Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Zsuzsannaliliom
als Antwort auf Roxanna vom 10.04.2018, 10:30:30

Hallo an alle!Lächeln
Danke euch für die „euren keltischen Namen“RoseSchneeflocke
 
Mein Bruder und ich. Verliebt

ich.jpg

LG Susi

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 10.04.2018, 10:22:11
Sei froh, dass Du nicht in keltischer Zeit gelebt,
da hätte Dein Zunge, Omaria, beim Aussprechen gebebt.
Der "Tag der Geschwister" bereitet mir nur Schmerz,
denn der frühe Tod meines Bruders ist ein Stich ins Herz.

Da käme mir Gartenarbeit heute doch gerade recht,
Charlie, könnte ich Dir ,helfen, wäre es für beide nicht schlecht.
"Tormod und Beamas" zusammen- die schafften dann viel  weg,
das behaupte ich einfach mal ganz keck Zwinkern...Luchs
tina50
tina50
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von tina50

Moin, moin,

ich werde nach meiner Heimreise auch einmal nach einem Bild von meiner älteren Schwester und mir schauen...habe aber nur sehr wenige Fotos aus meiner Kindheit

...und ich habe auch mal rasch bei Google nachgelesen - sind schon manchmal interessante Dinge die man im großen WWW erfahren kann.Zwinkern


Anzeige

Malinda
Malinda
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Malinda
als Antwort auf luchs35 vom 10.04.2018, 10:50:37

Hallo zusammen

Ich brauche bei den Kelten gar nicht nachschauen  - ich bringe wohl in allen Kulturen auf Engelschwingen das Licht.
Na, wie heiße ich wohl?

Frühstück ist mal wieder verpasst. Dafür war ich schon früh in `Feindesland`,  Lächeln  nämlich in der kath. Kiirche. Mein Patenjunge steigt heute ins Abitur ein und in manchen Fällen vermisse ich es, dass es in unserer luth. Kirche keine Gedenkkerzen gibt.


kerze.jpg
Ich widme sie hier unseren Kranken und Geplagten.

Eigentlich wollten wir heute nach Bonn um 300 blühende Kirschbäume zu sehen. Doch der Himmel ist schon dunkelgrau und es ist Gewitter angekündigt.
Aber der Frühling macht sich langsam in meinem Städtchen bemerkbar. 
Ich war mit dem Radl unterwegs und begnete diesem Prachtstück.

rad mit blumen.jpg
Schöne Fotos habt ihr eingestellt!

Was übrigens den Musikgeschmack betrifft: ich bin hier mehr als richtig!!!! Smiley

Liebe Grüße
Malinda
 

youngster
youngster
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von youngster

Hallo ihr lieben Ponyhöfler,

ich möchte euch heute nur einen wunderschönen Dienstagsgruß darlassen. Gestern war ich so im Stress, dass ich nicht mal in den ST schauen konnte. 

Dienstag bild 4
Liebe Grüße youngster

Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Shenaya
hallo, PH roy-.jpg


danke5.jpg
               


smiley_krokusse.gif








She-LG.jpg

... winkt @Youngster noch schnell zu ...

Anzeige

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von SamuelVimes

Experte war da - aus dem "Imker Sam" wird nix werden - denn
meine Balkontürbesucher sind  tatsächlich Hummeln.
Shenaya hatte Recht mit der Ferndiagnose -
es sind Mooshummeln, die - einen Kilometer weiter - in den Auen/Kämpen
manchmal vorkommen und sich "verirrt" haben.
Wahrscheinlich ist es ihnen in den Kämpen zu kalt (sie sind
etwas zu früh dran) und haben sich ein "sonniges und warmes Plätzchen"
gesucht. Das laute Brummen kommt von den Flügeln -
damit regulieren sie die Temparatur.
Die Hummeln sind sehr selten und stehen auf der "roten Liste"  und sind
streng geschützt -
deshalb sollen sie artgerecht "umgesiedelt" werden.
Das wird eine grössere Aktion werden - mit technischem Gerät,
Umsetzkasten und "Staubsauger".
Ich bin schon sehr gespannt !

Hier ein Foto aus dem Internet. Vielleicht kann ich meine
bei der Umsiedlung fotografieren.
111streng-geschuetzte-mooshummel-11ff1db0-bb9b-46d1-b962-3897f31013a7.jpg
LG
Sam
 

Songeur
Songeur
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Songeur
als Antwort auf Roxanna vom 10.04.2018, 09:53:17

Noch ein Geschwisterpaar. Der kleine Dicke bin ich.

02 Hubert.jpg

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Malinda vom 10.04.2018, 11:18:33

Laoise, Du bist längst erkannt,
und den Namen in Dein Fahrrad eingebrannt. 
Bring aber bitte erst am Abend das Licht,
denn die Sonne mag Konkurrenten nicht.

Shen, Du hast schnell alle Neu-Kelten/innen vereint,
damit auch keine/r deshalb greint,
dafür sollst Du immer mein Roggenbrot haben,
ich werde mich ganz sicher an anderem nagen.

Hummelzüchter Sam wünsche ich recht viele Glück,
die Tierchen finden immer wieder zurück,
den "Hummelflug" kannst Du mit Shen-Neave teilen,
und still vergnügt bei dieser Musik verweilen.

Und ich genieße nun mit Youngster die Siesta,
danach kommt dann die Nachmittags-Kaffee- Fiesta ...Luchs Daumen hoch

Malinda
Malinda
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Malinda
als Antwort auf Songeur vom 10.04.2018, 12:38:51

 Sam, da herrscht bei Dir ja Leben inner Bude - pardon, auf dem Balkon! Das wird bestimmt spannend. Hoffentlich hast Du schon den Film eingelegt.
Wie komme ich denn darauf? Na, durch diesen Ohrwurm. ( Ich liebe den Song!!!! ) 
Jetzt habt ihr ihn auch. Ätsch Smiley
 



Songeur, wo ist denn der niedliche Babyspeck geblieben? 

Vielleicht hier - ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

winterspeck.jpg
Verliebt Malinda

Anzeige