Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Seija vom 04.05.2021, 16:21:58
Der arme  Tommy - ganz zerrupft sieht er aus.

Ein Glueck, dass es solche 'Anzuege' gibt - der Schluepfer Deiner Mutter macht sich gut 😄.

Hoffentlich hat er jetzt Abwehrstoffe genug, dass das nicht nochmal passiert.

Macht's gut Ihr Beiden, und vergiss die Streicheleinheiten fuer Tommy bitte nicht!

so long, Majorie

IMG_78491.JPG
Das ist "Major", der 'Boss' unserer fuenf Schaefer. Er entwickelte eine undefinierbare Wunde auf dem
Hinterkopf und im Nacken.
Er versuchte nicht, daran zu kratzen, aber es durfte keine Sonne an die Wunden gelangen.
So hatten wir ihn immer schoen 'ausgehfertig' angekleidet, wenn wir loszogen und die Sonne schien.
Er liess sich alles gefallen, und sonnte sich an der Aufmerksamkeit, die er erregte :-)
Nach einer Woche waren beide Wunden total abgeheilt und traten nie wieder auf.
Mein Kopftuch bedeckte beide Wunden am Hinterkopf. Die Kappe war eine Schnapsidee meines Mannes
fuer das Foto.




 
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf luchs35 vom 04.05.2021, 16:04:33
Wo Du bist, ist auch Torte, Luchs.

Und leider immer nur virtuell.  Jedoch bei einiger Vorstellungskraft hat man den Geschmack,
ohne anschliessend wieder mal auf die Waage wuetend zu sein.


ATT000165.jpg
                     so long, Majorie
rose42
rose42
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von rose42
als Antwort auf Majorie vom 04.05.2021, 23:18:31

Ein herziges Bild! Und der Spruch ist einmalig lustig!
Charming Majorie!
 


Anzeige

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Bruny vom 04.05.2021, 14:10:34
Oh Schreck, Bruny. Die arme Morena. Vermutlich hat sie ein giftiges Weibchen erwischt, denn die
Maennchen verursachen keine Infekte.

Und schon wieder Antibiotika - hoffentlich nicht zu lange!

Kraule sie mal auf dem Kopf, zwischen den Ohren. Unsere liebten das.

Ich hoffe und wuensche, dass bald alles wieder gut ist. Auch eine Pechstraehne muss ja irgendwann
einmal wieder voruebergehen. Und ich finde - es reicht jetzt!

Take care,   so long, Majorie

                   🐞
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Klara39 vom 04.05.2021, 12:15:57
Ein lieber Gruss kommt auch von mir, Klara.

Ich finde Deine Entscheidung re. Versteifung der WS richtig.
Ich wuensche Dir, dass sich die Aerzte jetzt was entschieden Besseres einfallen lassen.

Der Blumenkuebel ist eine bunte Pracht. Danke dass Du ihn uns zeigst.

Alles Gute weiterhin , und toi, toi, toi.

Schoen, dass Du mit dem ST auch weiterhin in Verbindung bleiben kannst.
Das Wissen darum, dass wir hier an Dich denken und nur Gutes wuenschen, moege
Dir noch zusaetzliche Energie geben!


Liebe Gruesse,
Majorie

🐞
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von anjeli
Guten Morgen auf dem Ponyhof... 

huch... heute habe ich wieder etwas länger geschlafen... ich muss mich beeilen... mit dem Frühstück... 
bevor der hungrige Luchs um die Ecke biegt...


1.jpg

Ich wünsche allen einen schönen Tag... ich freue mich schon auf den Sonntag... wegen des schönen Wetters... 
@Klara39 alles Gute... für deinen Eingriff... 
 

grüßle anjeli
 

Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
20210504_164950.jpg
Irgendjemand - ich glaube,  Tine war es - hatte gepostet, dass sie hofft, der Hausmeister vergisst das Rasenmähen. Hier musste ich gestern zusehen, wie die ganze bunte Frühlingsblumenpracht dem Ordnungssinn zum Opfer fallen musste. 
ich war froh,  dass ich vorher schon mit der Digi-Cam unterwegs war. Aber außerhalb des Klinikgeländes blüht es noch wunderschön.
Einen gemütlichen Wochenteiler wünscht ringsum 
Klara
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 05.05.2021, 08:45:08
Super Klara, nur zu uns her gehockt,
wenn @Anjeli mit dem Frühstück lockt.
da kommt alles , was das Herz begehrt
und zusammen futtert man unbeschwert.👍

Noch ist es draußen grau und verhangen,
doch um die Sonne müssen wir nicht bangen,
ganz sicher macht sie sich klar zum Start,
denn sie weiß, dass man ihrer harrt .💃

Die Wochenmitte ist wieder mal erreicht,
langsam sind wir auf Rhythmus geeicht.
und ehe man sich verwundert umgesehen,
stecken wir schon im Weekendgeschehen😊....Luchs 
 
 
 
 

bilder-von-morgen-lustige-bilder-kostenlos.jpg
 

 
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf luchs35 vom 04.05.2021, 20:52:11
 @Seija, hat sich Deine Sorge gelöst, wer sich während Deines KH-Aufenthalts um ihn kümmert? Oder blieb nur ein Tierheim als Lösung? geschrieben von luchs35
Guten Morgen liebe Luchsi,
ich gehe nicht ins Krankenhaus. Es war @Tine1948 die dieses Problem hatte. Es hat sich aber gelöst,
weil eine Tochter Jule nimmt.
LG Seija
Woschi2
Woschi2
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Woschi2
als Antwort auf luchs35 vom 05.05.2021, 09:00:52

Guten Morgen, sag ich ganz   piepsig - draussen ist Schneeregen, er hat den Dauerregen der Nacht abgelöst. Wenigstens hier gibt es im Ponyhof ein sonniges Frühstück im Trockenen :-)
Der Regen macht irgendwie schwermütig- ich möchte doch so gerne raus an die frische Luft und möchte im Garten wühlen und vor allem erst einmal zum Friseur. Aaaber..der Doktor hat mir Ausgehverbot verordnet und ich soll viel liegen. Schon blöde, wenn man nicht wirklich gesund ist. What shells - Euch allen einen schönen Tag

Keine Fotobeschreibung verfügbar.


Anzeige