Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf luchs35 vom 08.04.2018, 16:32:57
Da komme ich doch ganz schnell wieder angeflitzt,
wenn Luchsi mit mir hier an der Kaffeetafel sitzt.
Mich quält heute der Heuschnupfen, das ist ein Graus,
traue mich gar nicht aus dem Hause raus.
Gibt es außer mir noch Leidensgenossen,
die wie ich allergisch sind gegen "Sprossen".

Fast könnte man denken, der Sommer ist da,
doch ist erst April, dessen Wetterwechsel kennt man ja.
Doch alle Sonnenanbeter sollen das schöne Wetter genießen,
ich gönne es euch und will niemandem die Laune vermiesen. Zwinkern

Ich habe noch ein bisschen Musik mitgebracht

 

LG
Roxanna

Ach noch etwas, in Freiburg wird heute Marathon gelaufen,
ich höre die armen Läufer bis zu mir hierher schnaufen.
Doch deren prima Kondition,
die imponiert mir schon.
Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Shenaya




hmmm.JPG


kaffeezeit_7.jpg






 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Roxanna vom 08.04.2018, 16:39:31

Roxy, ich sitze doch gerne neben Dir,
egal ob bei Kaffee oder einem Bier. 
Die Musik passt heute zu  meinem Bild,
etwas traurig, dann wieder etwas wild.

Es heukt und pfeift rings um das Haus,
sogar in einer Schutzecke hält man das nicht aus. 
und von oben neckt Frau Sonne und frägt sanft:
"Willst du wieder lieber Regen in die Tonne?" Lächeln

Dann werde ich ganz bescheiden und leise,
ich glaube , damit bin ich eher weise Zwinkern ...Luchs



IMG_0156.JPG
 
Shen, hätte ich verpasst Deinen Schokokuchen
würde ich jetzt laut und deutlich fluchen,
habe ihn zwar erst in letzter Sekunde entdeckt,
dafür hat er doppelt so gut geschmeckt... :P...Luchs




 
 

Anzeige

Songeur
Songeur
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Songeur
als Antwort auf Roxanna vom 08.04.2018, 13:41:58
Gibt es im PH außer mir noch jemanden, der gerne Jacques Brel hört?
 
Im PH weiß ich es nicht, aber hier "in diesem meinem Lande" gibt's solche reichlichst.
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Zsuzsannaliliom
als Antwort auf Songeur vom 08.04.2018, 17:58:50

Liber Ponyhof!Lächeln
Guten Abend!
@Songeur in meinem Land auch!Zwinkern
 
Ich grüße euch aus meiner Triathlon-Schwimmhalle! Mir geht es gut!
Schwimmhalle.jpg

Von dem Schokoladekuchen möchte ich unbedingt habenRose.
 
LG Susi
 

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Shenaya vom 08.04.2018, 16:44:16
Auch wenn's spät ist, muss ich von dem Schokokuchen
unbedingt noch ein großes Stück versuchen.
Heute ist sowieso alles zu spät,
ab morgen mache ich wieder Diät Überrascht.
Gönne mir noch ein Tässchen coffeinfreien dazu,
damit die liebe Seele hat dann ihre Ruh'. Tränen lachen
Am Endes des Jahres bin ich nur noch ein Strich,
das habe ich mir vorgenommen, glaubt ihr es etwa nich' Zwinkern.

Dann schwimm ich mit Susi ein paar Runden um die Wette,
wär' froh, wenn ich ihre Kondition schon endlich hätte.

 

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend,
wie?, na wie immer, erquickend und labend. Lachen

Roxi

 

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Roxanna vom 08.04.2018, 19:16:47

Wenn ich heute so meine "Werke " hinterher lese,
stöhne ich nur noch über meinen Käse, 
nichts passt oder ist richtig,
macht einfach die Augen zu - das wäre mir wichtig Erschrocken!

