Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von ahle-koelsche-jung
Es ist soweit, der Raps blüht wieder,
es kommt ein süsser Duft hernieder,
strahlend gelb; schön anzusehen
da kann man nicht vorbei dran gehen.
Hier bleibt man gerne stehen,
um die Pracht sich anzusehen.


20180419_164015.jpg


 
SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf Naturella vom 19.04.2018, 20:01:13

@ Sam, ein Baum wird das aber sicher nicht werden.Tränen lachen

@naturella

Na ja - im Winter verliert  der Stiel die Blätter -
jetzt kommen sie wieder.
Und "holzig" sieht der Stengel auch aus.
Ich mach morgen mal ein Foto.

LG
Möchtegern Baumzüchter
Sam
CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf Klara39 vom 19.04.2018, 21:04:57
Hallo, Ihr Lieben,
und herzlich willkommen auf dem Ponyhof, liebe Naturelle,
heute habe ich wieder etwas gelernt : Knoblauchrauke !
Ich werde gleich morgen die Stelle bei uns an der Treppe inspizieren, wo ich diese Rauke
bisher als Unkraut entfernt habe. Ob sie wieder da ist ? Dann werde ich sie mal ernten
und in der Küche verarbeiten .

Liebe Roxy, ich wünsche Dir gute Besserung, aber immerhin :

17203220_2240287246197484_5729761291205008366_n.jpg
Nixe schippert über den Atlantik ins Mittelmeer - Schiff ahoi, alles Gute und komm gesund
wieder !

Heute über Nacht ist die Wildkirsche unserer Nachbarn aufgeblüht ! Ich schau vom
Bett zum Fenster in ein Meer von weißen Blüten !
 
P1000469.JPGP1000468.JPGP1000469.JPGP1000469.JPGWollte das Foto einstellen, kriege es nicht senkrecht........

Konnte mich heute nicht am Hummel-Rätsel beteiligen, denn ich hatte gestern und heute
sehr viel zu tun.  In diesem Frühjahr das 1. Mal draußen die Wäsche aufgehängt, und
mein Mann hat das 1. Mal heuer den Rasen gemäht. Wir sind beide "erledigt"...........

Roxy, Du fragst nach unserer Lieblingsfarbe. Ganz unterschiedlich, ob Kleidung oder
in der Wohnung, aber z.B. helles Beige, sanftes Orange, Bordeaux und Schwarz.
Blau ist keine Farbe, sondern ein Zustand - lach.

P1000470.JPG
P1000474.JPGNa, wenigstens bei dieser Tulpenblüte von heute konnte ich mit dem Einstellen nichts
falsch machen........
Gute Nacht, schlaft gut in ein sommerliches Wochenende hinein !
Charlie
 

Anzeige

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von SamuelVimes

Sam hat 2 Kleider für Roxanna gefunden - ein teures und ein preiswertes.
Einmal ohne Ärmel und schulterfrei und einmal mit Ärmel.

d3149i66769h105634.jpg
Li_101_AS0094_b03_4359_OD_153008.jpg
Lieblingsfarbe verrate ich nicht, dann denken wieder alle ich wäre schwul.Unschuldig

LG
Sam
 

Naturella
Naturella
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Naturella
als Antwort auf SamuelVimes vom 19.04.2018, 23:07:19

Hallo Sam, hier habe ich mal einen Tip für Dich, für die Pflege Deines Bäumchens.Zwinkern

Auszug zur Pflege von Bonsai-Bäumen:

Bonsai Bewässerung / Bonsai gießen
Das wichtigste Element bei der Haltung der Bonsai-Bäume ist die richtige Bewässerung. Wie oft Sie wässern müssen, ist abhängig von mehreren Faktoren, wie z.B. Baumart, Größe des Baumes, Erdmischung und dem Volumen der Schale, Jahreszeit, Klima, Standort usw. Daher ist es wichtig den Baum genau zu beobachten damit Sie den richtigen Zeitpunkt erkennen.

Viel Spaß noch und liebe Grüße
Naturella

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf Naturella vom 19.04.2018, 23:27:45

Bonsai ist das nicht - der Stiel ist schon 1,50m Meter hoch.
Mal sehen wieviel der dieses Jahr wächst.

Wenn es tatsächlich ein Bäumchen wird - kann ich es in den Garten pflanzen.

LG
Sam


Anzeige

Naturella
Naturella
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Naturella
als Antwort auf SamuelVimes vom 19.04.2018, 23:31:55

Alle Achtung! Normalerweise wird die Knoblauchsrauke nicht höher als 100 cm. Da scheinst Du ja einen grünen Daumen zu haben. - Ähm, bist Du sicher, dass es eine Knoblauchsrauke ist, was Du da großziehst?

LG
Naturella

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf Naturella vom 19.04.2018, 23:35:05

Nein Ranke ist das nicht -
Den Ast, den ich meine wuchs mal als "Unkraut" in einem
anderen Topf. Das Unkraut zupf ich  dann raus und wenn es mir gefällt
pflanze ich es um in einen "Unkrauttopf" - wo ich all das Zeug weiterwachsen
lasse.
Da kommen manchmal witzige Pflanzen raus - auch viele Blumen in allen
Farben. Was das dann ist - weiss ich nicht.
Die meisten verschwinden wieder - aber mache "überwintern" auch -
so wie der Ast - von dem ich meine er wird ein Bäumchen.

LG
Sam

 

tina50
tina50
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von tina50

Ein wunderschöner Anblick,
doch leider nur für einen Augenblick.

2018-04-19-IMG_0580b.JPG

Sonnenuntergang über dem
Kleinen Plöner See am 19. April 2018

Euch allen wünsche ich eine erholsame
 gute Nacht.

Liebe Grüße von T I N A
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Zsuzsannaliliom
als Antwort auf tina50 vom 19.04.2018, 23:50:06

Lieber Ponyhof!Lächeln
Ich wünsche Euch einen schönen Morgen und dann einen schönen Tag!

Johann Wolfgang von Goethe
Blumengruß

Der Strauß, den ich gepflücket,
Grüße dich vieltausendmal!
Ich habe mich oft gebücket,
Ach, wohl eintausendmal,
Und ihn ans Herz gedrücket
Wie hunderttausendmal!


IMG_20180419_191429.jpg
LG Susi



Anzeige