Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 15.05.2018, 20:55:38
Ein Hund in der Tasche, eine Katze in der Tasse,
ich schau gleich zweimal hin, damit ich es fasse.
Nixe hat gleich sieben Hundewelpen in ihrem Bett,
und die Kerlchen sind auch schlafend so nett.

So sind am Familientag auch die Viechereien dabei,
wie das an einem solchen Tag doch üblich sei.
Auch wenn es draußen gerade donnert und kracht,
so ein Tag nebenbei auch Freude macht. 
  
Familientag auf dem Dorf bringt uns fix Sternchen bei,
womit sie bereits mitten im Ponyhof sei,
als Witwe Bolte macht sie aus dem Keller einen PC,
ich hoffe nun, dass dies Wilhelm Busch nicht tut weh.

Und ich sage nun einfach gute Nacht,
bevor noch ein Blitz in meinen PC kracht Wütend...Luchs

824733576a67d1295ac6e5e32a8a3298 (2).jpg  
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 15.05.2018, 21:04:28

Für heute sag ich eben noch schnell gute Nacht,
ehe die Laptop-Klappe wird zugemacht!
Das Pflanzenrätsel hat nur Shenaya interessiert.
Nun ist es schon wieder verschwunden - morgen wird´s gelöst!

Schlaft alle gut und habt eine ruhige Nacht!
Die Glöckchen läuten sacht....
Klara
ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von ahle-koelsche-jung
IMG-20130919-WA0000.jpg


Alle Ponys haben für heut ausgekaut,
nur ein alter Gaul hier noch reinschaut.
Heut war hier ja wieder einiges los,
die Wetterkapriolen sehr gross.
Hier war´s heut wieder sonnig und trocken,
über die Gewitterberichte war ich von den Socken.
Schöne Pflanzen habt ihr uns gezeigt,
davor hab ich mich verneigt.
Auch die kulinarischen Genüsse alle
waren ein Highlight in jedem Falle.
Verhungern braucht hier ja keiner
das Essen wird ja immer Feiner.
Für morgen wünsche ich euch Allen,
schönes Wetter und vorallem
keine Wehwehchen, dafür Gesundheit
und seid alle für den PH wieder bereit.

a-k-J

IMG-20150924-WA0001.jpg

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 16.05.2018, 01:01:56
 Der Morgengruß,a-k-J,ist mir nicht entgangen,
den Kaffee habe ich aufgefangen,
ich hoffe nur, er macht mich richtig wach,
denn noch fühle ich mich schlapp und schwach. 

Ein Blick aus dem Fenster lässt mich schaudern,
darüber möchte ich lieber nicht plaudern.
Doch auch der trübste Tag wird wieder vergehen,
dazu muss ich doch nur in den Ponyhof rein sehen. 

Ich wünsche euch eine gute Mitte der Woche,
wobei ich nun auf ein reiches Frühstück poche Zwinkern...Luchs


2u3v8exe3xi.jpg
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 16.05.2018, 07:39:24

Ohhhhh so müde bin ich, geh' zur Ruh, schließe meine Augen zu
ach so, das war gestern irgendwann bei Nacht,
am Himmel hat es mächtig geblitzt und auch gekracht.
Stundenlang konnte ich nicht schlafen 
da half auch kein Zählen von den vielen Schafen.
Luchsi, du hast den Tisch so schön gedeckt,
und auch den Kaffe von a-k-J habe ich gleich entdeckt.
Da werde ich mich jetzt in aller Ruhe mal bedienen
und mich dann ins Traumland wieder beamen.
 

Heute so aktuell wie damals, der Text wurde und wird nicht verstanden.
Bruny

 
tina50
tina50
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von tina50

2018-05-14-IMG_1291b.JPG

euch allen möchte ich einen
schönen Wochenteiler wünschen,
möglichst ohne "Schietwetter",
Schmerzen, schlechten Nachrichten usw.

Liebe Grüße von
T I N A

Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf tina50 vom 16.05.2018, 08:57:31


Guten Morgen in den Ponyhof!
Leider ist das Wetter heute wirklich "doof"!
Aber Regen musste ja unbedingt mal sein,
sonst gingen alle Pflanzen ein.

Wir müssen ja auch nicht gleich zur Nahrungsbeschaffung raus:
im Ponyhof gibt es Leckeres - man lebt in Saus und Braus! Zwinkern
Dazu hat Tina einen schönen Blauregen gezeigt -
der Frühling in allen Tönen geigt!

Bruny und allen, die schlapp und müde sind,
esst Vitamine, die machen munter geschwind!
Ich halte mich mit Arbeit im Haushalt wach
und denke nicht über Missliches nach.

Klara, die allen wünscht  einen angenehmen Tag!
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Klara39 vom 16.05.2018, 09:15:48


Lach, das sage ich mir manchmal selber!!
Klara
nixe44
nixe44
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von nixe44
als Antwort auf Klara39 vom 16.05.2018, 09:15:48

Hallo,

ich habe mich mal bißchen befasst mit unserer Stadtgeschichte, aber  werde hier nicht dichte(n).

Der Optikerkonzern F. zeigte sich als großen Sponsor bei der Sanierung unseres Renaissanceschlosses(auch Krone Anhalt genannt).

Mir war bisher bekannt, dass sich auch das Rokoko-Schloß in Plön-S/H- in seinem Besitz befindet.
Die beiden Schlösser sind historisch eng verflochten. Die ehem. Schloßbesitzer bzw. deren Kinder wurden
miteinander verheiratet..
Vielleicht ließ sich Herr F. davon inspirieren. Eine interessante Geschichte, wieder etwas dazu gelernt.

Unser Stadtschloß oberhalb der Saale, die Sanierung ist noch nicht abgeschlossen(dauert noch paar Jahre).
Bernburger Schloß.jpgein Bild aus meinem Archiv(aufgenommen von der Fähre aus).

Lasst es Euch gut gehen, ich werde jetzt auf Mittagessen stehen. Mal sehen was es gibt, warmes Essen mir beliebt.
nixe

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf nixe44 vom 16.05.2018, 13:03:04

Hallo Ihr Lieben,
inzwischen ist schon Kaffeezeit
und ich stelle mal einen Kuchen samt Kaffee bereit!
Habt Ihr Euch heute alle vergraben
und wartet besseres Wetter ab mit Schlafen?

Hoffentlich geht es allen gut?
Es wird auch wieder besser - nur Mut!
Klara

Anzeige