Irgendwie bin ich heute durch den Wind,
das merkte sogar mein Nachbarskind. 
Fragte ich doch glatt: "Wie geht's dir, Melina?-
und merkte am verdutzten Blick, es stand Bruder Niko da. Überrascht

Komischerweise dreht sich auch die Erde um mich,
ich fürchte fast, ich habe einen Sonnenstich. 
Doch nun ist es draußen wieder recht kühl,
aber vielleicht veralbert mich auch mein Gefühl. (???) 

Jedenfalls sage ich nun lieber gute Nacht,
bevor mein Kopf nur noch Kapriolen macht Zwinkern...Luchs





 

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 08.04.2018, 20:16:10

Liebe Ponyhofrunde ich schaue heute zu später Stunde mal bei euch rein,

denn am Freitag hatten wir Generalversammlung vom Sportverein.

Am Samstag war ein besonderer Geburtstag angesagt
und heute waren wir zu einer Konfirmationsfeier eingeladen.

Morgen gibt es auch noch eine Nachfeier zur Konfirmation  in der Nachbarsrunden,
so sind hier auf dem Dorf gefüllt all die nächsten Stunden.

Euch allen wünsche ich einen schönen Sonntagabend --- bis dahin --- weserstern
 

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf weserstern vom 08.04.2018, 20:33:35

Luchsi, die Erde dreht sich um Dich ???????????
Dann bist Du ja der Fixstern, die Sonne   -  oder nich ?
Dieser Frühlingstag war geeignet für einen Sonnenstich,
aber bei mir von Erdbeerbowle hämmert`s im Kopf ganz fürchterlich.................

Zsuzsi stell ich noch mal Shens Schokoladenkuchen (Torte!) hin,
sie hat was Süßes verdient, denn nach der Schwimmhalle
hatte sie noch die Wahl in Ungarn im Sinn...............

phpThumb_generated_thumbnailjpg.jpg

Bei Dir, liebes Sternchen, ist auch immerzu viel los -
da fragt man sich, wie schaffst Du das bloß !

Nun kündigt sich schon der Montag an,
aber ich hoffe, daß ich erst noch ein paar Stündchen schlafen kann.
Auch Euch allen wünsche ich eine gute Nacht,
und daß Ihr alle am Morgen wieder froh erwacht !

Charlie

23755625_744281612439530_5087057949123548018_n.png
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf luchs35 vom 08.04.2018, 20:16:10

Ich bin ja so selten  im PH hier da,
Ich hoffe, ihr kommt dennoch mit mir klar,
Ich sitze meist im Eulennest
Und warte dort auf ein frohes Fest. 

Trotzdem lese ich bei euch mit, sehr oft......
...und was die Tine sich erhofft
lasst mich manchmal bei euch bleiben,
auch wenn ich nicht jeden Tag mag schreiben.

Ich bin seit einem Jahr in den ST reingeschnellt
Hab mich aber noch nicht richtig bei euch vorgestellt.
Also ich bin die Umwelttine, beweg mich in der Natur
Und das mach ich meistens ohne PC,ganz pur

Nur am Abend, das sag ich ganz unumwunden,
sind eigentlich meine Schreib- und Gedankenstunden.
Drum kommt von mir ganz nie ein Frühstück,
Denn nur in den Abenden gelingt mir Schreibglück.

Drum bin ich eher bei den nächtlichen Eulen,
aber ich fänds morgens zum Heulen
wenn ich fänd für einen schönen Tag nichts zu Lesen,
was bei euch so Schönes so gewesen.

Drum sag ich herzlich vielen Dank und sende Grüsse
Weil ich weiss, wer von euch mir den anbrechenden Tag versüsse.
Es ist so schön, was ihr mir morgens schenkt und zeigt.
Und wenn ein Ponyhöfler mal krankheithalber streikt,

Dann komm ich flugs und schnell herbeigeeilt
Und mache Stall und Frühstück schnell bereit.
Ihr müsst mich einfach aufweckem, damit ich wär bereit
denn Eulen haben morgens Schlafenszeit




 


Anzeige