Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von schorsch



luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf schorsch vom 12.10.2017, 17:14:06
 
Das Leben schaut dem Läufer zu -
 als Kommentar sagt es dazu nur muuuuh! emoji_grinning 
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von old_go
als Antwort auf luchs35 vom 12.10.2017, 17:55:20
Natürlich les ich,was ihr schreibt!
bin allen hier auch "wohlgeneigt"!!
Doch,es ist schon soooo lange her,
jaja,schaut ruhig einmal zu mir her:

der Blütenkranz auf meinem Kopf
sollte ans Fenster,natürlich doch!

88 werd' ich nie wieder...
darum klangen fröhlich uns're Lieder
und mancher gar nicht dumme Spruch............
Urenekel Jerik wünchte noch:
Omago,schön ist dein Lachen,
bitte mach mit uns noch viel dumme Sachen..........

sieht nicht so aus,denn lange Wochen
bin ich so krank hier rum gekrochen!
Stirn-und Kiefernhöhle schmerzen sehr,
die "Birne" brummt:Rotlicht muss her!

holt nur nicht den Doktor her!!
Der zückt nur seinen Rezeptblock
schreibt......cillin auf und das lockt
nur andere "linke" Bazillen an 
ich gehe jetzt und denke : mannomannemoji_flushed
 

Anzeige

Federstrich
Federstrich
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Federstrich
als Antwort auf luchs35 vom 12.10.2017, 17:55:20

Hallo, ihr Lieben alle emoji_smiley

Was Bruny anbelangt, so steht sie sicherlich momentan so unter Spannung wegen der Blutergebnisse von Morena, auf die sie mit Bangen warten muss. Da hat sie sicherlich keinen Nerv zum Schreiben.
Da hilft nur Daumen drücken und das Beste hoffen.

@Charlie: De nada! emoji_wink

Von wegen muuhh emoji_joy Den sah ich neulich und wusste nicht recht, ob ich dem Zäunchen vertrauen sollte. Man konnte ihn förmlich riechen.
Liebe Grüße an alle von Federstrich

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Federstrich vom 12.10.2017, 18:32:21
Old Go, das Hütchen steht Dir einfach grandios, emoji_thumbsup
bei Deinem Geburtstag war ja einiges los.
So ein munterer Urenkel verlängert auch die Freude am Leben,
das soll noch viel Kraft Dir geben. 

Dem Zäunchen,Federle, hätte ich auch nicht getraut,
womöglich hätte Dich sonst der Bison verdaut. emoji_flushed
An Bruny und Morena muss ich ebenfalls denken,
hoffentlich kann der Doc ihr noch gute Zeiten schenken.

Und nun heißt es für mich auch gute Nacht,
den Tag hätten wir mal wieder rumgebracht emoji_clap...Luchs


 
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf luchs35 vom 12.10.2017, 19:59:49

Der Tag neigt sich dem Ende zu,
im Ponyhof gibt's auch bald Ruh'.
Bunt und schön wurden Beiträge eingestellt,
und dies und das und jenes erzählt.

Jetzt wünsche ich euch allen eine gute Nacht,
hoffe, der Tag hat auch Freude gebracht.
Den Geplagten und Kranken
schicke ich noch ein paar gute Gedanken.

Und zur guten Nacht noch ein Liedchen
 




Roxanna
 
 

Anzeige

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf Roxanna vom 12.10.2017, 20:48:39

Lieber Federstrich, Dein "Bitte schön" hab ich hier gelesen, aber es ist auch bei einer "Charlie"
sicher angekommen, die damit gar nichts anfangen kann - lach.
Wenn Du mich meinst, dann bitte "CharlotteSusanne" anklicken, denn es gibt eine Userin,
deren Nick wirklich nur "charlie" ist. Bei mir hat sich nur im Ponyhof diese Verkürzung
"eingebürgert".

Ich wünsche Euch allen eine gute Nacht und angenehme Träume !
Charlie



Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Bruny
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 12.10.2017, 21:34:24

Auf allen Vieren komm ich angekrochen,
ihr wisst ja, bei uns war eine Wasserleitung gebrochen.
Wir haben gegraben und gegraben, aber jetzt kann ich nichts mehr vertragen.
Mir tut einfach nur noch alles weh,
hab Schwierigkeiten ob ich geh oder steh
aber alles ist nun wieder im Lot
und ich kann nur sagen, das tat auch Not.
Jetzt habe ich nur noch zwei ganz große Sorgen
aber ich verschiebe beide gezwungenermaßen auf morgen.
Am Tag der spanischen Sprache lasse ich Semino singen,
die weiche südamerikanische Variante tut in meinen Ohren besser klingen.
Buenas noches y dulces sueños 

Bruny
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von anjeli
als Antwort auf Roxanna vom 12.10.2017, 20:48:39

Hallo auf dem Ponyhof,

danke liebe Roxie, für das Gute-Nacht-Lied...
Old Go wünsche dir weiterhin gute Besserung...Luchsi, hat ja deinen Geburtstag wunderbar reflektiert...

Charlie hat an Columbus erinnert... der Tag wird jedes Jahr gefeiert... bei uns aber nicht, denn uns hat wohl keiner entdeckt... wir waren schon immer da... die anderen auch, aber noch nicht für uns sichtbar...


Oh, da ist ein Wort zuviel reingerutscht in dem letzten Spruch...

Ich wünsche allen eine gute Nacht...





 

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf anjeli vom 12.10.2017, 21:54:26

Wünsche auch allen eine gute Nacht!
Und morgen einen angenehmen Tag.
Der Himmel ist verheißungsvoll -
es morgen sicher schön werden soll!

Klara
 

Anzeige