Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Shenaya




CL_ ROM.jpg




shake.jpg


RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Zsuzsannaliliom
als Antwort auf Shenaya vom 06.04.2018, 06:54:51

Lieber Ponyhof!Lächeln
Guten Morgen!
Danke liebe @ Shenaya fürs Frühstück.Rose
liebe @Tina! Kann ein Reitsimulator sein?

 Einen schönen Tag wünsche ich euch!
Rose.jpg


LG Susi
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Zsuzsannaliliom vom 06.04.2018, 07:51:55


Guten Morgen zum Freitag!

Herr Schwan begrüßt den Sonnenschein,
wie kann es nach dem gestrigen Regentag auch anders sein?
Danke Shenaya, für das Frühstück
und Susi für die Rose - beides trägt bei zu meinem Glück!

Tinas Blechpferd halte ich für eine Trainingsgerät -
Rodeo oder Gleichgewichtsübrungen, was alles darauf geht.
Jetzt geht es gleich zum Wochenendeinkauf,
dann nimmt der Freitag seinen gewohnten Lauf.

Am Vormittag habe ich wenig Zeit,
bin später sicher wieder für den PH bereit!

Mit guten Wünschen ringsum und sonnigen Grüßen
Klara

Anzeige

schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von schorsch
als Antwort auf Klara39 vom 06.04.2018, 08:39:39
Ich sehe das so:

Schwanerich will das Weib besteigen;
ob sie`s erlaubt, das wird sich zeigen!
Denn ringsherum lauert die Konkurrenz;
die hat vielleicht gar noch mehr Potenz!





Mit guten Wünschen ringsum und sonnigen Grüßen
Klara
tina50
tina50
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von tina50

Moin, moin,

danke für das gute Frühstück am Morgen, Shenaya.

Heute ist der internationale Tag des Sports...und da haben doch sicherlich einige von euch Lust ein paar Runden im Schwimmbad zu drehen.

Hier ein Blick auf das Bad in der Reha-Klinik.

IMG_20180405_115413.jpg
Viel Spaß dabei und einen guten Start in den Freitag wünscht

Tina

P.S. Zu meinem gestrigen Rätselbild vom "Ross" kommen vielleicht noch einige Lösungsvorschläge, bevor ich es auflöse...Zwinkern
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf tina50 vom 06.04.2018, 09:01:25
Danke, Shen,das Frühstück ist wie für mich geschaffen,
da werde ich mal tüchtig raffen,
doch im Prinzip reicht mir ein kleines Ei,
da ich doch gar nicht verfressen sei.

Tina,Dein Metallross kommt mir hier aber nicht in den Stall,
unsere Ponys meinen sonst, wir hätten einen Knall, Erschrocken
Vielleicht rüttelt ein strammer Reiter dort edle Steine,
aber eine bessere Idee habe ich am Morgen leider keine.

Da halte ich es lieber mit Susis Rose am Gartenhang
oder mit Klaras und Schorschs Schwanengesang.
Na egal-wir werden es bald wissen-
aber für kurze Zeit noch dürft ihr mich hier vermissen Zwinkern...Luchs


 

 

Anzeige

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf luchs35 vom 06.04.2018, 09:11:09
Guten Morgen in den Ponyhof,

heute mit dem linken Fuß aufgestanden,
kann ich nur kurz im PH anlanden.
Mir schwant, hier war schon allerhand los,
ich suche meine gute Laune, wo ist sie heute nur bloß.
 
Winke euch allen mal zu Winken
und verschwinde wieder im Nu.
Habt alle einen guten Tag,
so wie ihn jede(r) einfach gerne mag.
 
Roxanna

DSC01253.JPG

 
SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von SamuelVimes

Noch ein Rat -

Das Pferd von der TIna
das kommt nicht aus China
es ist schon sehr alt
die Lösung kommt bald

Es rüttelt die Steine
das geht in die Beine
und auch die Nieren
kann man stimulieren

LG
Sam
 

Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf SamuelVimes vom 06.04.2018, 09:42:19
Noch ein Rat -
...
Es rüttelt die Steine
das geht in die Beine
und auch die Nieren
kann man stimulieren

...
 
   
Foto stammt von Tina50


              Danke für den heißen Tipp, Sam.  Zwinkern                      
 
             Den gleichen Effekt kann man - so man nicht unter Höhenangst leidet -     
auch in der Achterbahn erzielen, wie ich kürzlich hörte.         
"Ruckel-Zuckel" biste einen Nierenstein los... Tränen lachen

Für unsere Roxi:




(eine davon könnte ich - trotz Sonnenschein - vertragen ;-)

Liebe Grüße an Klara, Susi, Tina, Schorsch, Luchsi,
so wie an das hübsche Schwanenpaar.

Shen
tina50
tina50
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von tina50

Hier nun von mir rasch die Lösung:

2018-03-B.W.-IMG_0001.JPG
In der Ausstellung habe ich noch einige andere interessante Dinge aus dem Bereich der Medizin gesehen, so z. B. diesen urologischen Behandlungsstuhl aus dem Jahr 1925

2018-03-B.W.-IMG_0002.JPG
Zum Glück hat sich (fast) alles weiter entwickelt...

Liebe Grüße von
Tina

 

Anzeige