorbei, ich kann einen abgeben, es ist wirklich schön warm.. Luchs


 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf anjeli vom 23.04.2021, 16:44:40

Ich muss wohl mehr über das Wetter meckern, denn pünktlich zum Gassigang hat der Wind die Wolken weg geblasen und die Sonne ☀️☀️☀️ strahlt mit voller Kraft.

@omaria, lass die Brille bitte auf deiner Nase, ich habe nämlich beschlossen jedes Jahr ein Jahr jünger zu werden und mit den Augen fange ich an 😁.
Bruny

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 23.04.2021, 17:22:45
Na siehste, geht doch! Bruny, Du musst nur zur richtigen Zeit himmelwärts meckern, und schon klappt's mit der Sonne. 👍  Wie geht es eigentlich Morena? Hat sie sich erholt oder ist noch Schongang angesagt? Die Hasen haben wohl noch Ruhe, wenn sie über die Pampa zuckelt ...Luchs
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 23.04.2021, 17:29:37

Meine Morena läuft zwar nach wie vor den Hasen nach, aber sie ist nun eine alte Dame und viel langsamer. Wir haben die Schmerzmittel abgesetzt und sie bekommt nur noch Grünlippmuschelpulver in ihr Futter gemischt. Die Wirbelsäule wird immer ihr Schwachpunkt bleiben, aber es geht ihr gut und darüber bin ich sehr froh.
Bruny


Anzeige