Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

omaria
omaria
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von omaria
als Antwort auf Shenaya vom 24.03.2018, 13:59:57

Hans Jürgen Bäumler

HALLO Ponyhoeflinge - ein Gruß zum WE und Schneeflockelichen Dank für eure guten Wünsche: Ich kann sie gebrauchen!


oooo Maria 
20180115_185753.jpg

Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Shenaya


Blumenstrauß (Y).jpg


................................................................................................

Leider auch nicht, Federstrich - Tony Curtis war
- Zwilling (nicht Wassermann ;-)
und wurde 20 Jahre vor dem Gesuchten geboren ;-)

Noch ein Versuch, dann gibt's die passenden
"Mundstücke" dazu und dann heißt es nur noch -
"wer ist am schnellsten"?

 
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Shenaya vom 24.03.2018, 14:23:38
Das hat mir doch jetzt keine Ruhe gelassen Tränen lachen. Ist es Tom Selleck?

Jetzt aber wirklich weg Winken

Roxanna

Anzeige

Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf Shenaya vom 24.03.2018, 14:23:38
 
Daumen.jpg
 

GeschenkGeschenkGeschenk

ST.png


 
Struppchen
Struppchen
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Struppchen
als Antwort auf Shenaya vom 24.03.2018, 14:43:31

Ein liebes Hallo,
danke Roxana für dein schönes Gedicht und deinen Willkommensgruß für mich.

Werde jeden Tag jetzt zu euch schauen.

5ab8e8ad-73898183.jpg
Struppchen

 

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Zsuzsannaliliom
als Antwort auf Struppchen vom 24.03.2018, 16:12:14

Hallo lieber Ponyhof!Lächeln
Bald kommt meine Enkelin!Herz

Danke Shenaya!Rose

Blumenteppich für euch!
Teppich.jpg

Nicht vergessen!Uhr.jpg


Schönen Nachmittag!
LG Susi

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Zsuzsannaliliom vom 24.03.2018, 16:40:09
Nur weil ich gerade mal in den Ponyhof reinhüpfe , Susi, musst Du mir doch keinen Blütenteppisch zu Füßen legen Lächeln, aber schön ist er.  Zudem habe ich erst einmal eine Stunde vorgeschlafen, denn heute Nacht wird uns mal wieder eine Stunde geklaut, Dein Wecker mahnt schon still. 

In Finnland macht sich ja ein junger Mann auf, die Sommerzeit abzuschaffen, ich wünsche ihm viel Erfolg, obwohl ich auch manche verlängerte Sommernacht genieße.  Die Zeitumstellung war angebracht, als es darum ging , Energiekosten zu senken...Luchs

  

In Deutschland wurde die Sommerzeit 1916 unter Kaiser Wilhelm II. eingeführt, bevor sie in der Weimarer Republik wieder abgeschafft wurde. Bis Ende der 30er Jahre blieb es in Deutschland das ganze Jahr über bei der Mitteleuropäischen Zeit. Als der Krieg begann, schwenkte Deutschland wieder um: Die gewonnene Stunde an Tageslicht sollte die Arbeitszeit verlängern. Nach Kriegsende gab es allerdings mehrere weitere Wechsel im Umgang mit der Sommerzeit. Als Folge der Ölkrise in den 1970er-Jahren wurde die Sommerzeit 1980 in Deutschland schließlich und endgültig wieder eingeführt.

 
swallow-tail-butterfly-insect-black-158617.jpeg
Für Omaria noch ein kleiner Gruß verbunden mit allen guten Wünschen
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf luchs35 vom 24.03.2018, 19:28:54

Zum Einstimmen auf die Sommerzeit Lachen
 


Ich wünsche euch allen einen schönen Abend

Roxanna

Mir wäre es recht, es bliebe bei einer Zeit, egal welcher, aber die Umstellerei nervt Enttäuscht.
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Roxanna vom 24.03.2018, 19:40:52

Hallo in den Ponyhof,

heute war hier eitel Sonnenschein -
man sieht es am goldenen Leuchten der gelben Krokusse fein!
Ich war in der Natur unterwegs,
nur immer in meinen vier Wänden zu sein ging mir langsam auf den Keks!

Aber nun wünsche ich allen gute Ruh für die kurze Nacht.
Die Klappe wird heut früher zugemacht!
Schöne Frühlingsträume wünscht
Klara
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 24.03.2018, 19:54:12

Dann werde ich mich mal mit Gershwin in die Federn schwingen
und lass mir von Klara schöne gelbe Tulpenträume  bringen .
Brav sage ich allen gute Nacht , denn die Nacht ist kurz,
eine Stunde  weniger - mir ist das schnurz Zwinkern...Luchs



IMG_1487.JPG
Die Insel Mainau wacht auf

Anzeige